Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Aufgaben 1 – 5 Von Nina Heppe Fotometrische Bestimmung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Aufgaben 1 – 5 Von Nina Heppe Fotometrische Bestimmung."—  Präsentation transkript:

1 Aufgaben 1 – 5 Von Nina Heppe Fotometrische Bestimmung

2 Inhalt Aufgabe 1 Folie 3 Aufgabe 2 Folie 4-6 Aufgabe 3 Folie 7-8 Aufgabe 4 Folie 9-16 Aufgabe 5 Folie Quellen Folie 20

3 Aufgabe 1 WellenlängeFarbe 380 nm 400 nm 420 nm 440 nm 450 nm 460 nm 480 nm 500 nm 520 nm 540 nm 560 nm 570 nm 580 nm 590 nm 600 nm 610 nm 620 nm 640 nm 650 nm 660 nm

4 Aufgabe 2 2 Küvetten 1 x VE-Wasser, 1x rote E122 Lösung verdünnt Wasser wird in das Fotometer gestellt Wellenlänge einstellen Wasser auf 100 % stellen dann die Lösung durchstrahlen Von 380 – 780 nm Werte aufschreiben Kurve erstellen & Minimum ermitteln

5 Transmissionskurve

6 Ergebnis zu Aufgabe 2 Die Komplementärfarbe zur Spektralfarbe rot ist grün Die Wellenlänge des grünen Bereichs ist von ≈ 480 – 560 nm Ergebnis: Im Bereich von nm absorbiert die Lösung das grüne Licht. Das Transmissionsminimum liegt bei 88,6 und bei einer Wellenlänge von nm

7 Aufgabe 3 Die Absorption wird berechnet Formel: abs = -log(T) Mit den errechneten Werten eine Absorptionskurve erstellen

8 Absorptionskurve

9 Aufgabe 4 Stammlösung (Kupfertetrammin Cu(NH 3 ) 4 ) 1:1 verdünnen und Transmissions & Absorptionskurve erstellen Maximum ermitteln Verdünnungen herstellen im Bereich von c(Cu 2+ )= 0,02 mol/L bis c(Cu 2+ )= 0,002 mol/L 10 %ige Ammoniaklösung hinzugeben 10% des Messkolbenvolumens Kalibriergerade erstellen

10 Transmissionskurve der Stammlösung verdünnt

11 Absorptionskurve der Stammlösung verdünnt

12 Maximum & Verdünnungsstufen Das ermittelte Maximum liegt bei 610 nm (Transmission 33,4 & Absorption 0,47625) Die angesetzten Lösungen c mol/LLösung 0VE-Wasser 0,002Stammlösung 10 % verdünnt 0,004Stammlösung 5% verdünnt 0,008Stammlösung 2,5 % verdünnt 0,02Stammlösung unverdünnt

13 Berechnung von c mol/L

14 Kalibriergerade Maximum am Fotometer einstellen Lösungen ( VE-Wasser ; verdünnte Lösungen und Stammlösung unverdünnt) in das Fotometer stellen Transmission messen & Kurve gegen Konzentration erstellen Absorption berechnen und gegen die Konzentration eine Kalibriergerade erstellen

15 Transmission der angesetzten Lösungen

16 Kalibriergerade der angesetzten Lösungen

17 Aufgabe 5 Das Maximum am Fotometer eingeben Lösung mit unbekannter Konzentration hinein stellen Transmission aufschreiben Absorption berechnen Anhand der Kalibriergerade oder rechnerisch Konzentration der Lösung ermitteln

18 Kalibriergerade + c mol/L

19 Ergebnis Rechnerische Bestimmung Formel : Absorption / mx+b c mol/L= 0, / 57,81= 0,00424mol/L Die Lösung hat eine Konzentration von 0,00424 mol/L

20 Quellen Informationen & Ergebnisse aus dem Unterricht


Herunterladen ppt "Aufgaben 1 – 5 Von Nina Heppe Fotometrische Bestimmung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen