Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

04.12.12. First Fistula-Gynecology Camp Bwindi Community Hospital, Uganda 18.10. bis 31.10.2012 Leitung: PD Dr. med. Verena Geissbühler, RC Basel-Dreiländereck,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "04.12.12. First Fistula-Gynecology Camp Bwindi Community Hospital, Uganda 18.10. bis 31.10.2012 Leitung: PD Dr. med. Verena Geissbühler, RC Basel-Dreiländereck,"—  Präsentation transkript:

1

2 First Fistula-Gynecology Camp Bwindi Community Hospital, Uganda bis Leitung: PD Dr. med. Verena Geissbühler, RC Basel-Dreiländereck, Gynäkologin KSW Dr. med. Doris Hofstetter, Anästhesistin KSW Gerhard Amann, Anästhesiepflege KSW Dr. med. Ralph Meyer, Anästhesist Doritt Härtel, RC Basel-Dreiländereck

3

4

5 Uganda Binnenstaat Fläche: km 2 Einwohner: ca 35 Mio Präsidialrepublik Yoveri Kaguta Museveni, Präsident seit 1986 Christen 85%, Muslime 12% Durchschnittliche Lebenserwartung 54 Jahre 6.4 Kinder pro Frau

6 Uganda Demografie Altersdurchschnitt: Uganda: 15 Jahre, CH: 42 Jahre

7 MEDIZINISCHE FACTS Was ist eine Fistel?

8 Fistel: pathologische Verbindung zwischen zwei Hohlorganen: Blase-Scheide; Darm-Scheide

9 Fisteln Ursache: lange dauernde Geburten, ohne adäquate Betreuungsmöglichkeiten Zahlen: 2 Mio Fisteln weltweit, 50`000 bis 100`000 neue pro Jahr Typisch: junge Frauen, erstes Kind, soziale Ausgrenzung/wird vom Ehemann verlassen, kein Einkommen Therapie: chirurgischer Verschluss, wenn möglich meist von vaginal her Erfolg der chirurgischen Therapie: 1. OP 70 – 90% 2. OP 50 – 60% 3. OP weniger als 40% Prävention: Klinikgeburt

10 REISE NACH BWINDI, UGANDA, ÜBER KIGALI/RUANDA

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21 BWINDI COMMUNITY HOSPITAL Endlich!

22 Bwindi Community Hospital Einzugsgebiet: > Menschen Gegründet 2003 Spitalbetten: 112 Angestellte: ‘000 ambulante Konsultationen/Jahr 2‘000 Hospitalisationen (ohne Geburten) 2011: 1174 Geburten Teenage pregnancies: 19.5% Sectiorate: 24%

23

24

25

26

27

28

29

30 UNSERE LODGE

31

32

33

34

35 OPERATIONSSSAAL: VORBEREITUNGEN Jetzt geht es richtig los!

36

37

38

39

40

41 PRÄOPERATIVE VISITE

42 Präoperatives gynäkologisches Screening

43

44 Krankengeschichte

45

46

47

48 OPERATIONSSAAL

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

61

62 POSTOPERATIVE VISITE

63

64

65

66 ABSCHLUSSBESPRECHUNG

67

68

69

70 Fazit der Abschlussbesprechung Weitere Camps sollen folgen Kooperation Schweiz-Uganda Fokus auf Fisteln-Gynäkologie Gratis für die betroffenen Frauen Zentral: Teaching – Education Arbeitsplatz in Bwindi soll für Ärzte attraktiver werden Zusatzprojekt: Anästhesie? Vision 2020: operative Kompetenzen ausbauen

71 BESUCH RC KIHIHI

72

73

74

75 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "04.12.12. First Fistula-Gynecology Camp Bwindi Community Hospital, Uganda 18.10. bis 31.10.2012 Leitung: PD Dr. med. Verena Geissbühler, RC Basel-Dreiländereck,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen