Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das neue Thema. Neue Wörter der Verkehr – Bewegung von Personen und Fahrzeugen (Autoverkehr, Personenverkehr, Straßenverkehr). Der Verkehr flutet, stockt,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das neue Thema. Neue Wörter der Verkehr – Bewegung von Personen und Fahrzeugen (Autoverkehr, Personenverkehr, Straßenverkehr). Der Verkehr flutet, stockt,"—  Präsentation transkript:

1 Das neue Thema

2 Neue Wörter der Verkehr – Bewegung von Personen und Fahrzeugen (Autoverkehr, Personenverkehr, Straßenverkehr). Der Verkehr flutet, stockt, wird gestoppt. Die Verkehrregeln stoppen, stören. Eine Straße für den Verkehr freigeben. Lebhafter, reger, schwacher, starker Verkehr.

3 Fließender Verkehr – Straßenverkehr, bei dem sich Fahrzeuge in Bewegung befinden. Ruhender Verkehr – Straßenverkehr, bei dem sich Fahrzeuge in Ruhe befinden, das Parken und Halten von Fahrzeugen auf öffentlichen Straßen und Plätzen.

4 Die Verkehrserziehung – Erziehung zur Verkehrsdisziplin. verkehrsfrei – ohne Fahrzeugverkehr, z.B. verkehrsfreie Zone. verkehrsreich – viel befahren und begangen (Straße), starken Verkehr aufweisend (Zeit).

5  Die Verkehrsampel – Ampel mit rotem, gelbem und grünem Licht als Signal zur Regelung des Straßenverkehrs.  Das Verkehrsdelikt(-e) – Verstoß gegen die Verkehrsvorschriften.  Das Verkehrschaos – völliges Durcheinander, umfangreiche Stockung im Straßenverkehr.

6 verkehrsschwach – wenig befahren und begangen (Straße), starken Verkehr nicht aufweisend (Zeit). Die Verkehrsinsel – kleiner, etwas erhöhter Platz für Fußgänger in einer Straße oder auf einer Kreuzung. Das Verkehrsmittel(-) – Fahrzeug zur Beförderung von Personen, dem allgemeinen Verkehr dienendes Fahrzeug.

7 Verbinden Sie die Wörter mit ihren Erläuterungen: s Verkehrswesen s Verkehrswesen dasVerkehdarszeichen dasVerkehdarszeichen verkehrsfrei verkehrsfrei das Verkehrschaos das Verkehrschaos das Verkehrsdelikt das Verkehrsdelikt das Verkehrsmittel das Verkehrsmittel die Verkehrsampel die Verkehrsampel die Verkehrsregel die Verkehrsregel das Verkehrsschild das Verkehrsschild der Verkehrssünder der Verkehrssünder a) Verstoß gegen die Verkehrsvorschriften a) Verstoß gegen die Verkehrsvorschriften b) ohne Fahrzeugverkehr b) ohne Fahrzeugverkehr c) Fahrzeug zur Beförderung der Personen c) Fahrzeug zur Beförderung der Personen d) Signal zur Regelung des Straßenverkehrs d) Signal zur Regelung des Straßenverkehrs e) Gesamtheit aller mit dem Verkehr zusammenhängenden Vorgänge und Einrichtungen e) Gesamtheit aller mit dem Verkehr zusammenhängenden Vorgänge und Einrichtungen f) Ausdrucksmittel des Verbots oder der Warnung für die Regelung des Straßenverkehrs f) Ausdrucksmittel des Verbots oder der Warnung für die Regelung des Straßenverkehrs g) völliges Durcheinander im Straßenverkehr g) völliges Durcheinander im Straßenverkehr h) darauf ist Verkehrszeichen angebracht h) darauf ist Verkehrszeichen angebracht i) Verkehrsvorschriften i) Verkehrsvorschriften j) jemand, der eine Verkehrsregel verletzt hat j) jemand, der eine Verkehrsregel verletzt hat

8 Bilden Sie möglichst viele Wörter aus dem Zusammenhang und erklären Sie ihre Bedeutungen : Verkehr

9 Die Wörter Die Wörter die Ordnung die Polizei der Unfall die Erziehung die Insel FließenderSicherheit

10 Übersetzen Sie ins Russische.  Beim fließenden Verkehr kann der Fußgänger die Straße nicht überquerеn, er muss auf der Verkehrsinsel abwarten.  Alle Fußgänger und Autofahrer müssen sich an die Verkehrsordnung halten.  Die Verkehrsregeln sichern die Verkehrsordnung.  Jeder Autofahrer muss alle Verkehrszeichen beachten.  Die Verkehrssünder werden gewöhnlich bestraft.  Bei den Verkehrsdelikten muss man die Verkehrspolizei anrufen.

11 Setzen Sie die nötigen Wörter ein:  Der Straßenverkehr, bei dem sich Fahrzeuge in Bewegung befinden, nennt man Beim darf man die Straße nicht überqueren.  Die wenig befahrenen und begangenen Straßen sind  gibt Signale mit rotem, gelbem und grünem Licht zur Regelung des Straßenverkehrs.  In jeder Stadt gibt es Zonen, oder Fußgängerzonen.  Beim befinden sich Fahrzeuge in Ruhe.  Verstöße gegen die Verkehrsvorschriften verursachen , infolge deren im Straßenverkehr völliges Verkehrschaos entsteht.  ist Abteilung der Polizei für Regelung und Überwachung des Verkehrs.  Planmäßiger Verkehrsunterricht und Lernen aller Verkehrsregeln und Verkehrsvorschriften, Erklärung der Bedeutung der Verkehrszeichen tragen zur bei.

12 Die Wörter  ruhender Verkehr, fließender Verkehr, die Verkehrserziehung, die Verkehrspolizei, die Verkehrsdelikte, verkehrsschwach, die Verkehrsampel, verkehrsfrei.


Herunterladen ppt "Das neue Thema. Neue Wörter der Verkehr – Bewegung von Personen und Fahrzeugen (Autoverkehr, Personenverkehr, Straßenverkehr). Der Verkehr flutet, stockt,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen