Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Nutzung des INTERNET für die Lehrerfortbildung Tagung der Fachmitarbeiter / innen für berufliche Schulen, LG 54/10, 04.02. - 06.02.98.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Nutzung des INTERNET für die Lehrerfortbildung Tagung der Fachmitarbeiter / innen für berufliche Schulen, LG 54/10, 04.02. - 06.02.98."—  Präsentation transkript:

1 Nutzung des INTERNET für die Lehrerfortbildung Tagung der Fachmitarbeiter / innen für berufliche Schulen, LG 54/10,

2 Welche Nutzungsmöglichkeiten bestehen? (I) n Information über das World Wide Web (WWW) –Verknüpfung über „Hyper-Links“ –Auskünfte über „Online-Datenbanken“ n Kommunikation über –Elektronische Post ( ) –Nachrichtenbretter (NEWS) –Unterhaltung über die Tastatur (CHAT)

3 Welche Nutzungsmöglichkeiten bestehen? (II) n Datei-Austausch über File Transfer Protocol (FTP) n Präsentation von Inhalten im WWW mit Hilfe –Hyper-Text-Markup-Language (HTML) - Editoren –Multimedia-Programmen

4 Welche Voraussetzungen sind nötig? (I) n INTERNET-Zugang über Provider –T-Online, CompuServe, American Online –lokale kommerzielle Provider –WinShuttle des Deutschen Forschungsnetzes (DFN) –Bürgernetze

5 Welche Voraussetzungen sind nötig? (II) n Einzelplatz-Computer mit –Modem –ISDN-Karte n Computer im lokalen Netzwerk (LAN) mit –Anschluß an Router, der über ISDN- Wählverbindung oder digitale Standleitung die Mehrfachverbindung zum Einwahlknoten des Providers herstellt

6 Welche Materialien werden von der Akademie angeboten? n Akademiebericht Nr. 300 „INTERNET- Zugang für die Schule“, DM 15,00 n CD-ROM „ONLINE macht Schule, Bürgernetz-Zugang und mehr...“, DM 20,00 n CD-ROM „INTERNET macht Schule“, DM 20,00

7 Welche Beispiele könnte ich ausprobieren? (I) n Fortbildungsangebote über das WWW –http://afl.dillingen.dehttp://afl.dillingen.de –http://www.zs-augsburg.dehttp://www.zs-augsburg.de –http://www.isb.bayern.dehttp://www.isb.bayern.de –http://dbs.schule.dehttp://dbs.schule.de –http://www.schulweb.dehttp://www.schulweb.de –http://www.san-ev.dehttp://www.san-ev.de –http://bvbx3.bib-bvb.dehttp://bvbx3.bib-bvb.de

8 Welche Beispiele könnte ich ausprobieren? (II) n Suchen im WWW –http://www.altavista.digital.com –http://www.yahoo.com –..... siehe: n Dateien von Server laden –http://tucows.fh-reutlingen.dehttp://tucows.fh-reutlingen.de –http://ftpsearch.ntnu.nohttp://ftpsearch.ntnu.no

9 Welche Beispiele könnte ich ausprobieren? (III) n Kommunikation über – -Adresse einrichten Mailadresse Senden von Mail über SMTP-Server Empfangen von über POP3-Mail-Server – senden Adressieren Betreff angeben Brieftext verfassen eventuell Datei anhängen

10 Welche Beispiele könnte ich ausprobieren? (IV) n Kommunikation über – empfangen – beantworten über „Quoting = Zitieren“ – weiterleiten – speichern – löschen

11 Welche Beispiele könnte ich ausprobieren? (V) n Dateien auf Server speichern –FTP-Programm verwenden –FTP-Server angeben –Kennung angeben –Passwort eingeben –Datei in eigenes „Home- Directory=Heimatverzeichnis“ speichern


Herunterladen ppt "Nutzung des INTERNET für die Lehrerfortbildung Tagung der Fachmitarbeiter / innen für berufliche Schulen, LG 54/10, 04.02. - 06.02.98."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen