Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Softwaretechnikpraktikum SoSe 2007 // Projekt : Professorenkatalog tr-07-1Leitung: J. Zhorel 10.07.200 7 Team & Projekt Team: ✗ Johannes Zhorel ✗ Fabian.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Softwaretechnikpraktikum SoSe 2007 // Projekt : Professorenkatalog tr-07-1Leitung: J. Zhorel 10.07.200 7 Team & Projekt Team: ✗ Johannes Zhorel ✗ Fabian."—  Präsentation transkript:

1 Softwaretechnikpraktikum SoSe 2007 // Projekt : Professorenkatalog tr-07-1Leitung: J. Zhorel Team & Projekt Team: ✗ Johannes Zhorel ✗ Fabian Winkler ✗ Florian Metzner ✗ Christoph Rieß ✗ Andreas Zickuhr ✗ Huong Giang Nguyen ✗ Sebastian Blume Projekt: Webseite zum systematischen Durchsuchen einer Datenbasis von Professorendatensätzen sowie erweiterte Funktion für Ausdruck und Ansicht Unser Part: Die Anwendung, die das kann. Nicht unser Part: Die Datenbank erstellen, welche die Daten liefert.

2 Softwaretechnikpraktikum SoSe 2007 // Projekt : Professorenkatalog tr-07-1Leitung: J. Zhorel Mittel zum Zweck... Komplett in PHP (Version >= für Zend FW) Stylesheets in CSS Programm-/Funktionsbibliotheken die benutzt wurden: Zend Framework RAP API OpendocumentPHP libxslt Sonstige Besonderheiten: benötigt REWRITE Modul aktiv auf Webserver

3 Softwaretechnikpraktikum SoSe 2007 // Projekt : Professorenkatalog tr-07-1Leitung: J. Zhorel Zend FW (aktuelle Version 1.0.0) Stellt Funktionen für Authentifizierung, Session-Verwaltung, Controller, View zur Verfügung Zend-Controller: bildet Pfadangaben auf Controller Klassen ab und steuert diese an. Zend-View: Methoden für Rendering von Templates Zend-Auth: Setzt Authentifizierungsmerkmale und liest diese um Zugangsbeschränkungen zu erwirken etc.. Zend-Session: komfortablere Version von PHP-Sessions

4 Softwaretechnikpraktikum SoSe 2007 // Projekt : Professorenkatalog tr-07-1Leitung: J. Zhorel RAP - RDF API for PHP Version 0.95 aktuell Stellt Datenbank-Anbindung her. Bietet Methoden für Sql-ähnliche Abfragen via SPARQL. Modelliert ganz generell die Ontologie mittels verschiedener Sichtweisen (sog. Models) Ontologie: Eine Ontologie ist zunächst ein Seinszusammenhang. Dementsprechend versteht man in der Informatik darunter eine Wissensrepräsentation eines formal definierten Systems von Begriffen und Relationen. Zusätzlich enthalten Ontologien Inferenz- und Integritätsregeln, das heißt, Regeln der Schlussfolgerung und zur Gewährleistung ihrer Gültigkeit. Der wohl bekannteste Definitionsversuch stammt von T. Gruber. Dieser bezeichnet Ontologien als "explizite formale Spezifikation einer gemeinsamen Konzeptualisierung (Begriffsbildung)". (aus de.wikipedia.org)

5 Softwaretechnikpraktikum SoSe 2007 // Projekt : Professorenkatalog tr-07-1Leitung: J. Zhorel OpendocumentPHP aktuell Erzeugt Dokumente für im *.odt Format wird hier für die Druckfunktion verwandt Rewrite Modul Wird für die Umleitung sämtlicher Anfragen nach index.php benutzt um spezielle Pfadangaben in Controller Actions umzuformen und zu übergeben. libxslt Transformationshilfe für Biogramme für Anzeige von XML nach HTML

6 Softwaretechnikpraktikum SoSe 2007 // Projekt : Professorenkatalog tr-07-1Leitung: J. Zhorel Produktfunktionen - Durchsuchen der Datensätze mittels verschiedener Methoden: SPARQL Direktsuche Suchfeld-Suche - Listenansichten: meist aufgerufene Biogramme Professoren einer best. Ära Professoren einer best.Fakultät - Ausdruck in OpenOffice-Format - Ausdruck einzelnes Biogramm erfolgt aus der Seite mittels speziellem CSS. - Login für Benutzung der Funktionen: SPARQL Direktsuche Ausdruck in OpenOffice-Format

7 Softwaretechnikpraktikum SoSe 2007 // Projekt : Professorenkatalog tr-07-1Leitung: J. Zhorel LIVE Link


Herunterladen ppt "Softwaretechnikpraktikum SoSe 2007 // Projekt : Professorenkatalog tr-07-1Leitung: J. Zhorel 10.07.200 7 Team & Projekt Team: ✗ Johannes Zhorel ✗ Fabian."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen