Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.cesba.eu EINE GEMEINSAME INITIATIVE FÜR EINE NEUE BAUKULTUR IN EUROPA 09.04.2014.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.cesba.eu EINE GEMEINSAME INITIATIVE FÜR EINE NEUE BAUKULTUR IN EUROPA 09.04.2014."—  Präsentation transkript:

1 EINE GEMEINSAME INITIATIVE FÜR EINE NEUE BAUKULTUR IN EUROPA

2 Der EU-Rahmen Die Bedeutung des Bauens Meilenstein der EU- Nachhaltigkeitsziele Europa-2020-Strategie: intelligentes, nachhaltiges und integratives Wachstum Fahrplan für ein ressourcen- schonendes Europa Lebensqualität Einen Großteil unseres Lebens verbringen wir in Gebäuden! Bauen und Nachhaltigkeit Fülle an Bauverordnungen und - gesetzen Regionale Ebene Nationale Ebene EU-Ebene 80 Bewertungssysteme Verwirrung bei Akteuren Marktzersplitterung Geringe Applikationsrate Was ist die Antwort auf die Herausforderungen der Nachhaltigkeit für die bebaute Umwelt in Europa? 2

3 Für ein qualitativ hochwertiges Lebensumfeld und eine nachhaltig gebaute Umwelt als gängige Praxis in Europa Die Antwort: Die Vision von CESBA 3

4 1.Harmonisierte Indikatoren für eine gemeinsame und ganzheitliche Gebäudebewertung in Europa! 2.Für anwenderfreundliche Anreizsysteme, Vorschriften und Gesetze auf regionaler, nationaler und EU-Ebene! 3.Für eine größtmögliche Zahl an mit CESBA harmonisierten Gebäudebewertungen in Europa! 4.Für eine Verbreitung der CESBA-Philosophie durch bewährte Zertifizierungen, Schulungsmaterialien und Serviceleistungen! Die Ziele von CESBA 4

5 CESBA richtet sich an alle Menschen, die mit nachhaltigem Bauen zu tun haben! NutzerInnen Architekten und DesignerInnen KMU, ArbeiterInnen und HandwerkerInnen BauunternehmerInnen und BauträgerInnen Gesetzgebende Körperschaften und politische Entscheidungsträger Öffentliche Verwaltungseinrichtungen Energieinstitute und Energieversorger Universitäten und Forschungseinrichtungen ExpertInnen NutzerInnen von CESBA 5

6 1. Der Mensch im Mittelpunkt! Wichtigster Akteur beim nachhaltigen Bauen Gebäude so entwerfen, bauen und betreiben, dass sie den Bedürfnissen des/-r NutzerIn entsprechen Die CESBA-Prinzipien CESBA unterstützt die Harmonisierung von Bewertungssystemen durch neun Prinzipien: 1.Der Mensch im Mittelpunkt! 2.Nachhaltigkeit 3.Regionale Adaptierbarkeit 4.Vergleichbarkeit 5.Breitenorientierter Ansatz 6.Einfache Handhabung 7.Open source 8.Gemeinsame Ausgestaltung 9.Transparenz

7 Die CESBA-Prinzipien 2. Nachhaltigkeit Harmonisierte, ganzheitliche Bewertung Drei Säulen der Nachhaltigkeit CESBA unterstützt die Harmonisierung von Bewertungssystemen durch neun Prinzipien: 1.Der Mensch im Mittelpunkt! 2.Nachhaltigkeit 3.Regionale Adaptierbarkeit 4.Vergleichbarkeit 5.Breitenorientierter Ansatz 6.Einfache Handhabung 7.Open source 8.Gemeinsame Ausgestaltung 9.Transparenz Ökologie Ökonomie Gesellschaft

8 CESBA-Prinzipien 3. Regionale Adaptierbarkeit Regionale Anwendbarkeit Widerspiegeln regionale Eigenheiten CESBA unterstützt die Harmonisierung von Bewertungssystemen durch neun Prinzipien: 1.Der Mensch im Mittelpunkt! 2.Nachhaltigkeit 3.Regionale Adaptierbarkeit 4.Vergleichbarkeit 5.Breitenorientierter Ansatz 6.Einfache Handhabung 7.Open source 8.Gemeinsame Ausgestaltung 9.Transparenz Baukultur Lokalklima Gesetzgebung Regionale Bezugsgrößen

9 CESBA-Prinzipien 4. Vergleichbarkeit Transnationale Schlüsselindikatoren (Key- Performance-Indikatoren) Gebäudesignatur CESBA unterstützt die Harmonisierung von Bewertungssystemen durch neun Prinzipien: 1.Der Mensch im Mittelpunkt! 2.Nachhaltigkeit 3.Regionale Adaptierbarkeit 4.Vergleichbarkeit 5.Breitenorientierter Ansatz 6.Einfache Handhabung 7.Open source 8.Gemeinsame Ausgestaltung 9.Transparenz

10 CESBA-Prinzipien 5. Breitenorientierter Ansatz Tiefer Marktzugang Breite Akzeptanz bei Stakeholdern CESBA unterstützt die Harmonisierung von Bewertungssystemen durch neun Prinzipien: 1.Der Mensch im Mittelpunkt! 2.Nachhaltigkeit 3.Regionale Adaptierbarkeit 4.Vergleichbarkeit 5.Breitenorientierter Ansatz 6.Einfache Handhabung 7.Open source 8.Gemeinsame Ausgestaltung 9.Transparenz aktuell Vision

11 CESBA-Prinzipien 6. Einfache Handhabung Einfachheit fördert die Ausbreitung Balance zwischen Einfachheit und technischem/ wissenschaftlichem Wert CESBA unterstützt die Harmonisierung von Bewertungssystemen durch neun Prinzipien: 1.Der Mensch im Mittelpunkt! 2.Nachhaltigkeit 3.Regionale Adaptierbarkeit 4.Vergleichbarkeit 5.Breitenorientierter Ansatz 6.Einfache Handhabung 7.Open source 8.Gemeinsame Ausgestaltung 9.Transparenz

12 CESBA-Prinzipien 7. Open source Bottom-Up-Initiative Instrumente günstig & für jedermann zugänglich Transnationale Plattform CESBA-Wiki Wissenstransfer Netzwerken Freie Nutzung CESBA unterstützt die Harmonisierung von Bewertungssystemen durch neun Prinzipien: 1.Der Mensch im Mittelpunkt! 2.Nachhaltigkeit 3.Regionale Adaptierbarkeit 4.Vergleichbarkeit 5.Breitenorientierter Ansatz 6.Einfache Handhabung 7.Open source 8.Gemeinsame Ausgestaltung 9.Transparenz

13 CESBA-Prinzipien 8. Gemeinsame Ausgestaltung Beteiligung unterschiedlicher Akteure aus ganz Europa an Entwicklung der CESBA- Initiative Zusammenwachsen durch CESBA-Wiki Neue Tools und Serviceleistungen CESBA unterstützt die Harmonisierung von Bewertungssystemen durch neun Prinzipien: 1.Der Mensch im Mittelpunkt! 2.Nachhaltigkeit 3.Regionale Adaptierbarkeit 4.Vergleichbarkeit 5.Breitenorientierter Ansatz 6.Einfache Handhabung 7.Open source 8.Gemeinsame Ausgestaltung 9.Transparenz

14 CESBA-Prinzipien 9. Transparenz Gemeinsamer, öffentlicher Leitfaden Externe, unabhängige Steuerung CESBA-Wiki, offene und kostenfreie CESBA- Workshops CESBA unterstützt die Harmonisierung von Bewertungssystemen durch neun Prinzipien: 1.Der Mensch im Mittelpunkt! 2.Nachhaltigkeit 3.Regionale Adaptierbarkeit 4.Vergleichbarkeit 5.Breitenorientierter Ansatz 6.Einfache Handhabung 7.Open source 8.Gemeinsame Ausgestaltung 9.Transparenz

15 Wie können die Indikatoren festgelegt werden? Indikatoren zur Bewertung der Gebäudeperformance unter Beachtung bestimmter Kriterien Zwischen quantitativen und qualitativen Indikatoren wählen Harmonisierung durch einen vergleichbare Herangehensweise an: Charakterisierung Normalisierung Aggregation Harmonisierte Bewertung: Methoden 15

16 CESBA Schlüsselindikatoren (Key Performance Indicators) Eine gemeinsame europäische Grundlage für nahhaltige Gebäude- bewertung schaffen Kann in bestehenden und neuen Bewertungssystemen angewendet werden Erleichtert die Vergleichbarkeit der Bewertungsergebnisse Vervollständigung durch Referenzindikatoren für weitere Harmonisierung Der ganzheitliche CESBA-Ansatz bezieht sich auf: Gebäudeebene Ebene der Umgebung des Gebäudes Makro-Ebene Harmonisierte Bewertung: KPI 16

17 Basis: Key-Performance-Indikatoren, Referenzindikatoren Anwendbarkeit in verschiedenen Regionen Verwendung als: Leitfaden für die Harmonisierung bestehender bewertungs-systeme Forschungsinstrument für Projekte, welche über regionale Standards hinausgehen Starthilfe mit niedrigen Einstiegshürden für Regionen ohne Bewertungssystem Generisches CESBA-Tool 17

18 Gemeinsame Herangehens-weise an nachhaltige Gebäudebewertung Nach Erhalt der CESBA-Marke: Übereinstimmung des Evalu- ierungssystems mit Zielen und Prinzipien von CESBA Umsetzung der CESBA-KPI Integration der CESBA- Gebäudesignatur im Zertifikat des Bewertungssystems CESBA: Die Marke für Harmonisierung 18

19 Leichte Lesbarkeit ermöglicht Vergleichbarkeit der Ergebnisse CESBA Gebäudesignatur 19

20 Der CESBA-Kreis 20 Mit CESBA harmoni- sierte Indikatoren Kern des CESBA-Kreises Anwendbar bei allen mit CESBA harmo-nisierten Systemen zur Gebäudebewertung

21 CESBA Services und Tools Anwendbarkeit der Indikatoren im gesamten Lebenszyklus Servicepakete, z.B. für Kommunen Open-source-Schulungs- material auf dem CESBA- Wiki Kostengünstige, breiten- orientierte, öffentliche Zertifizierungssysteme Der CESBA-Kreis 21

22 CESBA-Gebäudelebenszyklus Gesamter Lebenszyklus Bedarf und Ziel Ausschreibung und Architektur Planung Ausschreibung Beschaffung Bauphase Inbetriebnahme Monitoring und Nutzung Der CESBA-Kreis 22

23 Die europäische Gesellschaft beeinflusst CESBA Bedürfnisse und Werte Von CESBA zu den Institutionen CESBA beeinflusst die europäische Gesellschaft Erörterung von Verordnungen und Gesetzen Medium: CESBA wiki Kombination von Top-Down und Bottom-Up! Dialog mit der Gesellschaft 23

24 Transnationale Wissensplattform zur Bewertung der Nachhaltigkeit der bebauten Umwelt Expertenaustausch, Kooperation, Interaktion Mehrsprachige, frei zugängliche Plattform Schlüsselinhalte CESBA-Philosophie und CESBA-Prozess Indikatoren, bestehende Bewertungs- systeme Trainingsmaterial, Servicepakete EU-Projektergebnisse, Projektpartner, Ideen für Projekte CESBA Wiki 24

25 Weiterentwicklung von CESBA Öffentliche Veranstaltungen Jeder kann sie organisieren Austausch von Ergebnissen CESBA-Veranstaltungen und SPRINT-Workshops 25

26 Organisationsstruktur von CESBA Engagement für CESBA auf sieben Ebenen möglich Wo auf der CESBA- Pyramide finden Sie sich wieder? 26

27 MACHEN SIE MIT!


Herunterladen ppt "Www.cesba.eu EINE GEMEINSAME INITIATIVE FÜR EINE NEUE BAUKULTUR IN EUROPA 09.04.2014."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen