Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Facebook, YouTube & Co - Chancen und Herausforderungen für die Jugendinformation Mag. Bernhard Jungwirth, M.Ed.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Facebook, YouTube & Co - Chancen und Herausforderungen für die Jugendinformation Mag. Bernhard Jungwirth, M.Ed."—  Präsentation transkript:

1 Facebook, YouTube & Co - Chancen und Herausforderungen für die Jugendinformation Mag. Bernhard Jungwirth, M.Ed.

2 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Aktuelle Saferinternet.at Aktivitäten

3 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Aktuelle Saferinternet.at Aktivitäten

4 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Aktuelle Saferinternet.at Aktivitäten

5 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Aktuelle Saferinternet.at Aktivitäten

6 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Facebook-NuterInnen: Österreich Quelle: Hutter Consult GmbH

7 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Facebook-NuterInnen: Österreich

8 Soziale Netzwerke de.netlog.com myspace.com facebook.com szene1.at schuelerVZ

9 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Beliebteste Communities Quelle: Saferinternet.at/jugendkultur.at, 11-12/2009

10 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Wie oft bist du im Schnitt in Communities online? Quelle: Saferinternet.at/jugendkultur.at, 11-12/2009

11 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Aktuelle Saferinternet.at Aktivitäten

12 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Medienkompetenz als Thema Instant Messangers

13 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Aktuelle Saferinternet.at Aktivitäten

14 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Aktuelle Saferinternet.at Aktivitäten Insp Muster Alfred; Polizeiinspektion Musterdorf – Kriminalprävention

15

16 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Auch du hast jetzt, als Vater der Schrift, aus Voreingenommenheit das Gegenteil von dem angegeben, was sie vermag. Denn diese Kunst wird Vergessenheit schaffen in den Seelen derer, die sie erlernen, aus Achtlosigkeit gegen das Gedächtnis, da die Leute im Vertrauen auf das Schriftstück von außen sich werden erinnern lassen durch fremde Zeichen, nicht von innen heraus durch Selbstbesinnen. Platon, Phaidros

17 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Ein Anderes aber ist es in unsern Tagen, da durch einfache Druckwerkzeuge das schlechteste, wie das beste Werk mit wunderbarer Schnelligkeit vertausendfacht und in die Welt ausgestreut werden kann. Jetzt erhält und verbreitet sich das Schlechtere länger und mehr als ehemals (…). Das Uebel zu vergrößern, verstehen Wenige mit Auswahl, Verstand und Nutzen zu lesen. Aber Tausenden ist das Lesen keine Mühe, sondern ein Spiel, ein Zeitvertreib (…). Die Lesesucht ist eine unmäßige Begierde, seinen eigenen, unthätigen Geist mit den Einbildungen und Vorstellungen Anderer aus deren Schriften vorübergehend zu vergnügen. Heinrich Zschokk, 1821

18 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Motive

19 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Aber…

20 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Nutzen Medienkompetenz

21 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Reflektieren Medienkompetenz

22 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Gestalten Medienkompetenz © Terence J. Sullivan

23 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Was heißt das für die Jugendinformation?

24 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Internet Jugendinformation

25 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Facebook, YouTube & Co als Info- und Kommunikationskanal

26 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Website, Soziale Netwerke, Apps etc.

27 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Online-Beratung

28 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Online-Beratung Ich weiß gar nicht, warum ich Ihnen das alles schreibe. Erzählen könnte ich das nie, obwohl das gesprochene Wort doch viel ungefährlicher, flüchtiger ist als das geschriebene, das auch noch nach einiger Zeit gelesen werden kann. Wenn ich schreibe denke ich gar nicht so daran, dass es jemand liest und dann nehme ich meinen ganzen Mut zusammen und schick es ab. Schon komisch, dass dies viel einfacher ist. Außerdem kann ich so Sachen sagen, die ich sonst niemals verbalisieren würde. Zitat aus Chancen und Grenzen der Online-Bildungsberatung (Gerhard Hintenberger, 2010)

29 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Facebook, YouTube & Co als Info- und Kommunikationskanal

30 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Facebook, YouTube & Co als Info- und Kommunikationskanal

31 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Medienkompetenz als Thema

32 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Medienkompetenz als Thema

33 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Medienkompetenz als Thema Herr

34 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Medienkompetenz als Thema Instant Messangers

35 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Safer Internet

36 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Aktuelle Saferinternet.at Aktivitäten

37 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Safer Internet Quelle: EU Kids Online

38 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Kostenloser Versand und Download von Unterrichtsmaterialien, Elternratgebern und Broschüren Veranstaltungsoffensive: 01/2010 – 07/2010: über 350 Veranstaltungen Webangebote: Aktuelle Saferinternet.at Aktivitäten Foto von Klaus mit Banner

39 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Kostenloser Versand und Download von Unterrichtsmaterialien, Elternratgebern und Broschüren Veranstaltungsoffensive: 01/2010 – 07/2010: über 350 Veranstaltungen Webangebote: Aktuelle Saferinternet.at Aktivitäten Foto von Klaus mit Banner

40 w w w. s a f e r i n t e r n e t. a t Vielen Dank und herzlichen Glückwunsch! Mag. Bernhard Jungwirth, M.Ed. Saferinternet.at / Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation


Herunterladen ppt "Facebook, YouTube & Co - Chancen und Herausforderungen für die Jugendinformation Mag. Bernhard Jungwirth, M.Ed."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen