Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Deutsche Grammatik I Der Modus Vít Dovalil, Ph.D..

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Deutsche Grammatik I Der Modus Vít Dovalil, Ph.D.."—  Präsentation transkript:

1 Deutsche Grammatik I Der Modus Vít Dovalil, Ph.D.

2 Verbale Modi Indikativ entwickeltes Formensystem Konjunktiv Imperativ – wenige Formen Konjunktiv-Indikativ: häufig homonym -e, bei den unregelmäßigen Verben weder Umlaut, noch e/i-Wechsel würde-Form

3 Vít Dovalil, Ph.D. Funktionen der Modi Indikativ – Gespräch, Erzählung, sachliche Darstellung, Fragen, Antworten, affirmativ oder negiert, inkl. Modalität(en) Indikativ – neutrale Modusform mit uneingeschränkter Geltung (Normalmodus) Imperativ – Aufforderung (Befehl, Bitte) Appell an den Partner Der Sachverhalt soll (künftig) verwirklicht werden.

4 Vít Dovalil, Ph.D. Funktionen der Modi Konjunktiv – Distanz/Nicht-Faktizität (= eingeschränkte Geltung der Äußerung) Konjunktiv ist nicht tempusbezogen Distanz – indirekte Rede (Vermittlung) Konjunktiv I und II (> 1/3 aller K-Formen) Nicht-Faktizität – Komparativ-, Konditional- Konzessiv- und Konsekutivsätze (= der Sachverhalt als vorgestellt/gedacht) Konjunktiv II

5 Vít Dovalil, Ph.D. Funktionen des Konjunktivs einfache Sätze - Aufforderungen - 3. Person Singular (Textsorten wie Gebrauchsanweisungen, Kochrezepte, Experimente) - Wunschsätze - Konstruktionen mit Modalverben Pragmatik – Höflichkeit, Unsicherheit (eine Art Distanz), Textzäsur, Stilistik

6 Vít Dovalil, Ph.D. Indirekte/berichtete Rede Konjunktiv mit Redeeinleitung und Nebensatzform verknüpft berichtete Rede - Textimport Wiedergabe der Gegenwart: Konjunktiv Präsens und Präteritum Wiedergabe der Vergangenheit: Konjunktiv Perfekt und Plusquamperfekt Wiedergabe der Zukunft: Konjunktiv Futur I und würde-Form

7 Vít Dovalil, Ph.D. Indirekte/berichtete Rede Ind. Präsens Konj. Präs./Präteritum/ würde-Form Ind. Prät./Perf Konj. Perf./Plusqpf. Ind. Präs./Fut. I Konj. Fut. I, würde-Form Imperativ Konj. Präs. von sollen/mögen weitere Indikatoren – Transposition der Situation (lokal, temporal), Pronominalverschiebung

8 Vít Dovalil, Ph.D. Indirekte/berichtete Rede Indikativ Präsens Konj. Perfekt ALS historisches Präsens „Ich wollte gerade klingeln, da springt mich plötzlich ein Hund an“ Sie erzählte, sie habe gerade klingeln wollen, da habe sie plötzlich ein Hund angesprungen

9 Vít Dovalil, Ph.D. Indirekte/berichtete Rede Indikativ Präsens sollen im Konj. Präs. mit der Illokution ´Aufforderung´ „Du gehst jetzt sofort zu P. und entschuldigst dich“ Sie fuhr ihn an, er solle sofort zu P. gehen und sich entschuldigen.

10 Vít Dovalil, Ph.D. Indirekte/berichtete Rede Ind. Präsens Konj. Präs./Präteritum/ würde-Form Ind. Prät./Perf Konj. Perf./Plusqpf. Ind. Präs./Fut. I Konj. Fut. I, würde-Form Imperativ Konj. Präs. von sollen/mögen weitere Indikatoren – Transposition der Situation (lokal, temporal), Pronominalverschiebung


Herunterladen ppt "Deutsche Grammatik I Der Modus Vít Dovalil, Ph.D.."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen