Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Umgang mit den Medien - Medienkontakte schaffen und pflegen mini-Meisterschaften: Leitfaden für die Pressearbeit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Umgang mit den Medien - Medienkontakte schaffen und pflegen mini-Meisterschaften: Leitfaden für die Pressearbeit."—  Präsentation transkript:

1 Der Umgang mit den Medien - Medienkontakte schaffen und pflegen mini-Meisterschaften: Leitfaden für die Pressearbeit

2 Medien in Ihrer Stadt Zeitungen -Tageszeitungen -Wochenzeitungen -Anzeigenblätter Zeitschriften / Stadtmagazine Radio Fernsehen -öffentlich-rechtlich -privat -Offener Kanal Websites

3 Welches Ressort ist das richtige? Sport / Lokalsport Lokales / Veranstaltungskalender Jugendseiten / Jugendbeilagen Buntes / Vermischtes

4 Inhalte eines Presseverteilers Name der Redaktion Ansprechpartner Redaktionsanschrift Telefon- / Fax-Nummer -Adresse Redaktionsschluss-Zeiten / Sendezeiten / Erscheinungsweise Besonderheiten des Mediums / der Redaktion

5 Persönliche Vorstellung in der Redaktion Allein oder zu zweit Termin-Absprache mit der Redaktion - werktags Kurz-Information über Verein / Abteilung Spielplan / Termine von Sitzungen und Veranstaltungen Liste mit Ansprechpartnern des Vorstands und der Mannschaften und Kontaktdaten Wünsche der Redaktion abfragen (Abgabetermine, Textlängen, Dateiformate)

6 Vor dem Ereignis Schriftliche Information plus Anruf 1. Rechtzeitig (Tageszeitung, Wochenblatt, elektronisches Medium) 2. Kurz (wer, wann, was, wo) 3. Korrekt (alle Fakten prüfen) 4. Vollständig (Kontakt für Rückfragen) 5. Hilfreich (Zeitplan, ab wann es für Journalisten spannend wird)

7 Nach dem Ereignis Information so zeitnah wie möglich – schriftlich plus Anruf Verfassen eines Berichts Bericht und Bildmaterial liefern Kontakt für Rückfragen angeben

8 Das Manuskript  Anschreiben mit eigenen Kontaktdaten  Elektronisch und / oder auf Papier  Gute Lesbarkeit, Handschrift vermeiden  gängiges Computerformat verwenden  Rechts und links 2 bis 3 cm Rand  Zweizeiliger Zeilenabstand  Kreative Schlagzeilen sind kein Muss

9 Bebilderung  Digitalfotos bevorzugt, am besten jpg-Format  Dateigröße: mind. 1 MB, optimal: 300 dpi  Achtung: keine über 10 MB großen Attachments, falls Sie das Bild per verschicken  Falls möglich lebendige, „bewegte“ Bilder, keine statischen Groß-Gruppen mit Urkunden  Bildunterschrift und Fotograf nicht vergessen (Beispiel: Das mini-Finale: Lieschen Spin (rechts) gegen Laura Schnitt, Foto: Lars Leiter (SSV Musterstadt))


Herunterladen ppt "Der Umgang mit den Medien - Medienkontakte schaffen und pflegen mini-Meisterschaften: Leitfaden für die Pressearbeit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen