Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Apotheker Dr. Ralf Schabik * Altdorf bei Nürnberg * * V2009-02 * Seite 1 Nürnberg, 13.06.2009 1. Bayerisches Arthroseforum.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Apotheker Dr. Ralf Schabik * Altdorf bei Nürnberg * * V2009-02 * Seite 1 Nürnberg, 13.06.2009 1. Bayerisches Arthroseforum."—  Präsentation transkript:

1 Apotheker Dr. Ralf Schabik * Altdorf bei Nürnberg * * V * Seite 1 Nürnberg, Bayerisches Arthroseforum Behandlungsmöglichkeiten und Empfehlungen aus der Sicht des Apothekers

2 Apotheker Dr. Ralf Schabik * Altdorf bei Nürnberg * * V * Seite 2 Möglichkeiten der Behandlung 1.NSAR 2.Corticoide 3.Phytotherapie 4.Hyaluronsäure 5.Enzyme 6.Chondroprotektiva 7.Nepper, Schlepper, Bauernfänger 8.Einreibemittel 9.Bandagen 10.Physiotherapie

3 Apotheker Dr. Ralf Schabik * Altdorf bei Nürnberg * * V * Seite 3 NSAR 1. NSAR (NichtSteoridale AntiRheumatika) Acetylsalicylsäure, Ibuprofen, Naproxen, Diclofenac, Indometacin, Piroxicam, Etoricoxib + Schmerzstillung, Entzündungshemmung -Magen ! Blutdruck ! Blutbild ! ?Verschreibungspflicht, Innovationen

4 Apotheker Dr. Ralf Schabik * Altdorf bei Nürnberg * * V * Seite 4 Corticoide 2. Corticoide zB Triamcinolonacetonid + Entzündungshemmung, Schmerzstillung -Mögliche Schädigung des Knorpels, invasives Verfahren ?Angst vor Kortison

5 Apotheker Dr. Ralf Schabik * Altdorf bei Nürnberg * * V * Seite 5 Phytotherapie 3. Phytotherapie zB Teufelskralle, Weidenrinde, Hagebutte (?) etc. + Entzündungshemmung, Schmerzstillung -Oft langsamer Wirkeintritt ?Sanfte Verfahren mit i.d.R. äußerst geringen Nebenwirkungen

6 Apotheker Dr. Ralf Schabik * Altdorf bei Nürnberg * * V * Seite 6 Hyaluronsäure 4. Hyaluronsäure z.T. derivatisiert + „Schmierung“, Knorpelaufbau, Schutz der Schmerzrezeptoren -invasives Verfahren, hohe Kosten ?Nicht bei allen Kniebeschwerden geeignet Wegen Erstattung bei KK nachfragen (schriftliche Genehmigung)

7 Apotheker Dr. Ralf Schabik * Altdorf bei Nürnberg * * V * Seite 7 Enzme 5. Enzyme z.B. Bromelain, Papain, Trypsin + Entzündungshemmung, Unterstützung der Heilung -u.U. Verträglichkeit ?Wirkeintritt, Therapiedauer

8 Apotheker Dr. Ralf Schabik * Altdorf bei Nürnberg * * V * Seite 8 Chondropotektiva 6. Chondroprotektiva Chondroitin, Glucosaminsulfat, Orthomolekulare Ernährung + „Schmierung“, Knorpelaufbau, Schutz der Schmerzrezeptoren -Magen-Darm-Beschwerden ?Wirkeintritt, Wirksamkeit

9 Apotheker Dr. Ralf Schabik * Altdorf bei Nürnberg * * V * Seite 9 Nepper, Schlepper, Bauernfänger 7. Nepper, Schlepper, Bauernfänger Haifischknorpel, Grünlippmuschel, Algenpräparate, „aktiviertes Magnesium“, Himalaya-Salz, Heilsteine, Magnetismus etc. + „Strohhalm“ für Betroffene mit langer Leidensgeschichte -Keinerlei seriöse Studien, ggf. sogar Nebenwirkungen ?Preis-Leistung oft extrem negativ (vgl. Apothekenpreise), Fälschungen (Corticoide !), praktisch nie Studien

10 Apotheker Dr. Ralf Schabik * Altdorf bei Nürnberg * * V * Seite 10 Einreibemittel 8. Einreibemittel („Externa“) Franzbranntwein, Arnikatinktur, Beinwell-Salbe, ABC-Salbe, Finalgon, Voltaren-Schmerzgel, Mobilat, FAMU u.v.a.m. + v.a. lokale Temperaturtherapie -vernachlässigbare Wirkstoffaufnahme ! ?Unbedingt mit Arzt absprechen, ob Kälte oder Wärme !!!

11 Apotheker Dr. Ralf Schabik * Altdorf bei Nürnberg * * V * Seite 11 Bandagen 9. Bandagen Verschiedene Hersteller + lokale Stützwirkung -nicht immer geeignet ?Unbedingt mit Arzt absprechen, ob bzw. welche Bandage Material, Ausführung => Kosten

12 Apotheker Dr. Ralf Schabik * Altdorf bei Nürnberg * * V * Seite 12 Physiotherapie 10. Physiotherapie Verschiedene Möglichkeiten + unterstützende Maßnahmen, Langzeiteffekt -Kosten ?Mit Arzt abklären, ggf. Privatrezept !


Herunterladen ppt "Apotheker Dr. Ralf Schabik * Altdorf bei Nürnberg * * V2009-02 * Seite 1 Nürnberg, 13.06.2009 1. Bayerisches Arthroseforum."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen