Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich willkommen in den Informationen zur Berufsfachschule Holztechnik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich willkommen in den Informationen zur Berufsfachschule Holztechnik."—  Präsentation transkript:

1 Herzlich willkommen in den Informationen zur Berufsfachschule Holztechnik

2 BGJ-Holztechnik Endete mit dem Schuljahr 08/09-Niedersachsen Anrechnungsverordnung als 1.Lehrjahr-wurde anerkannt Rahmenlehrplan Tischler/Tischlerin-wurde 1:1umgesetzt Betriebspraktikum-freiwillig i.d. Ferien BFS-Holztechnik Begann mit dem Schuljahr 09/10-Niedersachsen Anerkennung als 1.Lehrjahr-Innungsbeschluss Anerkennung als 1.Lehrjahr-wird angestrebt Rahmenlehrplan Tischler/Tischlerin-wird 1:1umgesetzt Betriebspraktikum (4 Wochen)-verpflichtend Betriebspraktikum in den Ferien-freiwillig

3 Einjährige Berufsfachschule Holztechnik Wichtige Änderung: Eingangstest (Tischlertest) Orientierung an den Kompetenzbereichen der Eingangsvoraussetzungen für den Beruf des Tischlers/Tischlerin/Holzmechaniker/Holzmechanikerin Schriftliche und praktische Abschlussprüfung Orientierung an den Kompetenzbereichen des ersten Ausbildungsjahres entsprechend den Vorgaben des Rahmenlehrplans für Tischler/Tischlerin/Holzmechaniker/Holzmechanikerin

4 Einjährige Berufsfachschule Holztechnik Wichtige Änderung: Stundentafel Berufsübergreifender Lernbereich 9h Berufsbezogener Lernbereich Fachtheorie 9h Berufsbezogener Lernbereich Fachpraxis 18h Ziel: Noch stärkere Verzahnung von Fachpraxis und Fachtheorie durch eine gemeinsame Planungsstunde !

5 Einjährige Berufsfachschule Holztechnik Wichtige Änderung: Berufsbezogener Lernbereich: Fachpraxis Fachpraxisunterricht in der Schule: Orientierung am ersten Ausbildungsjahr der jeweiligen Berufe Ausbildungsrahmenplan für den Ausbildungsberuf Tischler/Tischlerin vom Betriebspraktikum (verpflichtend): Soll mind. 160 h in Betrieben stattfinden (4 Wochen) Curriculare Einbindung in den Lehrplan Betriebspraktika (freiwillig): möglich bis zu sechs Wochen in den Ferien Ziel: -Orientierung an den regionalen Erfordernissen -Anerkennung als 1. Ausbildungsjahr durch alle regionalen Ausbildungsbetriebe -anschließend Vermittlung in eine zweijährige duale Ausbildung

6 Schuljahreskalender 09/10

7 Einjährige Berufsfachschule Holztechnik Rahmenlehrplan Für den Ausbildungsberuf Tischler/Tischlerin/Holzmechaniker/Holzmechanikerin (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom ) Teil V Lernfelder (Seite 7)

8 Einjährige Berufsfachschule Holztechnik Unterricht am Beispiel TSM1

9

10 Was ist bei Nichtanerkennung der BFS-Holztechnik ? Duale Ausbildung – Erstes Ausbildungsjahr im Betrieb Kein vierwöchiges Betriebspraktikum ! Besuch der Unterstufe in einer Regional- oder Bezirksklasse ! Wo??? Zwei Berufsschultage (18 Unterrichtsstunden Theorie) ! Kein TSM 1 in der Schule ! TSM 1 findet überbetrieblich statt – Hildesheim ! Der Auszubildende kommt ohne Grundkenntnisse und Grundfertigkeiten in den Betrieb ! Der Auszubildende erhält vom Betrieb eine Vergütung ! Der Auszubildende besucht die Unterstufe zum zweiten Mal und lernt dann insgesamt 4 Jahre !

11 Aussage eines Tischlermeisters (Ausbilder) aus der Innung Northeim/Einbeck: Das, was die Berufsfachschule-Holztechnik anbietet, kann ich in der Tischlerausbildung gar nicht leisten. Ich muss mich doch um ganz andere Dinge in meinem Betrieb kümmern !

12 Sag mir wo die Azubis sind !

13 Wie sehen unsere Schüler ihre

14 Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und Ihr Mitwirken ! Wir wünschen Ihnen Geschick, Freude und Erfolg bei der Ausbildung und Qualifizierung unseres Nachwuchses und ein betrieblich erfolgreiches 2010 !

15 Ihre

16 Ihre Meinung und Vorstellungen sind uns wichtig ! Bitte kreuzen Sie an ! Ich bin umfassend unzureichendinformiert. Ich werde die Berufsfachschule Holztechnik als erstes Lehrjahr anerkennen. Ich werde die Berufsfachschule Holztechnik nicht als erstes Lehrjahr anerkennen. Ich biete BFS-Holztechnikschüler/innen ein Betriebspraktikum in meinem Betrieb an. Ich biete BFS-Holztechnikschüler/innen kein Betriebspraktikum in meinem Betrieb an. Vielen Dank f ü r Ihre Mitarbeit und Hilfe !


Herunterladen ppt "Herzlich willkommen in den Informationen zur Berufsfachschule Holztechnik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen