Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich Willkommen zur Kursleiterqualifizierung „ SchulePlus “ 7./8.2.2013, Hannover.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich Willkommen zur Kursleiterqualifizierung „ SchulePlus “ 7./8.2.2013, Hannover."—  Präsentation transkript:

1 Herzlich Willkommen zur Kursleiterqualifizierung „ SchulePlus “ 7./ , Hannover

2 SchulePlus in Niedersachsen Gründe für die Übertragung nach Niedersachsen Weiterentwicklung von Bildungsangeboten für bildungsferne Zielgruppen durch: - Übertragung und Etablierung eines erprobten Kurskonzeptes - Unterstützung der Zusammenarbeit von Bildungseinrichtungen mit regionalen Partnern im Themenfeld - Entwicklung eines landesweiten Netzwerkes – Erfahrungsaustausch der Projektstandorte - Unterstützung und Förderung durch Partner (LpB Baden-Württemberg, Robert-Bosch- Stiftung, AEWB)

3 SchulePlus - Aufgaben für die Einrichtungen - Teilnahme an Infoveranstaltung bzw. Kursleiterqualifizierung - Bewerbung von SchulePlus (gerne öffentlichkeitswirksam) - Organisation und Durchführung von möglichst zwei 30-stündigen Elternkursen - Durchführung der Kursevaluation - Teilnahme beim Netzwerktreffen im November 2013

4 SchulePlus – Unterstützung der Partner AEWB - Koordination und Ansprechpartnerin - ggf. Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit - Evaluation (Qualifizierung und Kurse vor Ort) - finanzielle Abwicklung - Organisation/Durchführung Netzwerktreffen November 2013 Landeszentrale für Politische Bildung Baden-Württemberg - Schulung durch Robert Feil und Wolfgang Hesse (Konzeptentwickler) - ggf. Beratung und Unterstützung bei inhaltlichen Fragen - Versand des Handbuches - Flyer „SchulePlus“

5 SchulePlus - Finanzen Anschubfinanzierung durch die Robert-Bosch-Stiftung - Durchführung 1. Kurs (30 UST á 25 €) 750 € - Durchführung 2. Kurs (30 UST á 25 €) 750 € - Organisationspauschale 250 € _______ max €

6 Logo / Verwendung Hinweis auf die finanzielle Förderung bei Veröffentlichungen: Das Projekt „SchulePlus“ wurde von der Robert Bosch Stiftung gefördert. Oder : Die Robert Bosch Stiftung hat die Durchführung des Projekts „SchulePlus“ ermöglicht.

7 Zeitplan /8. Februar Zweitägige Schulung der Projektstandorte; Hannover Bis SeptemberRegionale Umsetzung vor Ort 3. DezemberReflexionstag; Hannover DezemberProjektabschluss

8 Zeit für Fragen


Herunterladen ppt "Herzlich Willkommen zur Kursleiterqualifizierung „ SchulePlus “ 7./8.2.2013, Hannover."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen