Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Online-Antrag auf Verleihung des Qualitätssiegels SPORT PRO GESUNDHEIT für ein Gesundheitssportangebot im Verein unter www.sportprogesundheit.info/onlineantrag.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Online-Antrag auf Verleihung des Qualitätssiegels SPORT PRO GESUNDHEIT für ein Gesundheitssportangebot im Verein unter www.sportprogesundheit.info/onlineantrag."—  Präsentation transkript:

1 1 Online-Antrag auf Verleihung des Qualitätssiegels SPORT PRO GESUNDHEIT für ein Gesundheitssportangebot im Verein unter

2 2 Checkliste zur Überprüfung der Voraussetzungen vor Beantragung des Qualitätssiegels beim Bayerischen Landes-Sportverband e.V.  Gesundheitsorientiertes Sportangebot im Verein erfüllt Qualitätskriterien  Mitgliedschaft des Vereins beim BLSV  Kenntnis der fünfstelligen Vereinskennziffer (VKZ)  Gültige ÜL-B Lizenz Sport in der Prävention oder höherwertige sport- und bewegungsbezogene Berufsausbildung (Nachweise sind einzureichen)  Rahmenkonzept zum beantragten Gesundheitssportangebot (einzureichen)  Ansprechpartner für das Qualitätssiegel im Verein (auch der Übungsleiter kann als AP fungieren)

3 Auf der Internetseite auf „Neuen Antrag stellen“. Unter „Hilfe und Unterstützung“ kann eine Nachricht an den Verband gesendet werden. Antrag- Seite 1

4 Eingabe des dargestellten Codes Antrag- Seite 2 Ist der Code nicht lesbar, wird durch auf „Weiter“ der Code in einer anderen Darstellungsform angezeigt.

5 Ein bereits in der Datenbank bestehendes Angebot kann als Vorlage für das neue Angebot dienen: Eingabe der bestehenden WebID Antrag- Seite 2

6 Kenntnisnahme der Datenschutzhinweise und Bestätigung des Einverständnisses zur Veröffentlichung der erforderlichen Angaben zum Gesundheitssportangebot Weiter zur nächsten Seite… Antrag- Seite 2

7 Eingabe der -Adresse des Antragstellers für das Qualitätssiegel im Verein Antrag- Seite 3 Hinweis: An diese -Adresse werden alle Nachrichten zur Bestätigung der Versendung bzw. Zwischenspeicherung des Antrags sowie die Bewilligung bzw. Ablehnung der Beantragung nach dessen Prüfung versendet.

8 Auswahl zwischen standardisiertem Programm und individualisiertem Angebot Standardisiertes Programm:  Fortbildungsnachweis der Einführung in das standardisierte Programm! Individualisiertes Angebot:  Vorlage eines individuell erstellten Rahmenkonzeptes erforderlich (bei Bedarf über Anfrage an erhältlich) Standardisiertes Programm:  Fortbildungsnachweis der Einführung in das standardisierte Programm! Individualisiertes Angebot:  Vorlage eines individuell erstellten Rahmenkonzeptes erforderlich (bei Bedarf über Anfrage an erhältlich) Antrag- Seite 3

9 Auswahl des Bayerischen Landes- Sportverbandes durch auf . Antrag- Seite 3

10 Eingabe der Vereinskennziffer (VKZ, fünfstellige Zahl ohne V, beim Verein erhältlich) Antrag- Seite 3

11 Angabe der Vereinsabteilung bzw. Angebotsbereich, in dem das Angebot stattfindet. Antrag- Seite 3

12 Weiter zur nächsten Seite…

13 Angabe des gesundheitsorientierten Angebotstitels, Beispiele unter Hinweise: Das Angebot muss zum Profil des ÜL-B-Sport in der Prävention passen (z.B. Präventives Ausdauertraining setzt Profil „Herz-Kreislauf“ voraus) Das Angebot muss präventiven und gesundheitsorientierten Charakter haben, zu beschreiben im Rahmenkonzept. Anerkennung durch die Zentrale Prüfstelle Prävention zur möglichen Bezuschussung der Teilnehmer erwünscht?  Angebote, die dem 1. Präventionsprinzip „Reduzierung von Bewegungsmangel durch gesundheitssportliche Aktivität“ zugeordnet werden können, werden von der Zentralen Prüfstelle Prävention anerkannt. Rücken-, Wirbelsäulen-, Beckenbodenangebote sowie Pilates, Yoga entsprechen beispielsweise nicht dem 1. Präventionsprinzip. Hinweise: Das Angebot muss zum Profil des ÜL-B-Sport in der Prävention passen (z.B. Präventives Ausdauertraining setzt Profil „Herz-Kreislauf“ voraus) Das Angebot muss präventiven und gesundheitsorientierten Charakter haben, zu beschreiben im Rahmenkonzept. Anerkennung durch die Zentrale Prüfstelle Prävention zur möglichen Bezuschussung der Teilnehmer erwünscht?  Angebote, die dem 1. Präventionsprinzip „Reduzierung von Bewegungsmangel durch gesundheitssportliche Aktivität“ zugeordnet werden können, werden von der Zentralen Prüfstelle Prävention anerkannt. Rücken-, Wirbelsäulen-, Beckenbodenangebote sowie Pilates, Yoga entsprechen beispielsweise nicht dem 1. Präventionsprinzip. Antrag- Seite 4

14 Weiter zur nächsten Seite…

15 Suche des Vereins durch Eingabe eines Suchbegriffs (PLZ, Ort oder Teil des Vereinsnamens) und auf Suchen. Es erscheint ggf. eine Liste. Ist der Verein bereits in Datenbank vorhanden, erscheint er in der Liste und kann durch einen darauf ausgewählt werden. Antrag- Seite 5

16 Eigenen Verein in der Liste nicht gefunden? Durch auf neuer Verein können die Daten des Vereins eingegeben werden.

17 Antrag- Seite 5 Weiter zur nächsten Seite…

18 Ansprechpartner noch nicht angelegt?  Eingabe der Kontaktdaten des neuen Ansprechpartners durch auf „Neu“ Hinweis: Der Ansprechpartner erhält den bei Bewilligung des Antrages den Schriftverkehr und steht mit Name und Telefonnummer im Internet. Auch der Übungsleiter des Angebotes kann als Ansprechpartner fungieren. Hier den Namen des Übungsleiters anzugeben, ist wegen der Überprüfung der Krankenkassen im Internet sinnvoll. Suche und Auswahl eines bereits angelegten Ansprechpartners in der Liste durch auf  Antrag- Seite 6

19 Weiter zur nächsten Seite…

20 Angabe von Übungsort und Übungsterminen Die Informationen zu Trainingsort und Trainingszeiten helfen interessierten Teilnehmern bei der Entscheidung zur Wahl des Gesundheitssportsangebotes unter und bei der Suche durch die Krankenkassen in der zentralen Kursdatenbank.www.sportprogesundheit.de Die Informationen zu Trainingsort und Trainingszeiten helfen interessierten Teilnehmern bei der Entscheidung zur Wahl des Gesundheitssportsangebotes unter und bei der Suche durch die Krankenkassen in der zentralen Kursdatenbank.www.sportprogesundheit.de Antrag- Seite 7

21 Weiter zur nächsten Seite…

22 Übungsleiter noch nicht angelegt?  Eingabe der Kontaktdaten des Übungsleiters des Angebots durch auf „Neu“ Suche und Auswahl eines bereits angelegten Übungsleiters durch auf  Antrag- Seite 8

23 Weiter zur nächsten Seite…

24 Zuordnung des Angebotes zu EINEM Themenbereich – passend zum Profil des ÜL-B- Sport in der Prävention Hinweise: Für den Bereich „Allgemeiner Präventionssport“ ist in Bayern das Profil „Allg. Präventionssport – Gesund älter werden“ Voraussetzung. Hinweis bei einer erwünschten Anerkennung durch die Zentrale Prüfstelle Prävention: Angebote im Bereich Entspannung/ Stressbewältigung (3.Präventionsprinzip) werden nicht anerkannt. Hinweise: Für den Bereich „Allgemeiner Präventionssport“ ist in Bayern das Profil „Allg. Präventionssport – Gesund älter werden“ Voraussetzung. Hinweis bei einer erwünschten Anerkennung durch die Zentrale Prüfstelle Prävention: Angebote im Bereich Entspannung/ Stressbewältigung (3.Präventionsprinzip) werden nicht anerkannt. Antrag- Seite 9

25 Zuordnung des Angebotes zu EINER der genannten Zielgruppen (Schwerpunkt) Antrag- Seite 9

26 Weiter zur nächsten Seite…

27 Qualifikation der Kursleitung Bei ÜL-B Sport in der Prävention: Gültigkeit der Lizenz eintragen ÜL-B-Sport in der Prävention (siehe Profil) kann MINDESTENS EINEM der genannten Bereiche + EINER der genannten Zielgruppen zugeordnet werden Nachweis der Qualifikation (ÜL-B-Lizenz + ggf. Zusatzqualifikation) am Ende dieses Online-Antrags hochladen ODER per Mail an Nachweis der Qualifikation (ÜL-B-Lizenz + ggf. Zusatzqualifikation) am Ende dieses Online-Antrags hochladen ODER per Mail an Bei Nein auf „Weiter“ zur nächsten Seite: Angabe der höherwertigen gesundheits- und sportbezogenen Berufsausbildung Antrag- Seite 10

28 Weiter zur nächsten Seite…

29 Nein bei Lizenz ÜL-B Sport in der Prävention Antrag- Seite 11

30 Ja bei höherwertiger sport- und bewegungsbezogenen Berufsausbildung mit Zuordnung zu einer der genannten Qualifikationen Nachweis der Qualifikation am Ende dieses Online-Antrags hochladen ODER per Mail an Nachweis der Qualifikation am Ende dieses Online-Antrags hochladen ODER per Mail an Antrag- Seite 11 Weiter zur nächsten Seite…

31 Bestätigung (Hakensetzung) der Teilnehmerzahl von max. 15 Personen (Pflichtangabe!) Wahl zwischen Kursangebot (Beginn und Ende des Angebotes festgelegt) und Dauerangebot Antrag- Seite 12

32 Hinweis bei einer erwünschten Anerkennung durch die Zentrale Prüfstelle Prävention (für eine mögliche Bezuschussung durch die Krankenkassen): Kursangebot, mind. 1x/Woche für Einheiten á 45 – 90 Minuten maximale Gruppengröße von 15 Personen Auslegung auf eine Zielgruppe Hinweis bei einer erwünschten Anerkennung durch die Zentrale Prüfstelle Prävention (für eine mögliche Bezuschussung durch die Krankenkassen): Kursangebot, mind. 1x/Woche für Einheiten á 45 – 90 Minuten maximale Gruppengröße von 15 Personen Auslegung auf eine Zielgruppe Antrag- Seite 12 Weiter zur nächsten Seite…

33 !Pflichtangaben! Bestätigung der Austeilung eines Eingangsfragebogens für Sporttreibende (PAR-Q-Test) als Gesundheits-Check (Hakensetzung) Download des Eingangsfragebogens PAR-Q-Test auf der letzten Seite dieser Online-Beantragung oder im Downloadbereich unter Download des Eingangsfragebogens PAR-Q-Test auf der letzten Seite dieser Online-Beantragung oder im Downloadbereich unter Bestätigung der Aussprache einer Empfehlung einer Gesundheitsvorsorgeuntersuchung für Teilnehmer ab dem 35. Lebensjahr (Hakensetzung) Antrag- Seite 13

34 Weiter zur nächsten Seite…

35 !Pflichtangaben! Nein bei Zielgruppe ab 18 Jahren. Bei Zielgruppe Kinder und Jugendliche: Bestätigung der Aussprache einer Empfehlung der ärztlichen Rücksprache für vom Schulsport ausgeschlossene Kinder/ Jugendliche (Hakensetzung) Bestätigung der Einforderung einer ärztlichen Bescheinigung in begründeten Fällen und ggf. eines Ausschlusses der Teilnahme (jeweils Hakensetzung) Antrag- Seite 14

36 !Pflichtangaben! Antrag- Seite 14 Weiter zur nächsten Seite…

37 !Pflichtangaben! Bestätigung der Bereitschaft des Übungsleiters, an Qualitätszirkeln teilzunehmen (Hakensetzung) Qualitätszirkel sind Fortbildungen speziell zum Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT mit Inhalten, wie Informationen zum Qualitätsmanagement, Arbeitshilfen zur Abwicklung, Hilfestellung zur Bezuschussung durch Krankenkassen. Sie dienen weiterhin zur Diskussion und zum Informationsaustausch der Teilnehmer. Interne Audits als Maßnahme zur Qualitätssicherung sind die stichprobenartige Überprüfung von zertifizierten Gesundheitssportangeboten. Qualitätszirkel sind Fortbildungen speziell zum Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT mit Inhalten, wie Informationen zum Qualitätsmanagement, Arbeitshilfen zur Abwicklung, Hilfestellung zur Bezuschussung durch Krankenkassen. Sie dienen weiterhin zur Diskussion und zum Informationsaustausch der Teilnehmer. Interne Audits als Maßnahme zur Qualitätssicherung sind die stichprobenartige Überprüfung von zertifizierten Gesundheitssportangeboten. Bestätigung der Bereitschaft des Übungsleiters, an Maßnahmen für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess teilzunehmen. Antrag- Seite 15

38 !Pflichtangaben! Antrag- Seite 15 Weiter zur nächsten Seite…

39 !Pflichtangaben! Bestätigung der Bereitschaft des Vereins, mit den genannten Institutionen zu kooperieren (Hakensetzung) Bestätigung der Weiterentwicklung eines gesundheitsorientierten Selbstverständnisses durch den Verein (Hakensetzung) Hinweis zu 6.1 Kooperation: Über Kooperationen des Sportvereins mit den genannten Institutionen auf örtlicher Ebene können neue Zielgruppen für eine flächendeckende Gesundheitsförderung erreicht werden. Netzwerke mit ansässigen Ärzten können z.B. über das Rezept für Bewegung (Motivationshilfe zum Sporttreiben für Patienten, Infos unter geschaffen werden. Eine Zusammenarbeit mit Ärzten ist auch im Hinblick auf Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen und vereinsinterne Informationsveranstaltungen zum Thema „Sport und Gesundheit“ angedacht. Hinweis zu 6.2 Lebenswelt: Die Wahl des Settings ist in der Regel der Sportverein. Jedoch kann über das Gesundheitssportangebot, das über den Sportverein läuft, in den genannten Settings den Kontakt zu neuen Zielgruppen und damit neuen Mitgliedern ermöglichen. Hinweis zu 6.1 Kooperation: Über Kooperationen des Sportvereins mit den genannten Institutionen auf örtlicher Ebene können neue Zielgruppen für eine flächendeckende Gesundheitsförderung erreicht werden. Netzwerke mit ansässigen Ärzten können z.B. über das Rezept für Bewegung (Motivationshilfe zum Sporttreiben für Patienten, Infos unter geschaffen werden. Eine Zusammenarbeit mit Ärzten ist auch im Hinblick auf Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen und vereinsinterne Informationsveranstaltungen zum Thema „Sport und Gesundheit“ angedacht. Hinweis zu 6.2 Lebenswelt: Die Wahl des Settings ist in der Regel der Sportverein. Jedoch kann über das Gesundheitssportangebot, das über den Sportverein läuft, in den genannten Settings den Kontakt zu neuen Zielgruppen und damit neuen Mitgliedern ermöglichen. Angabe des Settings, in der das Angebot stattfindet: in der Regel im Setting „Sportverein“ Antrag- Seite 16

40 !Pflichtangaben! Antrag- Seite 16 Weiter zur nächsten Seite…

41 Angaben zur Zielgruppe: Pro Spalte mindestens eine Auswahl zur Zielgruppe des Angebots treffen. Pflichtangaben zum Rahmenkonzept! Antrag- Seite 17

42 Pflichtangaben zum Rahmenkonzept! Antrag- Seite 17 Weiter zur nächsten Seite…

43 Kurze Angabe der Schwerpunkte des Angebots (physische Ressourcen). Eine Eingabe in diesem Feld ist notwendig für den Schritt auf die nächste Seite. Bitte Hinweis beachten! Hinweis: Beim Erstantrag ist ein Rahmenkonzept als separate Anlage hinzuzufügen. Eine Vorlage kann unter angefordert werden. Hinweis: Beim Erstantrag ist ein Rahmenkonzept als separate Anlage hinzuzufügen. Eine Vorlage kann unter angefordert werden. Antrag- Seite 18 Weiter zur nächsten Seite…

44 Kurze Angabe der Schwerpunkte des Angebots (psychosoziale Ressourcen). Eine Eingabe in diesem Feld ist notwendig für den Schritt auf die nächste Seite. Bitte Hinweis beachten! Hinweis: Beim Erstantrag ist ein Rahmenkonzept als separate Anlage hinzuzufügen. Eine Vorlage kann unter angefordert werden. Hinweis: Beim Erstantrag ist ein Rahmenkonzept als separate Anlage hinzuzufügen. Eine Vorlage kann unter angefordert werden. Antrag- Seite 18 Weiter zur nächsten Seite…

45 Bestätigung des Einsatzes der genannten Instrumente zur Qualitätssicherung (Hakensetzung) Antrag- Seite 19

46 Weiter zur nächsten Seite…

47 Upload der Dokumente als Anlagen Upload der gültigen Lizenz „ÜL-B Sport in der Prävention“ bzw. Zeugnisnachweis der höherwertigen sport- und gesundheitsbezogenen Berufsausbildung inkl. entsprechender Zusatzqualifikationen/ Fortbildungen zum Inhalt des Gesundheitssportangebotes (z.B. Nordic Walking Ausbildung bei Angebot Nordic Walking) Unterlagen (ins. große Dateien) können nach dem Absenden des Online- Antrages per Mail an gesendet bzw. an 089/ gefaxt werden. Zu große Dateien (> 8MB) können z.T. über die Online-Datenbank nicht versendet Unterlagen (ins. große Dateien) können nach dem Absenden des Online- Antrages per Mail an gesendet bzw. an 089/ gefaxt werden. Zu große Dateien (> 8MB) können z.T. über die Online-Datenbank nicht versendet Antrag- Seite 20

48 Beim Erstantrag ist ein Rahmenkonzept zum Angebot hinzuzufügen. Das Dokument kann auch nach Absendung des Online-Antrages an gesendet werden. Anforderung einer Vorlage unter Unterlagen (ins. große Dateien) können nach dem Absenden des Online- Antrages per Mail an gesendet bzw. an 089/ gefaxt werden. Zu große Dateien (> 8MB) können z.T. über die Online-Datenbank nicht versendet Unterlagen (ins. große Dateien) können nach dem Absenden des Online- Antrages per Mail an gesendet bzw. an 089/ gefaxt werden. Zu große Dateien (> 8MB) können z.T. über die Online-Datenbank nicht versendet Antrag- Seite 20

49 Download und Upload nach Unterzeichnung des Formblatts „Erklärung der Kursleitung und des Vereins“ Das Formblatt zur „Erklärung der Kursleitung und des Vereins“ wird durch den Übungsleiter sowie eines vertretungsberechtigten Vorstands des Vereins unterzeichnet. Vereinsstempel bitte nicht vergessen! Das Dokument kann sowohl zum Antrag hochgeladen als auch an gesendet bzw. an 089/ gefaxt werden. Das Formblatt zur „Erklärung der Kursleitung und des Vereins“ wird durch den Übungsleiter sowie eines vertretungsberechtigten Vorstands des Vereins unterzeichnet. Vereinsstempel bitte nicht vergessen! Das Dokument kann sowohl zum Antrag hochgeladen als auch an gesendet bzw. an 089/ gefaxt werden. Antrag- Seite 20

50 Antrag. Der Antragsteller erhält daraufhin eine automatisch generierte mit der Web-ID des gesendeten Antrags. Nach Absendung des Antrags besteht die Möglichkeit, sich diesen komplett im HTML-Format anzeigen zu lassen und hinterher auszudrucken. Durch auf das Feld X können Dokumente wieder gelöscht werden. Nach dem Absenden können beim Antrag keine persönlichen Änderungen mehr vorgenommen werden. Bei Änderungswünschen melden Sie sich bitte per Mail an Es ist auch eine Speicherung des Antrages zur späteren Bearbeitung und Absendung möglich. Nach dem Absenden können beim Antrag keine persönlichen Änderungen mehr vorgenommen werden. Bei Änderungswünschen melden Sie sich bitte per Mail an Es ist auch eine Speicherung des Antrages zur späteren Bearbeitung und Absendung möglich. Antrag- Seite 20

51 Der Online-Antrag kann zur späteren Bearbeitung zwischengespeichert werden. Der Antragsteller erhält eine automatisch generierte mit der Web-ID des gespeicherten Antrags. Antrag- Seite 20

52 Aufschreiben der WebID zur späteren Weiterbearbeitung

53 Gespeicherte Anträge können unter durch auf „Begonnenen Antrag bearbeiten“ aufgerufen werden. (Eingabe der Web-ID des gespeicherten Antrags im zweiten Schritt) Antrag- Seite 1

54 54 Broschüre für Sportvereine und Übungsleiter: „Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT – Anleitung zur Beantragung und Verlängerung“ Themen und Inhalte: Qualitätskriterien und Voraussetzungen für eine Auszeichnung Schritte und Hilfestellung zur Beantragung Informationen und Tipps zur Bezuschussung der SPORT PRO GESUNDHEIT-Angebote durch die Krankenkassen Beispiele für Angebotstitel Rezept für Bewegung – Empfehlung der SPORT PRO GESUNDHEIT-Angebote durch Ärzte Praktische Vorlagen und Formulare zur Beantragung und Umsetzung Kostenfreie Bestellung unter Zum Download als PDF 


Herunterladen ppt "1 Online-Antrag auf Verleihung des Qualitätssiegels SPORT PRO GESUNDHEIT für ein Gesundheitssportangebot im Verein unter www.sportprogesundheit.info/onlineantrag."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen