Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

WINDOWS. Gliederung 1. Definition 2. Geschichte / Versionen 3. Voraussetzungen 4. Wie wird es installiert? 5. Wofür ist Windows gut? 6. Quellen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "WINDOWS. Gliederung 1. Definition 2. Geschichte / Versionen 3. Voraussetzungen 4. Wie wird es installiert? 5. Wofür ist Windows gut? 6. Quellen."—  Präsentation transkript:

1 WINDOWS

2 Gliederung 1. Definition 2. Geschichte / Versionen 3. Voraussetzungen 4. Wie wird es installiert? 5. Wofür ist Windows gut? 6. Quellen

3 1. Definition -Markenname für Microsoft -Erweiterung von MS-DOS -Windows = Marktführer(Betriebssysteme) 92 % Marktanteil 92 % Marktanteil

4 2. Geschichte gegründet Versionen: - Windows 1.0: Erscheinung Windows 1.0: Erscheinung Windows 95: Erscheinung Windows 95: Erscheinung Windows 98: Erscheinung Windows 98: Erscheinung Windows 2000: Erscheinung Windows 2000: Erscheinung Windows XP: Erscheinung Windows XP: Erscheinung Windows Vista: Erscheinung Windows Vista: Erscheinung Windows 7: Erscheinung Windows 7: Erscheinung 2009

5 3. Voraussetzungen -einen funktionsfähigen Computer -Voraussetzungen sind Version abhängig! -Windows XP (mind. 233 Mhz Prozessor,64 MB RAM,1.5 GB Festplattenspeicher) -Windows 7 (mind. 1 Ghz Prozessor,1 GB RAM,16 GB Festplattenspeicher,DirectX 9)

6 4. Wie wird es installiert? -per CD bzw. DVD

7 5. Wofür ist Windows besonders gut? -Anwendungen in Kraftfahrzeugen -Kassensysteme-Server - uvm. !!!

8 6. Quellen icrosoft_Windows bv=2&tbs=isch:1&btnG=Suche&aq=f &aqi=&oq=&gs_rfai=

9


Herunterladen ppt "WINDOWS. Gliederung 1. Definition 2. Geschichte / Versionen 3. Voraussetzungen 4. Wie wird es installiert? 5. Wofür ist Windows gut? 6. Quellen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen