Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

-Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte seit Januar 2013 in Sachsen neu geregelt -Meister, Techniker und sonstige hochqualifizierende Fortbildungsabschlüsse:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "-Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte seit Januar 2013 in Sachsen neu geregelt -Meister, Techniker und sonstige hochqualifizierende Fortbildungsabschlüsse:"—  Präsentation transkript:

1 -Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte seit Januar 2013 in Sachsen neu geregelt -Meister, Techniker und sonstige hochqualifizierende Fortbildungsabschlüsse: Allgemeiner Hochschulreife gleichgesetzt -Sonstig beruflich Qualifizierte (zweijährige Berufsaus- bildung und dreijährige Berufserfahrung): Über Zugangsprüfungen Fachgebundene Hochschulreife möglich -Statistik für das WS 2013/14:  41 BewerberInnen  33 tatsächlich Studierende  Niemand hat Zugangsprüfungen bestanden Beratung für Studieninteressierte ohne Abitur

2 - § 17 Sächsisches Hochschulfreiheitsgesetz  verpflichtendes Beratungsgespräch -Im Aufgabenbereich der Zentralen Studienberatung: Persönlich oder telefonisch -Alternative für sonstig beruflich Qualifizierte -Statistik der ZSB (April – Oktober 2013):  97 s  31 persönliche Beratungen  86 telefonische Beratungen Beratung für Studieninteressierte ohne Abitur

3 - Anliegen: Bewerbung, Studierfähigkeit/Anforderungen des Studiums, Studienstart, Studienorganisation, Zugangsvoraussetzungen -Hohes Interesse: Fernstudiengänge Bauingenieur- wesen und Maschinenbau -Zukünftig:  Stärkere Vernetzung und Verweispraxis  Flyer „Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte“  Handout zum Ablauf des Beratungsgesprächs Beratung für Studieninteressierte ohne Abitur

4 Was sind Ihre Erfahrungen mit der Zielgruppe? Gibt es Überlegungen für die Zukunft?


Herunterladen ppt "-Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte seit Januar 2013 in Sachsen neu geregelt -Meister, Techniker und sonstige hochqualifizierende Fortbildungsabschlüsse:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen