Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Runden Die Einsparung von Dezimalstellen. Runden Manchmal ergeben sich beim Rechnen Zahlen mit vielen Dezimalstellen. Oft ist es nicht sinnvoll, mit diesen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Runden Die Einsparung von Dezimalstellen. Runden Manchmal ergeben sich beim Rechnen Zahlen mit vielen Dezimalstellen. Oft ist es nicht sinnvoll, mit diesen."—  Präsentation transkript:

1 Runden Die Einsparung von Dezimalstellen

2 Runden Manchmal ergeben sich beim Rechnen Zahlen mit vielen Dezimalstellen. Oft ist es nicht sinnvoll, mit diesen vielen Dezimalstellen weiterzurechnen. Wozu braucht man in der Zahl 7,8536 die letzten beiden Stellen, wenn es um Euros geht ?

3 Runden Manchmal ergeben sich beim Rechnen Zahlen mit vielen Dezimalstellen. Oft ist es nicht sinnvoll, mit diesen vielen Dezimalstellen weiterzurechnen. Wozu braucht man in der Zahl 7,8536 die letzten beiden Stellen, wenn es um Euros geht ?

4 Runden Weil der kleinste Bruchteil des Euro ein Cent ist und der 1/100 Euro wert ist, kann man die 3 und die 6 streichen. Wozu braucht man in der Zahl 7,8536 die letzten beiden Stellen, wenn es um Euros geht ? Dann ergibt sich die Zahl 7,85

5 Runden Man kann die letzte Stelle aber nur dann einfach wegfallen lassen, wenn es eine 0, 1, 2, 3 oder 4 ist. Ab 5 wird aufgerundet!

6 Runden Das bedeutet, dass die Ziffer, die nach dem Runden die letzte ist, um eins nach oben gezählt wird, wenn die wegfallende Ziffer größer als 4 ist. Ab 5 wird aufgerundet!

7 Runden Das bedeutet, dass die Ziffer, die nach dem Runden die letzte ist, um eins nach oben gezählt wird, wenn die wegfallende Ziffer größer als 4 ist. Ab 5 wird aufgerundet! Zum Beispiel: 4,737 wird zu: 4,74

8 Runden Das bedeutet, dass die Ziffer, die nach dem Runden die letzte ist, um eins nach oben gezählt wird, wenn die wegfallende Ziffer größer als 4 ist. Zum Beispiel: 4,737 wird zu: 4,74 … wird aufgerundet! X

9 Runden Prüfen Sie jetzt selbst, ob Sie die Regel verstanden haben, Zum Beispiel: 4,737 X indem Sie die gerundete Zahl aufschreiben, bevor Sie das richtige Ergebnis ansehen. Und ? Ist die Ziffer, die wegfällt, größer als 4 ? Und was heißt das für die 3, die dann die letzte Stelle ist ? Wird die 3 hochgezählt oder nicht ?

10 Runden Prüfen Sie jetzt selbst, ob Sie die Regel verstanden haben, Zum Beispiel: 4,737 wird zu: 4,74 X indem Sie die gerundete Zahl aufschreiben, bevor Sie das richtige Ergebnis ansehen. Ja !

11 Runden Prüfen Sie jetzt selbst, ob Sie die Regel verstanden haben, Und hier: 5,735 X indem Sie die gerundete Zahl aufschreiben, bevor Sie das richtige Ergebnis ansehen. Wird die 3 hochgezählt oder nicht ? Ja: 5,74

12 Runden Prüfen Sie jetzt selbst, ob Sie die Regel verstanden haben, Und hier: 5,733 X indem Sie die gerundete Zahl aufschreiben, bevor Sie das richtige Ergebnis ansehen. Na? Nein: 5,73 Es bleibt bei der 3, weil die weggefallene Ziffer kleiner als 5 war! Ab 5 wird aufgerundet!

13 Runden Letztes leichtes Beispiel: 8,738 X Na? Ja: 8,74 8 ist ja wohl größer als 5! Ab 5 wird aufgerundet!

14 Runden Dieses Beispiel ist schwerer. Es soll um 2 Stellen gerundet werden: 8,7348 X Ergibt: 8,735 Ab 5 wird aufgerundet!

15 Runden Dieses Beispiel ist schwerer. Es soll um 2 Stellen gerundet werden: 8,735 X Ergibt: 8,74 Ab 5 wird aufgerundet!

16 Also: Ab 5 wird aufgerundet!


Herunterladen ppt "Runden Die Einsparung von Dezimalstellen. Runden Manchmal ergeben sich beim Rechnen Zahlen mit vielen Dezimalstellen. Oft ist es nicht sinnvoll, mit diesen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen