Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bergheim ist betroffen durch Verkehr Autoverkehr Radverkehr ÖPNV Stadtentwicklungsdruck Grünflächenverbrauch Druck auf den Wohnungsmarkt …….???????? …………?????????????????

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bergheim ist betroffen durch Verkehr Autoverkehr Radverkehr ÖPNV Stadtentwicklungsdruck Grünflächenverbrauch Druck auf den Wohnungsmarkt …….???????? …………?????????????????"—  Präsentation transkript:

1 Bergheim ist betroffen durch Verkehr Autoverkehr Radverkehr ÖPNV Stadtentwicklungsdruck Grünflächenverbrauch Druck auf den Wohnungsmarkt …….???????? …………????????????????? Neuenheimer Feld und Bergheim BI Bergheim Veranstaltung Aktionsbündnis Masterplan Neuenheimer Feld , Forum am Park

2 Stadtentwicklungsruck auf das westliche Bergheim, Beispiele Radachse Bahnstadt-Neuenheimer Feld Betriebshof HSB Neuer Betriebshof HSB Verkehrsprobleme

3 Autoverkehr von Süden + Westen ins Neuenheimer Feld, was geht durch Bergheim? Ca Autos tgl. ?? Quelle: Verschiedene Zählungen der Stadt Heidelberg Ca Autos tgl. ?? Ca Autos tgl. Ca Autos tgl. ?? Ca Autos tgl. Ca Autos tgl. Ca Autos tgl. Welche Entlastung könnte eine 5. Neckarbrücke in Wieblingen bringen?

4 Mittermaierstraße: ca Autos täglich Ernst-Waltz-Brücke, ca Autos täglich Verkehrsprobleme

5 Vangerowstraße, ca Autos täglich Radachse Ost-West an der Vangerowstraße Verkehrsprobleme

6 Standort der 5. Neckarbrücke: Wieblingen Ost – östlich des Schwimmbads: Entlastung für das westliche Bergheim ?

7 Ca. ???? Autos tgl. ?? Ca. ???? Autos tgl. Ca Autos tgl. ?? Ca. ????? Autos tgl. Ca Autos tgl. 5. Neckarbrücke : MIV tgl.? Entlastung ? Keine Veränderung ? Welche Entlastung könnte eine 5. Neckarbrücke in Wieblingen bringen? Ca Autos tgl. mit 5. Neckarbrücke ???

8 Wirkung der 5. Neckarbrücke für Bergheim: „Überschaubare“ Entlastung des westlichen Bergheims vom MIV durch eine 5. Neckarbrücke. Bergheim Entlastung der Mittermaier Straße: gering Entlastung der Vangerowstraße: ja – aber keine Trendwende, da Ost-Westverkehr bleibt / ? Autos täglich? Entlastung der Ernst-Waltz- Brücke: ja – aber auch keine richtige Entlastung / ? Autos täglich? Entlastung der Bergheimer Straße: nein Wieblingen Belastung von Wieblingen, insbesondere des Wohngebiets Wieblingen Ost Beeinträchtigung des Naturschutzgebiets Allgemein Keine Reduzierung des MIV – keine Verkehrswende Belastung des Czernyrings, Teile der Bahnstadt und Pfaffengrund Ost, bzw. Bergheim West Maximale Entlastung von Bergheim West: ca Autos täglich, sofern der gesamte Ziel-und Quellverkehr Richtung Süden und Westen über die 5. Neckarbrücke geleitet werden würde. Dieser Effekt ist aber unwahrscheinlich. Bessere Option: Stärkung des ÖPNV und des Radverkehrs ????

9 . Ist das die Lösung ? Teilweise – für mittlere Strecken bis zu 5 km in jedem Fall !

10 Das Mobilitätsprofil der Heidelberger (Quelle Stadt Heidelberg) Je länger der Weg, umso eher wird das Auto genommen und weniger der ÖPNV kurze und mittlere Strecken werden häufig mit Rad bewältigt: Steigerungspotential ! Der ÖPNV spielt noch nicht die Rolle, die er haben könnte. Steigerungspotential !

11 7 km Gerade noch zu schaffen: 7 km mit dem Rad Notwendig sind Radwegschnellverbindungen

12 Radverkehr: Knotenpunkt am Neckar Flächenverbrauch in Bergheim 5. Neckarbrücke für Radfahrer ? Alternative Führung Radachsen Verwaltungsvariante - Neckarradbrücke 3 Radbrücken ? Über Neckar Über Autobahn -Über Bahngleis Prognose für 2025, Radbrücke: tgl. Ca RadfahrerInnen Umweltprognoseinstitut Heidelberg (UPI)

13 Alternativen für die Straßenbahnerschließung Neuenheimer Feld? Busserschließung ? Schwebebahn ?

14 ÖPNV – Alternative zur Straßenbahn ins Neuenheimer Feld? UNIverCITY Shuttle Studio Mobile Concepts 2015 Herbstrieth/Weishuhn

15 UNIverCITY Shuttle Studio Mobile Concepts 2015 Herbstrieth/Weishuhn

16 Fazit: Jeder Umstieg vom MIV auf ÖPNV/Rad entlastet Bergheim. Verkehrsverlagerung bringt wenig. Mittlere Distanzen: Radverkehr stärken. Länge Distanzen: ÖPNV stärken. Ökologische Verkehrswende jetzt ! Umstieg vom Auto auf ÖPNV und Fahrrad ! Umstiegpotentiale unterstützen !


Herunterladen ppt "Bergheim ist betroffen durch Verkehr Autoverkehr Radverkehr ÖPNV Stadtentwicklungsdruck Grünflächenverbrauch Druck auf den Wohnungsmarkt …….???????? …………?????????????????"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen