Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential SEMINARVORTRAG Karsten Seelert COALITION BATTLE MANAGEMENT LANGUAGE 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential SEMINARVORTRAG Karsten Seelert COALITION BATTLE MANAGEMENT LANGUAGE 1."—  Präsentation transkript:

1 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential SEMINARVORTRAG Karsten Seelert COALITION BATTLE MANAGEMENT LANGUAGE 1

2 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential Gliederung Einleitung  Motivation  Geschichte  Aufgabenbereich von C-BML Konzept der 5W‘s Grammatik  Tasking-Grammar  Reporting-Grammar Inhalt und Struktur des Informationsaustausches Fazit COALITION BATTLE MANAGEMENT LANGUAGE 2

3 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential EINLEITUNG 3

4 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential Motivation Erweitern der HLA-Schnittstelle in GESI  Empfangen und bearbeiten von Befehlen  Erstellen und senden von Berichte Benutzung von C-BML als Kommunikationsstandard EINLEITUNG 4

5 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential Geschichte Gründen der 2004 SISO C-BML Study Group Entstehung der C-BML Production Development Group im Jahre 2006 Entwicklung in 3 Phasen aufgeteilt  Phase 1, Datenmodell  Phase 2, Grammatik  Phase 3, Ontologie Veröffentlichung des Phase 1 Standard von SISO am 31. Oktober 2013 EINLEITUNG 5

6 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential Aufgabenbereich Kommunikation von gekoppelten Systemen auf militärischer Basis  Befehl  Bericht  Anfrage EINLEITUNG 6 BefehlshaberEinheit 2. Befehlshaber Bericht Befehl Anfrage

7 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential Aufgabenbereich Natürliche Sprache nicht eindeutig  Homonyme „Mine“ „Himmel“  Beispiel „Mein Kompaniechef fährt mit seinem Jaguar in den Urlaub“ EINLEITUNG 7

8 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential KONZEPT DER 5 W‘S 8

9 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential Konzeptmodell Fundamentaler Bestandteil von C-BML sind die 5 W‘s Wer  Wird Befehligt eine Aktion auszuführen  Angefragt eine Aktion Auszuführen  Wurde Beobachtet oder hat eine Aktion ausgeführt  Ziel einer auszuführenden Aktion Was  Beschreibt eine auszuführende Aktion  Beschreibt eine zu berichtende Auswirkung oder geschehene Aktion oder Ereignis Wann  Zeitrahmen, zur Ausführung einer Aktion  Beschreibt wann eine Aktion oder ein Ereignis aufgetreten ist INHALT UND STRUKTUR DES INFORMATIONSAUSTAUSCHES 9

10 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential Konzeptmodell Wo  Beschreibt Position wo eine Aktion ausgeführt werden soll  Beschreibt Position wo eine Aktion oder ein Ereignis stattgefunden hat  Position Gebiet Komplexes Objekt Koordinaten Sequenz von Positionen Warum  Begründung oder Grund der aufzuführenden Aktion  Endergebnis oder das gewünschte Ziel einer Aktion Soll Verständnis und Implementierung vereinfachen INHALT UND STRUKTUR DES INFORMATIONSAUSTAUSCHES 10

11 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential GRAMMATIK 11

12 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential Grammatik Darstellung von C-BML Äußerungen Wird in Phase 2 standardisiert GRAMMATIK 12

13 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential Tasking-Grammar Grammatikregel: Verb Tasker Taskee (Affected | Action) Where Start-When (End-When) (Why) Label (Mod)* GRAMMATIK 13 Beispiel: March MND-West(SP) M_BDE13(NL) to ControlPoint2 start at Phase1A label_3_11 Dient als Grundgerüst für Reporting-Grammar Erteilen von Befehlen Wer Was Wann Wo Warum

14 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential Reporting-Grammar Erweiterungen von Bericht  Unterteilt in Event-Report, Task-Report und Status-Report  Wahrscheinlichkeit  Unbekanntheit Hinzufügen von „Certainty“ GRAMMATIK 14

15 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential Event-Report Ereignisse die nicht von Menschen organisiert worden sind GRAMMATIK 15 Grammatikregel: EVerb (Affected | Action) Where When Certainty Label (Mod)* Beispiel: Flood at ControlPoint2 at now fact label-er-1 Wer Was Wann Wo Warum

16 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential Task-Report Beschreibt eine Tätigkeit der eigenen oder einer weiteren Einheit GRAMMATIK 16 Grammatikregel: Verb Executer (Affected | Action) Where When (Why) Certainty Label (Mod)* Beispiel: Ambush team hostile sniper label-en-1 PTL at ControlPoint3 at now fact label-tr-1 Executer Theme (Label) Hauptausrüstung Einheitstyp Name Count Hostility Equipment_type Size Hostility Unit_type Taskee Agent (Label) Wer Was Wann Wo Warum

17 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential Status-Report Informationen bezüglich Einheiten oder Materials GRAMMATIK 17 Grammatikregel: Hostility Regarding (Identification Status- Value) Where When Certainty Label (Mod)* Beispiel: Own status-material 2 Dingo immobilized at ControlPoint3 at now fact label-sr-1 Wer Was Wann Wo Warum

18 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential INHALT UND STRUKTUR DES INFORMATIONSAUSTAUSCHES 18

19 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential Inhalt und Struktur des Informationsaustausches Verwenden von XML-Schema  Definiert Struktur und Inhalt von XML-Dokumenten Unterteil in 2 Namespaces  jc3iedm  cbml COALITION BATTLE MANAGEMENT LANGUAGE 19

20 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential Inhalt und Struktur des Informationsaustausches Namespace: jc3iedm  Schnittstelle zwischen C-BML und JC3IEDM  Beschreibt Verwendbare Enumerationen für C-BML  Definiert einfache Datentypen Namespace: cbml  Grundlage für Austausch von C-BML Äußerungen COALITION BATTLE MANAGEMENT LANGUAGE 20

21 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential Inhalt und Struktur des Informationsaustausches COALITION BATTLE MANAGEMENT LANGUAGE 21 Enumerationen Grundlegende und Abstrakte Entitäten Datentypen und Informationselemente in Relation zu den 5 W‘s Konkrete Datentypen

22 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential FAZIT 22

23 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential Fazit Menschlicher Faktor immer Vorhanden  Grammatik muss vom Menschen gelernt werden  Mensch kann Fehler machen Noch in Entwicklung  Änderungen und Anpassungen unabdingbar  Für Implementierung an XML-Schemas orientieren Austauschen von Grammatik möglich Kein vergleichbarer Standard vorhanden  minimale Voraussetzungen für erfolgreiche Veröffentlichung nicht bekannt  Viel Testen COALITION BATTLE MANAGEMENT LANGUAGE 23

24 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential Quellen NATO Science Technology Organization (Hrsg.): Coalition Battle Management Language (C-BML). NATO Science Technology Organization, Februar 2012 Ruiz, Jose ; Desert, David ; Hubervic, Antony ; Guillou, Patrice ; Jansen, Roger ; Reus, Nico de ; Henderson, Henk ; Fauske, Kjell M. ; Olsson, Lennart: BML and MSDL for multi-level simulations Schade, Dr. U. ; Frey, Dr. M.: Battle Management Language Bundeswehr (BML Bw) Generelle Anmerkungen/ Informationen zum BML GUI / FGAN-FKIE – Forschungsbericht Schade, Dr. U. ; Hieb, Dr. M.: Battle Management Language: A Grammar for Specifying Reports / Simulation Interoperability Standards Organization – Paper 07-SIW-036 Simulation Interoperability Standards Organization (Hrsg.): Coalition BML Study Group Final Report. SISO-REF V1.0. Simulation Interoperability Standards Organization, Juli 2003 Simulation Interoperability Standards Organization (Hrsg.): Standard for Coalition Battle Management Language (CBML) Phase 1. Version 1.0. Simulation Interoperability Standards Organization, October 2013 COALITION BATTLE MANAGEMENT LANGUAGE 24

25 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential Fragen ? COALITION BATTLE MANAGMENT LANGUAGE 25

26 CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential THANK YOU 26


Herunterladen ppt "CAE Elektronik Proprietary Information and/or Confidential SEMINARVORTRAG Karsten Seelert COALITION BATTLE MANAGEMENT LANGUAGE 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen