Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Kind und seine Kompetenzen im Mittelpunkt - Rueckblick der Entwicklungs- und Bildungsangebote 20.06 – 24.06.16 Auf dem Weg zum Turnraum kommen die.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Kind und seine Kompetenzen im Mittelpunkt - Rueckblick der Entwicklungs- und Bildungsangebote 20.06 – 24.06.16 Auf dem Weg zum Turnraum kommen die."—  Präsentation transkript:

1 Das Kind und seine Kompetenzen im Mittelpunkt - Rueckblick der Entwicklungs- und Bildungsangebote – Auf dem Weg zum Turnraum kommen die Wichtel an vielen interessanten Dingen vorbei. In dieser Woche fiel den Kindern der große rote Kreisel besonders auf. Also machten wir uns gemeinsam auf den Weg und transportieren den Kreisel in den Gruppenraum. Dort angekommen wurde er ausgiebig getestet. Die Kinder setzen sich hinein und drehten sich gegenseitig. Im Laufe der Woche wurden außerdem verschiedene Gegenstände in den Kreisel befördert und mit diesen experimentiert. So stellten die Wichtel z.B. fest, dass sich Bälle ganz besonders gut im Kreisel bewegen können. Kinder in den ersten Lebensjahren brauchen keine Anleitung, um sich zu bewegen. Allein der kindliche Forscher-und Entdeckungsdran führt dazu, dass kleine Kinder immer in Bewegung sind. Gerade für junge Kinder ist daher eine entwicklungsangemessene Raum- und Sachausstattung notwendig, die zum Bewegen, Entdecken und Erforschen einlädt. Unser Ziel: Kinder in ihren körperbezogenen Kompetenzen stärken

2 Das Kind und seine Kompetenzen im Mittelpunkt - Rueckblick der Entwicklungs- und Bildungsangebote – Diese Woche haben zwei der Wichtelkinder einen Luftballon mitgebracht, was die Kinder den Wunsch äußern ließ, noch mehr Ballons aufzublasen. Gemeinsam mit der Fachkraft suchten sie die Luftballonpumpe und die Luftballons. Einige der Wichtel zeigten sehr viel Geduld beim Aufpumpen der Ballons, welches ihnen nach kurzer Zeit schon mit nur wenig Unterstützung gelang. Angeregt und ermutig durch die Fachkraft hatten alle viel Spaß beim Spielen und probierten immer wieder Neues aus. Das gelegentliche Platzen eines Luftballons fanden die Wichtel sehr lustig und probierten auch mal, ihn mit Absicht kaputtzumachen, indem sie sich darauf setzten. Die Entwicklung und Stärkung kognitiver und lernmethodischer Kompetenzen spielen eine zentrale Rolle in der frühkindlichen Bildung. Wenn Kinder schon in frühen Jahren erfahren, dass es nicht nur Spass macht, zu lernen, sondern dass sie selbst viel Einfluss darauf haben, was und wie sie lernen, sind wichtige Grundlagen für ein lebenslanges Lernen gelegt. Unser Ziel: Kinder in ihren kognitiven und lernmethodischen Kompetenzen stärken.

3 Das Kind und seine Kompetenzen im Mittelpunkt - Rueckblick der Entwicklungs- und Bildungsangebote 20.06– Das gefestigte Ritual, jeden Morgen nach dem Frühstück ein Buch anzuschauen, wird von den Kindern täglich zahlreich genutzt. Je nach Interesse der Kinder werden die Bücher von der Fachkraft ausgesucht und gegebenenfalls auch alle paar Monate ausgetauscht. Unser Ziel: Kinder in ihren kommunikativen Kompetenzen stärken Zu den wirksamsten Formen der Stärkung der Sprachentwicklung in den ersten Lebensjahren zählen nachweislich das Vorlesen, sowie die gemeinsame Bilderbuchbetrachtung. Das gilt vor allem dann, wenn das Ganze als Dialog gestaltet wird und dem Kind die Möglichkeit bietet, sich selbst einzubringen, Dinge zu benennen, Fragen zu stellen, selbst zu erzählen und zu phantasieren.


Herunterladen ppt "Das Kind und seine Kompetenzen im Mittelpunkt - Rueckblick der Entwicklungs- und Bildungsangebote 20.06 – 24.06.16 Auf dem Weg zum Turnraum kommen die."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen