Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eine natürliche Stadt. Gliederung Allgemeine Informationen Die Idee einer Naturstadt Verkehrssystem Energie-,Wasserinfrastruktur.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eine natürliche Stadt. Gliederung Allgemeine Informationen Die Idee einer Naturstadt Verkehrssystem Energie-,Wasserinfrastruktur."—  Präsentation transkript:

1 Eine natürliche Stadt

2 Gliederung Allgemeine Informationen Die Idee einer Naturstadt Verkehrssystem Energie-,Wasserinfrastruktur

3 Allgemeine Informationen ca Einwohner (in etwa 3 mal so viele wie Ahrensburg) Fläche: 80 km² Die Stadt soll sich nicht negativ auf die Natur auswirken Aufbau im Kreismodell

4 Gliederung Allgemeine Informationen Die Idee einer Naturstadt Verkehrssystem Energie-,Wasserinfrastruktur

5 Die Idee einer Naturstadt Keine Belastung der Umwelt durch Abgase Energiegewinnung durch Wasserkraftwerke und Solaranlagen Viele Grünflächen

6 Keine Belastung der Umwelt durch Abgase Der komplette Auto Verkehr findet unter der Erde statt. Die Abgase werden durch ein neuartiges System in Biologisch abbaubare Substanzen umgewandelt. (mehr dazu später) Der komplette obere Stadtbereich ist Teil eines Naturschutzgebietes

7 Energiegewinnung Außerhalb der Stadt wird mit Hilfe von einem Fluss Strom erzeugt mit dem der Energiebedarf der Stadt gedeckt werden kann. Desweiteren befinden sich auf den meisten Hausdächern Solaranlagen zum gewinnen von Sonnenenergie

8 Grünflächen Auf der Oberfläche gibt es keine Betonierte Flächen Die ganze Stadt ist Teil eines großen Naturschutzgebietes Zwischen den Häusern stehen Bäume und Sträucher

9 Gliederung Allgemeine Informationen Die Idee einer Naturstadt Verkehrssystem Energie-,Wasserinfrastruktur

10 Die Verkehrssysteme Flugverkehr Auto Verkehr Zugverkehr

11 Flugverkehr Außerhalb der Stadt befindet sich ein Internationaler Flughafen von wo aus man in viele Orte der Welt gelangen kann. Direkt über der Stadt darf kein Flugverkehr Stadtfinden

12 Auto Verkehr Unterhalb der Stadt befindet sich das komplette Straßennetzwerk mit Anbindung an die Autobahn Es wird bewusst auf Verkehrszeichen verzichtet da Studien beweisen das es zu weniger Verkehrsunfällen kommt wenn jeder Rücksicht nehmen muss Die Abgase der Autos werden durch neue Technologien in Biologisch abbaubare Substanzen umgewandelt

13 Zugverkehr Unter dem Autoverkehrsnetz befinden sich Bahngleise über die Güter und Personen in die Stadt gelangen können

14 Gliederung Allgemeine Informationen Die Idee einer Naturstadt Verkehrssystem Energie-,Wasserinfrastruktur

15 Die Energie wird durch Solaranlagen auf den Dächern der Häuser sowie durch ein Wasserkraftwerk außerhalb der Stadt erzeugt Die Stadt kann sich vollständig selbstständig mit Energie versorgen Fliesendes Wasser wird aus dem nahegelegenen Fluss gewonnen


Herunterladen ppt "Eine natürliche Stadt. Gliederung Allgemeine Informationen Die Idee einer Naturstadt Verkehrssystem Energie-,Wasserinfrastruktur."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen