Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jacob Michael Reinhold Lenz Nur ein vorübergehendes Meteor (Goethe)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jacob Michael Reinhold Lenz Nur ein vorübergehendes Meteor (Goethe)"—  Präsentation transkript:

1 Jacob Michael Reinhold Lenz Nur ein vorübergehendes Meteor (Goethe)

2 Jacob Michael Reinhold Lenz Seine Kindheit * in Seßwegen (Cesvaine) in Livland Aufwachsen als evangelischer Pfarrerssohn leidet unter der Strenge und Engstirnigkeit des Vaters Umzug ins größere Dorpat Besuch der dortigen Schule und Universität Theologiestudium

3

4 Jacob Michael Reinhold Lenz Seine Kindheit * in Seßwegen (Cesvaine) in Livland Aufwachsen als evangelischer Pfarrerssohn leidet unter der Strenge und Engstirnigkeit des Vaters Umzug ins größere Dorpat Besuch der dortigen Schule und Universität Theologiestudium

5 Jacob Michael Reinhold Lenz Seine Studienzeit 1768: Umzug nach Königsberg Lenz lernt Johann Georg Hamann kennen, Beginn eines Briefwechsels 1769: Erstes Gedicht Die Landplagen wenig Einsatz für das Theologiestudium, stattdessen Interesse an Musik und eigenen poetischen Versuchen Besuch der Logik- und Metaphysikvorlesungen von Immanuel Kant, dadurch wieder mehr Interesse an eigenem Studium 1771: Erneuter Wechsel des Studienortes, dieses mal Straßburg Beginn eines lebendigen Briefwechsels mit Herder Lenz macht die Bekanntschaft Goethes, der ihn als Gleichgesinnten betrachtet.

6

7 Jacob Michael Reinhold Lenz Seine Studienzeit 1768: Umzug nach Königsberg Lenz lernt Johann Georg Hamann kennen, Beginn eines Briefwechsels 1769: Erstes Gedicht Die Landplagen wenig Einsatz für das Theologiestudium, stattdessen Interesse an Musik und eigenen poetischen Versuchen Besuch der Logik- und Metaphysikvorlesungen von Immanuel Kant, dadurch wieder mehr Interesse an eigenem Studium 1771: Erneuter Wechsel des Studienortes, dieses mal Straßburg Beginn eines lebendigen Briefwechsels mit Herder Lenz macht die Bekanntschaft Goethes, der ihn als Gleichgesinnten betrachtet.

8

9 Jacob Michael Reinhold Lenz Seine Studienzeit 1768: Umzug nach Königsberg Lenz lernt Johann Georg Hamann kennen, Beginn eines Briefwechsels 1769: Erstes Gedicht Die Landplagen wenig Einsatz für das Theologiestudium, stattdessen Interesse an Musik und eigenen poetischen Versuchen Besuch der Logik- und Metaphysikvorlesungen von Immanuel Kant, dadurch wieder mehr Interesse an eigenem Studium 1771: Erneuter Wechsel des Studienortes, dieses mal Straßburg Beginn eines lebendigen Briefwechsels mit Herder Lenz macht die Bekanntschaft Goethes, der ihn als Gleichgesinnten betrachtet.

10 Jacob Michael Reinhold Lenz Seine Beziehung zu Goethe gleiche Interessen, Vorlieben und Entwicklung Liebschaft mit Goethes Ex- Freundin Frederike Brion Vertreter der Sturm und Drang Bewegung

11 Sturm und Drang Was ist das??? junge Dichter (20-30 Jahre alt) Bezeichnung nach gleichnamigen Schauspiel von F.M.Klinger bevorzugte Gattungen sind Drama, Tragödie und Tragikomödie Ziel: Aufklärung des Lesers und aufdecken von polischen und sozialen Missständen bekannte Vertreter: Leisewitz, der junge Goethe, Schiller, Wagner, Klinger und Lenz Handlung meist in den Orten Lille, Armentieres und Philippville

12 Jacob Michael Reinhold Lenz Probleme und erste Erfolge kein Lohn von den von Kleists Vater selbst verschuldet Hilfe von Bruder Karl Vater tadelt Jacob für dessen Literaturinteresse Lenz bekennt sich zum christlichen Glauben, allerdings nicht zu den beruflichen Vorstellungen seines Vaters. Erfolg mit Übersetzung und Umarbeitung einiger Lustspiele Plautus 1774 erscheint sein erstes Drama Hofmeister anonym nach guter Rezension gibt sich Lenz als Autor zu erkennen

13 Jacob Michael Reinhold Lenz Eine kontroverse Persönlichkeit 1774 erscheinen die Anmerkungen übers Theater Vorwurf der Respektlosigkeit mangelnde Englischkenntnisse führen zu Spott positive Resonanz unter den jungen Stürmern und Drängern für die Anmerkungen besonders gute Rezensionen von Goethes Schwager J.G. Schlosser Entstehen eines größeren Freundeskreises

14 Jacob Michael Reinhold Lenz Weimar Lenz verliert Gefallen an Straßburg und besucht Goethe in Weimar im März 1776 erreicht Lenz Weimar Jacob erlangt schnell Popularität Arbeit als Hofpoet und enge Freundschaften Überspannen des Bogens Ausweisung aus Weimar am

15

16 Jacob Michael Reinhold Lenz Weimar Lenz verliert Gefallen an Straßburg und besucht Goethe in Weimar im März 1776 erreicht Lenz Weimar Jacob erlangt schnell Popularität Arbeit als Hofpoet und enge Freundschaften Überspannen des Bogens Ausweisung aus Weimar am

17 Jacob Michael Reinhold Lenz Die Soldaten Verfasst im Winter 1774/5 erschienen Aufzüge Hauptpersonen: Offiziere: Rammler, Haudy, Mary, Pirzel; Desportes (franz. Edelmann), Fräulein Marie, deren Eltern und Tuchhändler Stolzius Schauplatz ist das französische Flandern Ziel des Dramas ist die Kritik an Adel und Bürgertum

18 Jacob Michael Reinhold Lenz seelische Zerrüttung Trostsuche bei Schlosser und dessen Familie 1777: Besuch seines Freundes Lavater in der Schweiz im Juni Nachricht vom Tode Cornelia Schlossers tiefe Depressionen im Oktober sucht er Hilfe in Winterthur (Schweiz) bei einem Herrn Kaufmann Kaufmann schickt Lenz im Januar 1778 zu Pastor Oberlin nach Waldersbach

19 Jacob Michael Reinhold Lenz Das Leben nach Oberlin Besuch des Pastors Schuder in Straßburg Schuder schickt ihn wieder zu Schlosser nach Emmendingen Viele Behandlungsversuche schlagen fehl Bruder Karl bringt Lenz zurück nach Livland von Frühjahr 1780 bis Juli 1781 Arbeit als Soldat in St. Petersburg bis zu seinem Tod am in der Nacht vom 23. auf den lebte er in Moskau

20

21 Es bedanken sich… Malik Tharia und Frederik Küfe


Herunterladen ppt "Jacob Michael Reinhold Lenz Nur ein vorübergehendes Meteor (Goethe)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen