Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ernährung bei Pflanzen, Tieren und Mensch. Pflanzen Zusätzlich zur Photosynthese (CO 2 /H 2 O): 1. Mineralsalze 2. Halbschmarotzer 3. Vollschmarotzer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ernährung bei Pflanzen, Tieren und Mensch. Pflanzen Zusätzlich zur Photosynthese (CO 2 /H 2 O): 1. Mineralsalze 2. Halbschmarotzer 3. Vollschmarotzer."—  Präsentation transkript:

1 Ernährung bei Pflanzen, Tieren und Mensch

2 Pflanzen Zusätzlich zur Photosynthese (CO 2 /H 2 O): 1. Mineralsalze 2. Halbschmarotzer 3. Vollschmarotzer 4. Fleischfressende Pflanzen

3 Mineralsalze 1 10 (Makro-) Nähr-Elemente sind zum Gedeihen einer Pflanze notwendig: C O H N S P K Ca Mg Fe Spurenelemente: MnCuZnMoBSi Fehlt auch nur ein einziges Element - MANGELERSCHEINUNGEN Justus v. Liebig/Gesetz des Minimums/1840/ Der Faktor, der sich im Minimum befindet, begrenzt das ganze System.

4 Mangelerscheinungen Wachstumshemmung Spitzendürre an Blättern gestörtes Wurzelwachstum Sproßdeformation geringe Wurzelverzweigung Vergilben der Blätter Blühverzögerung Störung der Fruchtbildung

5 Mineralsalze 3 Aufnahme durch aktiven Ionentransport (braucht Energie) Selektion (je nach Pflanzenart): a- Stickstoffanzeiger (Brennnessel) b- Kalkanzeiger (Leberblümchen) c- Säureanzeiger (Erika) etc.

6 Halbschmarotzer Vollschmarotzer Halbschmarotzer brauchen neben der Photosynthese auch organische Substanzen z.B. Klappertopf (an Gräserwurzeln) Vollschmarotzer KEINE Photosynthese organische Substanzen z.B. Sommerwurz (an Wurzeln anderer Wiesenpfl.)

7 Fleischfressende Pflanzen Brauchen zusätzlich N-haltige organische Substanzen. z.B. Sonnentau Wächst in Mitteleuropa in Mooren (besonders saurer Boden). z.B. Fettkraut Wächst in den Alpen an feuchten Stellen (besonders saurer Boden).

8 Tiere 1 Sind heterotroph, brauchen organische Substanzen. 1. Substratfresser 2. Schlinger, Strudler 3. Säftesauger (Pflanzensäfte, Blut) 4. Zerkleinerer (Insekten, Wirbeltiere)

9 Tiere 2 Zerkleinerer (Säugergebisse): 1. Raubtiergebiss 2. Insektenfressergebiss 3. Pflanzenfressergebiss (bei Huftieren, bei Nagetieren, bei Hasentieren) 4. Allesfressergebiss Schneidezahn, Eckzahn, Vormahlzahn, Mahlzahn ? Spitzkronig, dolchförmig, flachkronig, Schmelzfalten,...


Herunterladen ppt "Ernährung bei Pflanzen, Tieren und Mensch. Pflanzen Zusätzlich zur Photosynthese (CO 2 /H 2 O): 1. Mineralsalze 2. Halbschmarotzer 3. Vollschmarotzer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen