Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

HARBOURPOLIS ODESSA 2012 Entwerfen Städtebau, Lva Nr. 260.192, 10 ects Bachelor 10 Plätze Entwerfen Städtebau, Lva Nr. 260.193, 10 ects Master 10 Plätze.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "HARBOURPOLIS ODESSA 2012 Entwerfen Städtebau, Lva Nr. 260.192, 10 ects Bachelor 10 Plätze Entwerfen Städtebau, Lva Nr. 260.193, 10 ects Master 10 Plätze."—  Präsentation transkript:

1 HARBOURPOLIS ODESSA 2012 Entwerfen Städtebau, Lva Nr , 10 ects Bachelor 10 Plätze Entwerfen Städtebau, Lva Nr , 10 ects Master 10 Plätze Exkursion Städtebau, Lva Nr , 3 ects Betreuung Andreas Hofer I Elisabeth Leitner Kooperation Lviv Polytechnic National University Prof. Bohdan Tscherkes Anton Kolomeyeytsev

2 ODESSA Odessa ist die wichtigste Hafenstadt der Ukraine und hat neben einer überaus spannenden Geschichte auch geopolitisch grosse Bedeutung. Die Stadt ist zentraler Warenumschlagplatz an der Schwarzmeerküste, am Schnittpunkt zum Kaukasus und in den Orient. Mit 1,2 Mio Einwohnern hat Odessa eine bemerkenswerte Eigendynamik – verbunden mit einem mediterranen Charakter und einem weltweit bekannten Image, das durch Sergej Eisensteins Filmklassiker Panzerkreuzer Potemkin geschaffen wurde. ЄВРО 2012

3

4

5

6 Panzerkreuzer Potemkin (1925) Sergej Eisenstein 1898 Riga – 1948 Moskau

7 Potemkinsche Treppe

8 Entwurfsaufgabe: Erarbeiten eines städtebaulichen Konzeptes für eine/s/n der drei folgenden Themen / Standorte in Odessa Konkret wird die Erfassung und Darstellung der Zusammenhänge zwischen der städtebaulichen Dimension und der räumlich-architektonischen Relevanz fokussiert.

9 1 Stadt & Wasser Transformation, Umbau und Neunutzung eines Fingers am Hafen

10 Stadt & Park Transformation, Umbau und Neuinterpretation der Blockstruktur an der Schnittstell zum Se 2 Stadt & Park Transformation, Umbau und Neuinterpretation

11 3 Stadt und öffentl. Raum formelle / informelle Nutzungsmuster; Design, Funktionen ENTWERFEN

12 Ablauf + Timing Phase 1 Recherche / Projektvorbereitung... Wien 9. März April 12 Kick-off: fr 9. März uhr sem 5 INPUTS Theorie MAPPING methods ODS urban research DISCOURSE - Partneruniversität Output Projektrecherchen zu aktuellen internationalen zeitgenöss. Stadtkonzepten Aufbereitung des Planmaterials

13 Phase 2 Workshop / Exkursion Odessa 22. April – 3. Mai 2012 Intensive Arbeit vor Ort / 4 Tage ODESSA Standort- / Themenanalyse Identifikation + Konkretisierung eines Entwurfsziels An- Rückreise / Bahn: Wien – Lemberg – Odessa mit Stadtexkursionen gemeinsam mit Studierenden und Lehrenden der TU Lemberg Output WÄHREND der Exkursion: Konzeptskizzen, grafische Doku. Output NACH städtebauliches Konzept... Konzeptpläne, Zielformulierungen,– individueller Workshop- und Exkursionsbericht... Text/Bilder

14 Ablauf + Timing Phase 3 Entwurf / Ausarbeitung 4. Mai – 28. Juni 2012 Intensivworkshop Wien Mai 2012 ab 12. Mai (bis 28 Juni): Korrekturgespräche im Wochenrhythmus / di + fr ca. 5. Juni 2012: Zwischenkritik 28. Juni 2012: Schlusspräsentation Kommunikation und Austausch der Ergebnisse mit Lemberg (Sept 2012)

15 HARBOURPOLIS ODESSA 2012 Bachelor Lva Nr , 10 ects Master, Lva Nr , 10 ects Exkursion Städtebau, Lva Nr , 3 ects Betreuung Andreas Hofer Elisabeth Leitner


Herunterladen ppt "HARBOURPOLIS ODESSA 2012 Entwerfen Städtebau, Lva Nr. 260.192, 10 ects Bachelor 10 Plätze Entwerfen Städtebau, Lva Nr. 260.193, 10 ects Master 10 Plätze."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen