Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Giebichenstein-Gymnasium „Thomas Müntzer“

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Giebichenstein-Gymnasium „Thomas Müntzer“"—  Präsentation transkript:

1 Giebichenstein-Gymnasium „Thomas Müntzer“

2 „Schulprogramm“

3 Schulspeisung Thomas Siegfried Teamleiter

4 Herausforderungen an unsere „Neuen “ Einleben, Kontakte knüpfen, Freunde finden (die „Großen“ wollen Euch helfen!) viele unterschiedliche Lehrer kennenlernen hoffentlich Interessantes in neuen Unterrichtsfächern erfahren und erleben (Biologie, Geschichte, Geografie) sich an veränderte, höhere Anforderungen gewöhnen selbstständiger werden, Verantwortung übernehmen Keiner kann alles, alle können vieles, niemand ist vollkommen. alle können vieles, niemand ist vollkommen. Man begeht Fehler Man begeht Fehler und lernt aus ihnen. und lernt aus ihnen.

5 unser besonderes Profil erweiterter Kunstunterricht (verantw.: Frau Bielig-Labsch) breites musikalisch-künstl. Angebot (verantw.: Herr Hänsel) breitgefächertes Sportangebot (verantw.: Herr Greiner) Informationen:  für unsere Schüler an den ersten beiden Schultagen  für die Eltern im Anschluss

6 eure neuen Klassenleiter 5/1 (Spa / Eth): Frau Telemann / Frau Schleife 5/2 (Spa /EvR): Frau Böhme / Frau Hahn 5/3 (Frz / E/R): Frau Haack / Herr Greiner 5/4 (Lat / E/R): Frau Scharfenberg / Frau Tönniges

7 unsere neuen 5. Klassen

8 unsere neuen 5. Klassen

9 Große Schule an einem Standort seit Schuljahr 2009/10 zwei Gebäude / Turnhalle komplette Ausstattung mit elektronischen Tafeln Klassen 5 bis 12, insgesamt 34 Klassen etwa 950 Schüler und ca. 70 Lehrer (2003/ Schüler mit 130 Lehrern)

10 umfangreiche Angebote Mittel- und Oberstufenchor, Kammerorchester Arbeitsgemeinschaften (Theater, Schach, Tanz... ) Erweiterte Kunstausbildung in eigenen Werkstätten (Keramik-, Druck- und Schmuckwerkstatt, Fotolabor) Schulsportgemeinschaften (Basketball, Volleyball, Badminton, sportlicher Tanz, …) ab Klasse 11: Ski alpin, Snowboard, Schwimmen, Fitness, … Projekte, Exkursionen, Wanderfahrten, Praktika, Projektwoche Schüleraustausch mit Partnerschulen (Ufa, Cuenca) Teilnahme an Projekten (z. B. Erasmus+ ) ab Kl. 10: Sprachreisen nach England, Frankreich, Italien, Spanien

11 Fächer am Gymnasium

12 Unterrichtsorganisation 2016/17

13 Klassen- Lerngruppenbildungen Jahrgang 5: Klassenbildung nach Sprachklassen Jahrgang 7: Sprachenwechsel im Einzelfall Jahrgang 8: weitere Fremdsprache 3 Jahre / zwei Stunden Jahrgang 9: i.d.R. Klassenleiterwechsel (9-12) Jahrgang 10: Einführungsphase mit Wahlangeboten Jahrgang 10: „Kursstufe“ mit Klassenunterricht

14 Schuljahr 2016/17 Schulbuchverkauf: , 16:00 -18:30 Uhr , 16:30 -19:00 Uhr erster Schultag: , Beginn 08:30 Uhr für unsere Neuen: „Bewegtes Lernen / Methodentraining“ Projektwoche: Tag d. offenen Tür: Zeugnisse Kl.12: , 10:00 Uhr, Oper Halle letzte Schulwoche: Klassenfahrten (6/8/10) Wander- und Projekttage (5/7/9)

15 Material für den Start 10einfache Papphefter (2 bis 3 am ersten Schultag mitbringen) 1einfaches Hausaufgabenheft je 1A4-Block (kariert, unliniert und liniert) Geodreieck, Lineale, Schere, Klebestift und Farbstifte  Bitte nichts beschriften und einheften.

16 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !... und freuen Sie sich mit uns auf einen guten Schulstart Ihrer Kinder !


Herunterladen ppt "Giebichenstein-Gymnasium „Thomas Müntzer“"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen