Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Sächsischen Dampfmaschinenvereins besitzt nur das Gehäuse-Oberteil der Dampfturbine K4. Die beiden Folien 2 und 3 zeigen von der Dampfturbine K4 das.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Sächsischen Dampfmaschinenvereins besitzt nur das Gehäuse-Oberteil der Dampfturbine K4. Die beiden Folien 2 und 3 zeigen von der Dampfturbine K4 das."—  Präsentation transkript:

1 Der Sächsischen Dampfmaschinenvereins besitzt nur das Gehäuse-Oberteil der Dampfturbine K4. Die beiden Folien 2 und 3 zeigen von der Dampfturbine K4 das Unterteil mit Rotor (Fo 2) und mit einem Schnitt am Gehäuse des Fliehkraft-Drehzahl-Reglers (Fo 3). Folie 4 zeigt das Ergebnis eines mit dem Kleincomputer KC85 geregelten Anwärmvorganges der Turbine (die Temperaturdiffer- enz W1 - W4 wird begrenzt die Gehäuse-Lebensdauer steigt). Die Folien 2 … 4 wurden – neben dem Schautafel-Buch - zum Tag des offenen Denkmals am gezeigt, ebenso die in der Datei DT1-Wilsdruff enthaltenen beiden Text-Folien und das mit dem Kleincomputer KC85 erstellte Anlagenschema zur Veranschaulichung der mit dem KC85 erfassten und im 15s-Ab- stand aktualisierten Messwerte für Druck und Temperatur (vor/ nach Überhitzer und vor/nach Turbine), Drehzahl, Dampfmassen- strom und effektive Turbinenleistung. Die Folien 5 und 6 zeigen den ehemaligen Versuchsaufbau an der TU Dresden (Folie 6: Querformat-Bild aus anderer Perspektive + älteres Foto mit Assistent / Studenten im Praktikum Dampfturbine). Nur die pinkfarben umrandeten Anlagenteile sind in Wilsdruff.

2 Gehäuse-Oberteil der nachstehend abgebildeten Dampfturbine K4 (2-kränzige CURTIS-Stufe, Turbinenfabrik Dresden, 1950) Leckdampf 0 Arbeitsdampf Leckdampf 0 Laufschaufel-Profile (Deckband entfernt) Kamm-Nut-Laby- rinth Stopfbuchse 2. Laufkranz

3 Dampfturbine K4 2-kränzige CURTIS-Stufe Turbinenfabrik Dresden, 1950 Fliehkraft-Drehzahl-Regler ohne Hilfsenergie Gleitlager auf Kupplungsseite Labyrinth Stopfbuchse

4

5 Versuchsaufbau im MOLLIER-Bau (ehem. Maschinenlaboratorium) der TU Dresden vor der Umsetzung zum Sächsischen Dampfmaschinenverein am Bis wurde hier das Praktikum Dampfturbine für Studenten der warmen Fachrichtungen des Maschinenbaus durchgeführt im Rahmen der Praktika zur Lehr- veranstaltung Maschinenuntersuchungen Träger der Lehrveranstaltung: ehemaliges Institut für Energiemaschinen und Maschi- nenlabor, Lehrstuhl für Meß- und Automatisierungstechnik Pinkfarben umrandete Anlagenteile sind in Wilsdruff

6


Herunterladen ppt "Der Sächsischen Dampfmaschinenvereins besitzt nur das Gehäuse-Oberteil der Dampfturbine K4. Die beiden Folien 2 und 3 zeigen von der Dampfturbine K4 das."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen