Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Infor:lösungen Allgemeine Funktionalitätsbeschreibung Lösungsnr.:RS0005_VendorCatalogManagement Titel:Lieferantenkatalogmanagement Lieferantenkatalogmanagement.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Infor:lösungen Allgemeine Funktionalitätsbeschreibung Lösungsnr.:RS0005_VendorCatalogManagement Titel:Lieferantenkatalogmanagement Lieferantenkatalogmanagement."—  Präsentation transkript:

1 infor:lösungen Allgemeine Funktionalitätsbeschreibung Lösungsnr.:RS0005_VendorCatalogManagement Titel:Lieferantenkatalogmanagement Lieferantenkatalogmanagement

2 Allgemeine Beschreibung Mit dieser neuen Funktionalität kann man die elektronische Lieferantenkataloge nach infor:COM Artikelstamm übernehmen. Das bedeutet neue Artikel kann man direkt von dem Katalog aufnehmen. Die Daten aus dem Katalog müssen in CSV Format zur Verfügung stehen. Lösungsnr.:RS0005_VendorCatalogManagement Titel:Lieferantenkatalogmanagement Mehrere Katalog pro Lieferant kann man definieren, und auch Gültigkeit für den enzeilnen Katalog kann eingegeben werden (zur Zeit dient als Information). Die Artikel aus dem Katalog werden in eine Tabelle (relResolVCMItem) gespeichert, aus dieser Tabelle kann man die Artikel in Artikelstamm durch Stammdatensuche übernehmen.

3 1. Prozessbeschreibung Die Tabellendefinitionen beziehen sich auf Tabelle relAc in infor:COM. Man kann maximal 30 Felder definieren, aber die Anzahl der Felder kann auf Wunsch erhöht werden. Man muss auch ein Schlüsselfeld angeben (in einer Definition kann nur ein Schlüsselfeld existieren!), das wird zur Suche der einzelnen Artikel benutzt. In diesem Ablauf wird es demonstriert wie man die Struktur der CSV-Datei in infor:COM definieren kann. Die Definitionstabelle wird zum Import als Basis dienen. Die Anzahl der Felder in einer Reihe der CSV-Datei muss identisch sein mit der Anzahl der Felder in der Definitiontabelle. Lösungsnr.:RS0005_VendorCatalogManagement Titel:Lieferantenkatalogmanagement Es gibt zwei Möglichkeiten, die Daten zu importieren. Man kann die Daten als Differenz importieren. Das bedeutet, die schon existierende Artikel werden aktualisiert, die nicht existierende Artikel werden eingefügt. Wenn man die Katalogdaten als neuer Katalogsinhalt einfügt, wird alle Artikel für Löschen markiert, nur die Artikel bleiben in der Tabelle, die auch in dem neuen Katalog vorhanden sind. Wenn ein Artikel in Artikelstamm schon existiert, und in dem neuen Katalog gelöscht wurde, kommt eine Warnung in infor:COM hoch.

4 1.Dem Benutzer NGDeskResolVCm zuordnen 1. Prozess Desktop zuordnen Benutzerverwaltung Desktop zuordnen Lieferantenkatalog definieren Lieferantenkatalog importieren Lösungsnr.:RS0005_VendorCatalogManagement Titel:Lieferantenkatalogmanagement

5 1.Struktur in der CSV-Datei 1. Prozess CSV Datei Lösungsnr.:RS0005_VendorCatalogManagement Titel:Lieferantenkatalogmanagement Benutzerverwaltung Lieferantenkatalog definieren Struktur der CSV-Datei Lieferantenkatalog definieren Felder angeben Lieferantenkatalog importieren

6 1.Lieferantenkatalog definieren starten 1. Prozess Lieferantenkatalog definieren Benutzerverwaltung Lieferantenkatalog definieren Struktur der CSV-Datei Lieferantenkatalog definieren Felder angeben Lieferantenkatalog importieren Lösungsnr.:RS0005_VendorCatalogManagement Titel:Lieferantenkatalogmanagement

7 1.Lieferant auswählen 1. Prozess Felder angeben Benutzerverwaltung Lieferantenkatalog definieren Struktur der CSV-Datei Lieferantenkatalog definieren Felder angeben Lieferantenkatalog importieren 2.Felder angeben 3.Schlüsselfeld definieren (nur ein Schlüsselfeld erlaubt) Lösungsnr.:RS0005_VendorCatalogManagement Titel:Lieferantenkatalogmanagement

8 1.Lieferantenkatalog importieren starten 1. Prozess Lieferantenkatalog importieren Benutzerverwaltung Lieferantenkatalog definieren Lieferantenkatalog importieren Katalog importieren 1 Katalog importieren 2 Lösungsnr.:RS0005_VendorCatalogManagement Titel:Lieferantenkatalogmanagement

9 1.Katalog auswählen 1. Prozess Katalog importieren 1 Benutzerverwaltung Lieferantenkatalog definieren Lieferantenkatalog importieren Katalog importieren 1 Katalog importieren 2 2.Als Differenz einfügen 3.CSV Datei angeben Lösungsnr.:RS0005_VendorCatalogManagement Titel:Lieferantenkatalogmanagement

10 1.Katalogdaten vor Import löschen 1. Prozess Katalog importieren 2 Benutzerverwaltung Lieferantenkatalog definieren Lieferantenkatalog importieren Katalog importieren 1 Katalog importieren 2 2.Importdaten in einer Tabelle anzeigen 3.Daten importieren in Tabelle relresolVCMItem, nicht in relAc! Lösungsnr.:RS0005_VendorCatalogManagement Titel:Lieferantenkatalogmanagement

11 2. Prozessbeschreibung Hier wird ein Beispiel für Datenübernahme von importierten Katalogdaten nach relAc (Artikelstamm) gezeigt. Diese Funktion wird durch Stammdatensuche verwirklicht. Katalogsuche ist in Angebot, Kundenauftrag, Fertigungsauftrag, Ressourcenliste, Bestellvorschlag, Lieferantenanfrage und Bestellung implementiert. Im Beispiel wird das Prozess nur in Fertigungsauftrag gezeigt, aber der Ablauf ist auch in anderen Bereichen ähnlich. Lösungsnr.:RS0005_VendorCatalogManagement Titel:Lieferantenkatalogmanagement

12 1.In eine Zeile positionieren 2. Prozess Fertigungsauftrag anlegen Fertigungsauftrag Fertigungsauftrag anlegen STS Artikelstamm Lösungsnr.:RS0005_VendorCatalogManagement Titel:Lieferantenkatalogmanagement

13 1.Nach Verzweigen in STS, NBS Lieferantenkatalog auswählen 2. Prozess Katalog öffnen Fertigungsauftrag STS Katalog öffnen Artikel auswählen Ressourcen anlegen Artikel übernehmen Artikelstamm Lösungsnr.:RS0005_VendorCatalogManagement Titel:Lieferantenkatalogmanagement 2.Katalog wählen 3.Suchen anklicken

14 1.Artikel auswählen 2. Prozess Artikel auswählen Fertigungsauftrag STS Katalog öffnen Artikel auswählen Ressourcen anlegen Artikel übernehmen Artikelstamm Lösungsnr.:RS0005_VendorCatalogManagement Titel:Lieferantenkatalogmanagement 2.Übernehmen klicken

15 1.Artikelnummer angeben 2. Prozess Ressourcen anlegen Fertigungsauftrag STS Katalog öffnen Artikel auswählen Ressourcen anlegen Artikel übernehmen Artikelstamm Lösungsnr.:RS0005_VendorCatalogManagement Titel:Lieferantenkatalogmanagement 2.Verwendung und ME einstellen 3.Plannungsart und Einmalartikel einstellen 4.Neue Nummer kann auch automatisch vergeben werden

16 1.Neue Artikel im Fertigungsauftrag 2. Prozess Artikel übernehmen Fertigungsauftrag STS Katalog öffnen Artikel auswählen Ressourcen anlegen Artikel übernehmen Artikelstamm Lösungsnr.:RS0005_VendorCatalogManagement Titel:Lieferantenkatalogmanagement

17 1.Artikel in Artikelstamm aufgenommen 2. Prozess Artikel in Artikelstamm Fertigungsauftrag STS Artikelstamm Artikel in Artikelstamm Lösungsnr.:RS0005_VendorCatalogManagement Titel:Lieferantenkatalogmanagement


Herunterladen ppt "Infor:lösungen Allgemeine Funktionalitätsbeschreibung Lösungsnr.:RS0005_VendorCatalogManagement Titel:Lieferantenkatalogmanagement Lieferantenkatalogmanagement."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen