Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Deutsche Literatur Friedrich Schiller, Johann Gottfried Herder und Johann Wolfgang Goethe waren die Schöpfer der Bewegung Sturm und Drang. Sie setzten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Deutsche Literatur Friedrich Schiller, Johann Gottfried Herder und Johann Wolfgang Goethe waren die Schöpfer der Bewegung Sturm und Drang. Sie setzten."—  Präsentation transkript:

1 Deutsche Literatur Friedrich Schiller, Johann Gottfried Herder und Johann Wolfgang Goethe waren die Schöpfer der Bewegung Sturm und Drang. Sie setzten die gedankengemässige, schöpferische Freiheit durch, die Anwendung der Gesetze des eigenen Herzens.

2 Deutsche Schriftsteller Johann Wolfgang Goethe Friedrich Schiller Erich Maria Remarque Lion Feuchtwanger Johann Gottfried Herder

3 Johann Wolfgang Goethe ( ) : in Frankfurt geboren. Sein Vater war Beamter. 1768: Studium in Leipzig : Studium in Straßburg : Reise in die Schweiz 1790: Reise nach Italien 1807: Heirat 1815:Minister : in Weimar gestorben

4 Johann Wolfgang Goethe ( ) Er schreibt das Drama Götz von Berlichingen. Das Thema schöpft er aus dem aufstand der deutschen Bauern. Der Hauptheld ist ein Genius.Er streit für die Freiheit. Goethe schöpfte und fand sein Vorbild im antiken Griechenland Das Gedicht Prometeus zeigt das Aufbegehren des Menschen gegen gottliche Autoritäten. Im Werk Egmont beschreibt Goethe den Befreiungskampf gegen die Spanier. In seinen Tragödien tauchen Massenszenen auf. Er gelangt weiter als die Bewegung Sturm und Drung. Großen Einfluß auf sein Schaffen hat auch die französische bürgerliche Revolution. Er schrieb den Roman Wilhelm Meisters Lehrjahre und Wilhelm Meisters Wanderjahre. Goethes bedeutsamstes Werk ist das zweiteilinge dramatische Gedicht Faust. Es ist sein Lebenswerk, das er in zwanzig Jahren schrieb.

5 Friedrich Schiller ( ) Er wurde 1759 geboren und starb Er arbeitete als Militärarzt. Sein literarisches Schaffen begann später. In Weimar traf er sich mit Goethe. Schiller war Dramatiker und Dichter, Vertreter der Bewegung Sturm und Drang

6 Schillers Schaffen Mit dem historischen Drama Die Räuber- stellt Schiller das Bild eines edlen Räubers vor. Schiller wurde allerdings in Half genommen. Kabale und Liebe- die Schicksale zweier Liebenden. Die Liebe endet tragisch. Don Carlos- Kampf der Niederländer gegen die spanische Vorherrschaft. Die Jungfrau von Orleans- der Kampf Frankreichs für die Freiheit Maria Stuart- beschreibt deren letzte drei Tage vor der Hinrichtung. Ein weiteres bedeuntendes Werk ist Wilhelm Tell. Friedrich Schiller war auch Dichter. Er schreibt die Ode an die Freude.Sie wurde später von Beethoven vertont. Schiller ist der Autor von Dramen voller Leidenschaft, Konflikte und ausgeprägter Charaktere

7 Erich Maria Remarque ( ) Er reist das ganze Leben durch die Welt. Er durchlebte den 1. Und 2. Weltkrieg. Er war voller Kriegserlebnisse und eindrücke. Das äußerte sich in seinen Werken.

8 Remarques Schaffen Im Westen nichts Neues- ein Soldat erzählt die Grauen des 1. Weltkriegs. Der Weg zurück- schwere Eingliederung eines Kriegers in das normale Leben. Drei Kamaraden- Bild Deutschlands in der Zwischenkriegszeit-Inflation, Armut, die Liebe von Robert und zentaPat. Triumphbogen- Paris, Hauptheldist ein Chirurg. Der Funke des Lebens- Bild eines Konzentrationslagers. Zeit zu leben und Zeit zu sterben- aus dem 2. Weltkrieg, ein Soldat fällt im Kampf

9 Lion Feuchtwanger ( ) Jud Süß- Schicksal eines Juden im faschistischen Deutschland. Er schreibt vor allem Romane, befaßt sich mit der problematik des jüdischen Lebens. Goya- ein biographischer Roman über den spanischen Maler aus der Zeit der französischen Revolution. Die Füchse im Weinberg- nach tatsächlichen Ereignissen, Paris Zu den bedeutenden werken gehören auch seine Trilogie: Erfolg Die Geschwister Oppermann Exil Ein weiteres Werk mit jüdischer Thematik ist Die Jüdin von Toledo

10 Die Urhebern von dieser Präsentation sind : Gabriela Augustiničová Romana Fančovičová Lucia Gajarská Zuzana Pevná


Herunterladen ppt "Deutsche Literatur Friedrich Schiller, Johann Gottfried Herder und Johann Wolfgang Goethe waren die Schöpfer der Bewegung Sturm und Drang. Sie setzten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen