Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 16. Novartis-Forum für Gesundheitsökonomie, Bern Dr. med. Martin D. Denz Leiter Betrieb und Chefarzt sante24 Präsident Schweizerische Gesellschaft für.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 16. Novartis-Forum für Gesundheitsökonomie, Bern Dr. med. Martin D. Denz Leiter Betrieb und Chefarzt sante24 Präsident Schweizerische Gesellschaft für."—  Präsentation transkript:

1 1 16. Novartis-Forum für Gesundheitsökonomie, Bern Dr. med. Martin D. Denz Leiter Betrieb und Chefarzt sante24 Präsident Schweizerische Gesellschaft für Telemedizin und eHealth SGTMeH Back to the Future Innovation als Voraussetzung einer ganzheitlichen Medizin

2 hausarzt24 2

3 3 Bauanleitung für eine neue Gesundheitsversorgung Prozesse Durchgehende, am Kunden ausgerichtete Prozesse Integrierte Prozesse durch Koordination und Steuerung Multiprofessionelle Matrix-Organisationen/Netzwerke POC + Services jederzeit und überall (direkt und virtuell) Infrastruktur Servicenetz mit lokalen Filialen + nationaler Koordinationszentrale Flächendeckende Informations- und Kommunikationsinfrastruktur ePatientendossier, virtuelle Gateways und Skyguide für Patienten Gemeinsame Qualitätsstandards, Unternehmenskultur + Werthaltung 3

4 Die Menschen in der Schweiz können im Gesundheitswesen den Fachleuten ihrer Wahl unabhängig von Ort und Zeit relevante Informationen über ihre Person zugänglich machen und Leistungen beziehen. Vision Teil 1 von 3 - Strategie eHealth Schweiz 27. Juni 2007 Innovation: Informationsmanagement

5 Sie sind aktiv an den Entscheidungen in Bezug auf ihr Gesundheitsverhalten und ihre Gesundheitsprobleme beteiligt und stärken damit ihre Gesundheitskompetenz. Vision Teil 2 von 3 - Strategie eHealth Schweiz 27. Juni 2007 Innovation: Gesundheitskompetenz

6 Die Informations- und Kommunikationstechnologien werden so eingesetzt, dass die Vernetzung der Akteure im Gesundheitswesen sichergestellt ist und dass die Prozesse qualitativ besser, sicherer und effizienter sind. Vision Teil 3 von 3 - Strategie eHealth Schweiz 27. Juni 2007 Innovation: Vernetzung

7 Umsetzung: Integrierte Versorgung Patient im Mittelpunkt Durchgehende Patientenprozesse Vernetzte Organisationen und Services Teamwork Pluridisziplinär, multiprofessionell Entlastung und Fokus auf Kernkompetenz Zeitgemässe Arbeitsinstrumente ePatientendossier, eHealth, Telemedizin Info-/Wissens-Mgmt, Reality-based EBM Qualitätsmanagement Bedarfsgerecht, outcome-orientiert Bessere Qualität = Kostenoptimierung Ganzheitliche Organisationen Innovative Dienstleistungsangebote Chronic Care und Langzeitbetreuung 7

8 8 Ökosystem - Beispiel Apple Inc.

9 Medizinisches Angebot Hausarztmedizin/Dermatologie/Gynäkologie/Psychiatrie EVIDENZBASIERT, QUALITÄTSORIENTIERT Therapeutisches Angebot Physiotherapie Komplementärtherapien Medical Services Beratende Tätigkeiten, VAD, Gutachten BGM-Angebote Unternehmen-Angebote Sante24 24/7 medical advices/Triage/begleitende telemedizinische Beratung Dienstleistungsqualität & Partner In CH einzigartiges Angebot Medizin. Qualität = USP 9 Ökosystem – Beispiel santémed Gesundheitszentren AG

10 Der Strukturwandel folgt aus dem Redesign von Organisationsstrukturen. Die Neugestaltung von Organisationen leitet sich ab von Dienstleistungsprozessen. Die Dienstleistungsprozesse richten sich prioritär an den Kunden aus. Match-entscheidend: Form Follows Function

11 Von andern lernen 11

12 12 Wertschaffendes Gatekeeping Demand Management Bisher:Verhinderung des Leistungsbezugs Neu:Patientensteuerung mit Punktlandung Prozesssteuerung Bisher:PPO-Listen oder Guide Santé Neu:Customer Coach und Skyguide 12 Ziel: systemwirksames Meaningful Gatekeeping!

13 13 Serviceorientierung

14 14 Neuerfindung des guten alten Hausarztes Analoge Qualitäten Medizinische Erfahrung Beziehungsmanagement Persönliches Coaching Vertrauen und Glaubwürdigkeit Digitale Sicherheit Prozessübersicht Patientensicherheit Informationsmanagement Bedarfs- und realitätsbezogen 14

15 Neue Wege finden, indem man bewährten Pfaden folgt! 15


Herunterladen ppt "1 16. Novartis-Forum für Gesundheitsökonomie, Bern Dr. med. Martin D. Denz Leiter Betrieb und Chefarzt sante24 Präsident Schweizerische Gesellschaft für."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen