Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Marianne schulze human rights consultant Die UN-Konvention Umsetzung in Politik und Praxis Innsbruck.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Marianne schulze human rights consultant Die UN-Konvention Umsetzung in Politik und Praxis Innsbruck."—  Präsentation transkript:

1 marianne schulze human rights consultant Die UN-Konvention Umsetzung in Politik und Praxis Innsbruck April 2014

2 marianne schulze Ablauf Warum eine Konvention? Welche Überprüfung ist möglich? Was passiert, wenn nichts passiert? Gibt es Geld für die Umsetzung? Warum kennt keiner die Konvention? Gilt die Konvention für ältere Menschen?

3 marianne schulze Frage 1 Wieso braucht es eine eigene UN- Konvention für Menschen mit Behinderung, wenn die Menschenrechte sie ebenfalls unterstützen? (Vera)

4 marianne schulze Frage 2 Vertragsunterzeichnung und Umsetzung, wie lange dauert dies durchschnittlich? (Livia)

5 marianne schulze Frage 3 Inwieweit haben Menschen mit Behinderung, Einfluss auf die UN- Konvention oder können bei Veränderungen mitbestimmen? (Nadine)

6 marianne schulze Frage 4 Ist das Rechtssystem Österreichs auf die UN- Konvention überprüft worden (Barrierefreiheit/ LL)? (Lorenz)

7 marianne schulze Frage 5 Gibt es eine internationale UN- Vertretung, die die Fortschritte verfolgt? (Andreas)

8 marianne schulze Frage 6 Gibt es Beauftragte für jedes Land, die die UN- Konvention überwachen bzw. wie ist dies umsetzbar? (Lorenz)

9 marianne schulze Frage 7 Gibt es Konsequenzen, wenn gegen die UN- Konvention verstoßen wird? (Elena)

10 marianne schulze Frage 8 Gibt es Finanzierungen für die Umsetzungen der UN- Konvention und der Implementierung von Workshops zur Aufklärung? (Birgit)

11 marianne schulze Frage 9 Warum ist die UN- Konvention so unbekannt? (Nadine)

12 marianne schulze Frage 10 Wissen Eltern (Sachwalter Schaft) von Menschen mit Behinderung von der UN- Konvention und gibt es Ideen, um diese an sie zu übermitteln? (Angelika)

13 marianne schulze Frage 11 Können Menschen mit Behinderung die nicht institutionell leben, von der UN- Konvention profitieren? (Birgit)

14 marianne schulze Frage 12 Welche UN-Regeln gehen auf die Bedürfnisse von älteren Menschen ein, zum Beispiel auf die Lebenssituation in SeniorInnenheimen?

15 marianne schulze Weitere Fragen......

16 marianne schulze human rights consultant Dankeschön!


Herunterladen ppt "Marianne schulze human rights consultant Die UN-Konvention Umsetzung in Politik und Praxis Innsbruck."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen