Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Mehrdimensionalität des Menschen Von Stefanie Zumkeller und Michaela Stoll.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Mehrdimensionalität des Menschen Von Stefanie Zumkeller und Michaela Stoll."—  Präsentation transkript:

1 Die Mehrdimensionalität des Menschen Von Stefanie Zumkeller und Michaela Stoll

2 Gliederung 1. Definition Mensch 2. Viktor E. Frankl: Der Mensch ist nur mehrdimensional zu betrachten 3. Biologisches Menschenbild 4. Soziologisches Menschenbild 5. Psychologisches Menschenbild 6. Philosophisches Menschenbild 7. Physikalisches Menschenbild 8. Beispiel

3 Definition Mensch Zoologisch: gehört in die Säugetiergruppe der Primaten Gemeinsamer Stammbau mit dem Affen Wichtigstes Ergebnis menschlicher Entwicklung ist die Idealbildung, sittliche Verantwortung und Kultur Geistig- kulturelle Erhebung über die Natur => Bewusstsein und Verantwortung Kennzeichen: Individualität Vernünftiges nach Sinn strebendes Wesen

4 Viktor E. Frankl Weltoffenes Wesen Hauptziel: Sinn im Leben zu finden Ziel erreicht er durch Selbst-Transzendenz => eigentliches Wesen, Mensch Mensch darf nicht aus seiner Vieldimensionaltiät auf eine Ebene reduziert werden Gesetze:

5 Biologisches Menschenbild Aus vielen Zellen bestehendes Wesen Seine Individualität wird durch die DNA jeweils festgelegt Mensch durch Evolution entstanden Besitzt großes Lernvermögen und die Fähigkeit Reize besser wahrzunehmen Blaise Pascal hatte seine Skepsis gegenüber unserer Selbsterkenntnis so gefasst: Der Mensch selber ist das rätselhafteste Ding der Natur, denn er kann nicht begreifen, was Körper und noch weniger, was der Geist ist und am wenigsten von allem, wie ein Körper mit einem Geist vereint sein könnte. Das ist der Gipfel alles Schwierigkeiten, und indessen ist es unser eigenes Wesen...


Herunterladen ppt "Die Mehrdimensionalität des Menschen Von Stefanie Zumkeller und Michaela Stoll."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen