Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Gesicht einer Stadt- Visitenkarte des Landes (обобщающий урок в 7 классе) Учитель: Перова И. П.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Gesicht einer Stadt- Visitenkarte des Landes (обобщающий урок в 7 классе) Учитель: Перова И. П."—  Präsentation transkript:

1 Das Gesicht einer Stadt- Visitenkarte des Landes (обобщающий урок в 7 классе) Учитель: Перова И. П.

2 Meine Stadt Meine Stadt ist oft schmutzig; Aber mein kleiner Bruder ist es auch, Und ich mag ihn. Meine Stadt ist oft laut; Aber meine grosse Schwester ist es auch, Und ich mag sie. Meine Stadt ist dunkel Wie die Stimme meines Vaters Und hell wie die Augen meiner Mutter. Meine Stadt und ich: wir sind Freunde, Die sich kennen.

3 Dresden liegt an der Elbe. Hier gibt es viele grosse Kunstschatze wie in der italienischen Stadt Florenz. Auch der beruhmte Dresdener Zwinger befindet sich hier.

4 Im Zwinger in der Sempergalerie ist die weltberuhmte Dresdener Gemaldgalerie mit den Bildern der grossen Maler Durer, Raffael, Rembrandt, Rubens.

5 Weimar ist in der ganzen Welt bekannt. Hier lebten die beruhmten deutschen Dichter Goethe und Schiller. Hier schreiben sie ihre Werke: Gedichte, Balladen, Dramen. Hier komponierten ihre Musikwerke Johann Sebastian Bach und Franz Listz.

6 Stephansdom- der 136 m hohe Turm auf dem Stephansplatz im Zentrum Wiens. Das ist ein gotisches Architekturdenkmal, eines der Wahrzeichen Wiens.

7 Wir beantworten die Fragen: 1.Wann wurde Moskau gegrundet? Von wem? 2.Wo liegt Moskau? 3.Was widerspiegelt das Gesicht der Stadt? 4.Was gehort zu den Sehenswurdigkeiten Moskaus? 5.Wie nennt man alte Moskau?

8 Was konnen wir in vielen Stadten sehen? Seht auf die Wortgruppen links und findet ihre deutschen Aquivalente rechts. исторические здания церкви с золотыми куполами знаменитые соборы старые монастыри всемирно известные памятники памятники русской архитектуры знаменитые дворцы кремль со старыми стенами и башнями стенами и башнями красивейшие скверы weltbekannte Denkmaler alte Kloster historische Gebaude beruhmte Kathedralen Kirchen mit goldenen Kuppeln beruhmte Palaste Denkmaler der russischen Baukunst wunderschone Grunanlagen der Kreml mit alten Mauern und Turmen

9 Wir arbeiten an der Grammatik Ubersetzen wir ins russische! 1. In Liechtenstein spricht man deutsch. 2. Man nennt diese Stadt eine Stadt der Museum. 3. In einer fremden unbekannten Stadt orientiert man sich mit Hilfe eines Stadtplans. 4. Man besichtigt besonders gern Museen, Ausstellungen, Denkmaler der Baukunst: Palaste, Kirchen, Kathedralen, Burgen mit dicken Mauern und Turmen. 5. In Dresden besucht man den Zwinger und die weltberuhmte Gemaldegalerie, auch einige Palaste und Kirchen.

10 Ein Junge schreibt seinem Brieffreund uber eine Stadtrundfahrt (об автобусной экскурсии), aber er hat viele Kleckse gemacht Am letzten Wochenende fuhren wir nach Sankt Peterburg und machten eine Stadtrundfahrt. Wir f hren zuerst ins Stadtzentrum. Dort besichti n wir die historischen Denkmaler : schone Gebaude im klassizistischen Baustil, beruhmte Kirchen, Kloster, Kathedralen. Einen besonderen Eindruck mach auf uns der weltbekannte Palast mit der grossen Gemaldesammlung. Dann g en wir zu Fuss durch einige alte Strassen der Stadt, durch den grossen grunen Park mit vielen schonen Plastiken. Bald s en wir wieder im Autobus und f hren durch die modernen Strassen der Stadt. Und uns gef len einige neue Gebaudekomplexe, elegante Geschafte, komfortable Hotels. Und auch die vielen schonen Grunanlagen.


Herunterladen ppt "Das Gesicht einer Stadt- Visitenkarte des Landes (обобщающий урок в 7 классе) Учитель: Перова И. П."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen