Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wieso es Schmerz gibt Problem 1: Theodizee (Intellektuell / Philosophisch) Problem 2: Wieso geschieht das gerade mir? Wieso lässt Gott das in meinem Leben.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wieso es Schmerz gibt Problem 1: Theodizee (Intellektuell / Philosophisch) Problem 2: Wieso geschieht das gerade mir? Wieso lässt Gott das in meinem Leben."—  Präsentation transkript:

1 Wieso es Schmerz gibt Problem 1: Theodizee (Intellektuell / Philosophisch) Problem 2: Wieso geschieht das gerade mir? Wieso lässt Gott das in meinem Leben zu? Liebt Gott mich überhaupt noch? Interessiert Gott sich noch für mich? (Beziehungsfrage / Vertrauensfrage)

2 Entweder will Gott die Übel beseitigen und kann es nicht: Dann ist Gott schwach, was auf ihn nicht zutrifft, Oder er kann es und will es nicht: Dann ist Gott missgünstig, was ihm fremd ist, Oder er will es nicht und kann es nicht: Dann ist er schwach und missgünstig zugleich, also nicht Gott, Oder er will es und kann es, was allein für Gott ziemt: Woher kommen dann die Übel und warum nimmt er sie nicht hinweg? Autor unbekannt Theodizee Von Menschen verursacht Von Menschen verursacht Mord Streit Folter Totschlag Verletzung Umweltverschmutzung Krieg Terror Verbrechen Rache Hass Antisemitismus Sucht Unterdrückung Nicht von Menschen verursacht Tsunamis Vulkanausbrüche Krebs Krankheiten Umweltkatastrophen Überschwemmung Fehlgeburten TOD ?? z.B. Unfälle

3 Von Menschen verursacht Von Menschen verursacht Wieso hat ein allmächtiger und liebender Gott zugelassen, dass Menschen sich selbst das Leben so zur Hölle machen? Wenn er allmächtig ist könnte er das doch verhindern?! allmächtigerliebender Liebe? Allmacht?

4 Liebe? - Liebe ist der einzige Weg glücklich zu sein - Liebe erfordert eine freie Entscheidung - Liebe im christlichen Sinne darf nicht mit der trivialen Form von Liebe verwechselt werden, von der in der Gesellschaft meist die Rede ist. Liebe kann also auch bedeuten dem geliebten nicht immer zu geben, wonach er verlangt. (Schmerz im Geliebten zulassen)

5 Allmacht? » Bei Gott ist nichts unmöglich « Lukas 1,37 » Allmacht ist die Fähigkeit alle Dinge zu tun. Sogar die Unmöglichen. « Unmöglichen Unmöglichkeit? Relative UnmöglichkeitenAbsolute Unmöglichkeiten

6 Relative Unmöglichkeiten -Es ist unmöglich zum Mars zu fliegen, es sei denn Menschen bauen eine Raumfähre mit genug Energie und Raum, die es ermöglicht. (Es sei denn-Unmöglichkeiten) -Es ist unmöglich die Lichtgeschwindigkeit zu überbieten, es sei denn jemand würde das Raum-Zeit-Gefüge so verändern, dass es möglich wird. -Es ist unmöglich aus Wasser Wein zu machen, es sei denn man kann den Geist aus dem alles (also auch die Materie) hervorgeht davon überzeugen, dass es in diesem Moment tatsächlich sinnvoll wäre. Beispiele: Es ist unmöglich diesen Berg zu besteigen. Es sei denn wir trainieren den ganzen Sommer und kaufen uns bessere Ausrüstung. WOW! Es ist wohl doch möglich.

7 Absolute Unmöglichkeiten »Nichts, das in sich selbst widerspruchsvoll ist, fällt unter die Allmacht Gottes.« Thomas von Aquin Es ist unmöglich, einen quadratischen Kreis zu zeichnen Es ist unmöglich, dass ein allmächtiges Wesen einen Stein schafft, den es nicht hochheben kann (Blödsinn) es sei denn…?! Es ist unmöglich, dass das Axiom 1+1=3 richtig ist es sei denn…?!

8 Schöpfungsablauf Gott hat den Wunsch glückliche Wesen zu schaffen Daher erschafft er Wesen, die genau wie er zu echter Liebe fähig sind. (Ebenbilder) Das aber bedeutet, dass diese Wesen zu freien Entscheidungen fähig sein müssen. Sie können sich daher für oder gegen Gott entscheiden Wir werden Gott immer ähnlicher (immer mehr zu seinem Ebenbild) Wir werden Gott immer ähnlicher (immer mehr zu seinem Ebenbild) Vollkommene Liebe zu Gott -> Vollkommenes Glück Ein Leben ohne Gott für Gott gegen Gott

9 Literatur C.S. Lewis – Über den Schmerz Lee Strobel – Warum? Andachten: David777.de


Herunterladen ppt "Wieso es Schmerz gibt Problem 1: Theodizee (Intellektuell / Philosophisch) Problem 2: Wieso geschieht das gerade mir? Wieso lässt Gott das in meinem Leben."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen