Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gewässer der Erde. Seite 2 Flüsse und Gewässer der Erde Drucke dir diese Weltkarte aus, sogar farbig. Schreibe mit Hilfe des Atlasses die 31 Namen der.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gewässer der Erde. Seite 2 Flüsse und Gewässer der Erde Drucke dir diese Weltkarte aus, sogar farbig. Schreibe mit Hilfe des Atlasses die 31 Namen der."—  Präsentation transkript:

1 Gewässer der Erde

2 Seite 2 Flüsse und Gewässer der Erde Drucke dir diese Weltkarte aus, sogar farbig. Schreibe mit Hilfe des Atlasses die 31 Namen der Gewässer auf ein Notizpapier heraus. Lass die Namen vom Lerngruppenchef oder von mir kontrollieren

3 Seite 3 Übung macht den Meister I Amazonas Amur Baikalsee Beringstrasse Brahmaputra Donau Euphrat fünf grosse Seen Ganges Golf von Mexiko Hudson Bay Indus Jangtsekiang Karibik Kaspisches Meer Kongo Mekong Mississippi Niger Nil Paraná Persischer Golf Rhein Rhone Rotes Meer Schwarzes Meer Das sind also die Gewässer. Übe nun so lange, bis du von jedem weisst, wo es sich auf der Karte befindet. St. Lorenz-Strom Titicacasee Viktoriasee Wolga Yukon

4 Seite 4 Gruppenarbeit mit dem Atlas 1. Sucht die drei längsten Flüsse der Welt heraus. 2. Ordnet die Flüsse nach den Meeren, in die sie münden. (Also zum Beispiel alle Flüsse notieren, die ins Mittelmeer münden) 3. Schreibt zu den fünf grössten Flüssen genau auf, durch welche Länder sie fliessen. 4. Sucht 10 grosse Städte heraus, die an einem wichtigen Fluss liegen. Lernt diese Städte auswendig. 5. Schreibt 5 grosse Städte heraus, die an der Mündung eines wichtigen Flusses liegen. 6. Notiert von jedem Fluss, in welchem Gebirge er entspringt. 7. Lernt alle grossen Flüsse Asiens auswendig aufsagen. 8. Nun müsst ihr von jedem Fluss auswendig wissen, - auf welchem Kontinent er fliesst - in welches Meer er mündet Druckt euch diese Aufgaben aus. Wenn ihr sie dann mit Hilfe des Atlasses macht, nehmt ihr Notizen. Zeigt mir diese am Schluss.

5 Seite 5 Quiz mit Encarta I Arbeite nun mit der Enzyklopädie Encarta auf unsern PCs. Lass dir zeigen, wies funktioniert. Löse die folgenden Aufgaben und gib mir die gesammelten Lösungen auf einem Notizpapier ab. 1. Zwischen welchen beiden Seen liegen die Niagara-Fälle? 2. Diese Niagara-Fälle bestehen aus zwei Wasserfällen. Wie heissen sie? Welcher ist grösser? 3. Das Wasser, das diese Fälle hinunterfliesst, bildet später einen grossen Strom. Welchen? 4. Die Touristen, die die "Horseshoe Falls" (den kanadischen Teil der Niagarafälle) besuchen, bekommen etwas zum Anziehen. Was denn? 5. Bei welcher Stadt mündet der Mississippi in den Golf von Mexiko? 6. Auf dem Mississippi verkehren noch einige alte, dafür sehr sehenswürdige Schiffe. Von welchem Typ? 7. Woher kommt eigentlich der Name "Mississippi" und was bedeutet er? 8. Wie breit ist der Amazonas an seiner Mündung? 9. Wie heisst die grosse brasilianische Stadt, die mitten im Urwald am Ufer des Amazonas liegt, die über eine Million Einwohner und ein berühmtes Opernhaus hat? 10. Welcher Fluss mündet in der Nähe dieser Stadt in den Amazonas? 11. Wie heissen die beiden grössten Quellflüsse des Amazonas? 12. Durch welche drei Länder fliesst der Paraná? 13. Bei welcher Stadt mündet der Paraná in den Atlantik? 14. An einem Nebenfluss des Paraná befinden sich die grössten Wasserfälle der Welt, die Iguaçu-Fälle. Wie breit sind sie?

6 Seite 6 Quiz mit Encarta II Es geht noch weiter Der Niger fliesst durch verschiedene afrikanische Staaten. Durch welches Land fliesst er am längsten? 16. Wie heissen die beiden grössten Städte am Niger? 17. Am Niger liegt die Stadt Timbuktu, die Hauptstadt eines grossen ehemaligen Königreiches. Schaut euch ein Bild dieser Stadt an. Woraus ist die Stadt gebaut? 18. Was für Tiere ziehen noch durch die Stadt? 19. Welches ist die grösste Stadt am Kongo? Es ist gleichzeitig die Hauptstadt des Staates Kongo, des ehemaligen Zaires. 20. Welcher Entdecker und Forscher befuhr als erste in einer 999-Tage-Reise den Kongo? 21. In welchen drei Ländern liegt der Victoria-See? 22. Der Victoriasee ist nach dem Oberen See in Nordamerika der zweitgrösste Süsswassersee der Welt. Wie gross ist er? 23. Bei Kartum fliessen die beiden Flüsse zusammen, die nun den Nil bilden. Wie heissen diese beiden Flüsse? 24. In Khartum, der Hauptstadt des Sudans, machen manche Frauen etwas ganz Besonderes, um schön zu sein. Was denn? 25. Bei Assuan wird der Nil mit einem gewaltigen Staudamm gestaut. Wie heisst der See, der so entstanden ist? 26. Am Nil bei Gise liegen die drei berühmten Pyramiden der alten Ägypter. Schaut euch die grosse Cheopspyramide an. Wann wurde sie erbaut? 27. Wie heisst der Kanal, der das Rote Meer mit dem Mittelmeer verbindet? 28. Im Roten Meer lebt eine typische Fischart, die von vielen Tauchern beobachtet wird. Welche?

7 Seite 7 Übung macht den Meister II Und nun musst du von jeder Nummer den Namen auswendig wissen. Wenn dus kannst, lässt du dich vom Lerngruppenleiter oder von der Lehrkraft abhören

8 Seite 8 Übung macht den Meister III Damit es wirklich sitzt und die Namen auch noch richtig geschrieben werden, arbeitest du die Gewässer auch noch in unserer Lernkartei durch. (im Ordner Realien –Flüsse der Welt. geo). Die Lernkartei fragt nur die Nummern ab, du brauchst also die Welt- karte mit den Nummern. Gib mir am Ende die Bestätigung ab

9 Seite 9 Ordnereintrag: Flüsse und Gewässer der Erde Gestalte nun ein sehr schönes Ordnerblatt mit: - dem Titel Flüsse und Gewässer der Erde - der ausgedruckten Weltkarte - und einer sehr sauber geschriebenen Legende

10 Seite 10 Grössenvergleich der Flüsse Jetzt kommt eine schöne, aber anspruchsvolle Aufgabe für Mathematiker, Geometer und Informatiker: Wir vergleichen die Flüsse, indem wir sie als Dreiecke darstellen. Die Höhe des Dreiecks soll der Länge des Flusses entsprechen, die Basis des Dreiecks der Wasserführung. Links siehst du schon mal, wie das herauskommen soll. Länge in km Wasserführung in m3 pro sek Einzugsgebiet in km2 Amazonas6'500 km120'000 m3/s7'050'000 km2 Nil6'700 km2'500 m3/s2'800'000 km2 Kongo4'370 km75'000 m3/s3'800'000 km2 Mississippi6'000 km19'000 m3/s3'200'00 km2 Rhein1'320 km2'000 m3/s224'000 km2 Thur125 km46 m3/s1'720 km2 Das heisst, du rechnest die Zahlen aus der Tabelle in vernünftige Dreiecksgrössen um (und missest nicht nur so etwa bei den obigen Dreiecken oder bei Klassenkameraden nach...) Diese Aufgabe möchte ich mit dir vorbesprechen. Du kannst du Dreiecke später von Hand oder mit dem Compi ins Reine zeichnen.

11 Seite 11 Einzugsgebiete der Flüsse Freiwillig für Anspruchsvolle: Man kann nun auch noch die Einzugsgebiete dieser Flüsse als Rechtecke darstellen und zum Beispiel mit der Schweiz vergleichen... Wie immer bekommst du von mir jede nur denkbare Hilfestellung... Länge in km Wasserführung in m3 pro sek Einzugsgebiet in km2 Amazonas6'500 km120'000 m3/s7'050'000 km2 Nil6'700 km2'500 m3/s2'800'000 km2 Kongo4'370 km75'000 m3/s3'800'000 km2 Mississippi6'000 km19'000 m3/s3'200'00 km2 Rhein1'320 km2'000 m3/s224'000 km2 Thur125 km46 m3/s1'720 km2

12 Seite 12 Prüfung Na ja, bis jetzt haben wirs immer vor uns her geschoben, aber nun kommt man nicht mehr darum herum: Hole dir bei mir die Prüfung zum Thema. Es werden alle Arbeiten dieses Auftrages abgefragt, ausser die Quizfragen aus Encarta (wobei auch dort das eine oder andere hängen geblieben sein darf...)


Herunterladen ppt "Gewässer der Erde. Seite 2 Flüsse und Gewässer der Erde Drucke dir diese Weltkarte aus, sogar farbig. Schreibe mit Hilfe des Atlasses die 31 Namen der."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen