Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1. Seite…………... Maschinendatenerfassung 2. Seite…………………...… Inhaltsverzeichnis 3. Seite …………………….. Was bedeutet MDE 4. Seite …………………….. Arbeitsausführung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1. Seite…………... Maschinendatenerfassung 2. Seite…………………...… Inhaltsverzeichnis 3. Seite …………………….. Was bedeutet MDE 4. Seite …………………….. Arbeitsausführung."—  Präsentation transkript:

1

2 1. Seite…………... Maschinendatenerfassung 2. Seite…………………...… Inhaltsverzeichnis 3. Seite …………………….. Was bedeutet MDE 4. Seite …………………….. Arbeitsausführung 5. Seite …………………….. Arbeitsausführung 6. Seite …………………….. Arbeitsausführung 7. Seite …………………….. Arbeitsausführung 8. Seite …………………….. Arbeitsausführung 9. Seite …………………….. Arbeitsausführung 10. Seite …………………….. Arbeitsausführung 11. Seite Erklärung 12. Seite Erklärung

3 sämtliche Maschinendaten in Echtzeit und automatisch erfassen und speichern, umfassende Auswertungen und Reports aufgrund dieser Datenbasis erhalten, den OEE-Wert Ihrer Produktion ermitteln (OEE: Kennzahl, die sich aus Verfügbarkeit, Leistung und Qualität zusammensetzt), das Optimierungspotenzial Ihrer Maschinen und Anlagen erkennen, Schwachstellen im organisatorischen und technischen Betriebsablauf aufspüren und anschließend beseitigen

4 1.Schritt: Einfügen der log Datei in einer Arbeitsmappe 2.Schritt: Setzen eines Filters und nach Datum sortieren.

5 3. Schritt: Sortieren nach Maschine.

6 4. Schritt: Kopieren der Tabelle in eine andere Arbeitsmappe um die Zeilennummern richtig zu setzen.

7 5.Schritt: Umwandlung des Formats Sekunden in das Format HH:MM:SS. Durch dividieren durch und ändern des Formats von Standard zu Uhrzeit.

8 6. Schritt: Plausibilitätskontrolle: Überprüfen ob sich mehrere Fehler Überschneiden.

9 7. Schritt: TTR ( Time to repair ) 8. Schritt: TBF ( Time between Failures ) 9. Schritt: MTTR ( Mean Time to repair ) 10. Schritt: Ermittlung der Verfügbarkeit 11. Schritt Ermittlung des Nutzungsgrades

10 12. Schritt: Erstellung eines Tortendiagramms Prozentwert wählen Beschriftung hinzufügen

11 Nutzungsgrad: Der Nutzungsgrad gibt die Nutzung der Maschine in Prozent ( % ) an.

12 Verfügbarkeit: Mean Time Between Failure: ist die englische Bezeichnung für die mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen


Herunterladen ppt "1. Seite…………... Maschinendatenerfassung 2. Seite…………………...… Inhaltsverzeichnis 3. Seite …………………….. Was bedeutet MDE 4. Seite …………………….. Arbeitsausführung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen