Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Indoor Kunstflug 2005 Programmfolge F3AI-B 3. Steigflug 90° B.1: Start mit Quer und Gegenanflug Die zweite 90° Kurve und die daran anschließende gerade.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Indoor Kunstflug 2005 Programmfolge F3AI-B 3. Steigflug 90° B.1: Start mit Quer und Gegenanflug Die zweite 90° Kurve und die daran anschließende gerade."—  Präsentation transkript:

1 Indoor Kunstflug 2005 Programmfolge F3AI-B 3

2 Steigflug 90° B.1: Start mit Quer und Gegenanflug Die zweite 90° Kurve und die daran anschließende gerade Strecke müssen in gleicher Höhe geflogen werden. LINIE – darf nicht überflogen werden, sonst zählt die Figur 0 Punkte!

3 B.2: Horizontale Acht Die Radien aller Kurven sind gleich. Die Flughöhe darf wäh- rend der ganzen Figur nicht variieren. Der Richtungswechsel erfolgt immer an der gleichen Stelle in der Mitte der Acht. Die beiden Kreise berühren sich tangential.

4 B.3: Looping Der Looping muss rund sein. Ein- und Ausflug erfolgen auf gleicher Höhe.

5 B.4: Vier-Punkt-Rolle Auf gleiche Rollgeschwindigkeit achten! Das Verharren muss von gleicher Dauer sein.

6 B.5: Kombinierter Immelmann Die Rollen erfolgen unmit- telbar nach den halben Außenloopings. Die Länge des geraden Rückenfluges ist gleich dem Durchmesser der beiden Außenloopings. ½ Rolle

7 B.6: Turn mit zwei Halben Rollen Halbe Rolle

8 B.6: Turn mit zwei Halben Rollen Halbe Rolle Ab einem Radius von zwei Flügelspannweiten... NULL Punkte Ein- und Ausflug erfolgen auf gleicher Höhe.

9 B.7: Hut mit zwei 1/4-Rollen ¼-Rolle Rückenlage Alle Radien sind gleich. Die Rollen liegen in der Mitte der Strecken. Ein- und Ausflug erfolgen auf gleicher Höhe.

10 B.8: Rollenkreis mit einer Rolle integriert 1 Rolle integriert Der Kreis hat konstanten Radius. Die Rollgeschwin- digkeit muss konstant sein. Die Flughöhe darf während der ganzen Figur nicht variieren.

11 B.9: Gegen und Queranflug mit Landung LINIE – darf nicht überflogen werden, sonst zählt die Figur 0 Punkte! Die ersten beiden geraden Strecken und die zwei 90° Kurve müssen in gleicher Höhe geflogen werden. Peter Uhlig, im Januar °


Herunterladen ppt "Indoor Kunstflug 2005 Programmfolge F3AI-B 3. Steigflug 90° B.1: Start mit Quer und Gegenanflug Die zweite 90° Kurve und die daran anschließende gerade."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen