Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Informationen zur Prüfung 13/14 Seit Ende des Schuljahres 2007/2008 machen die Realschülerinnen und Realschüler der Klassen 10 in Baden- Württemberg eine.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Informationen zur Prüfung 13/14 Seit Ende des Schuljahres 2007/2008 machen die Realschülerinnen und Realschüler der Klassen 10 in Baden- Württemberg eine."—  Präsentation transkript:

1 Informationen zur Prüfung 13/14 Seit Ende des Schuljahres 2007/2008 machen die Realschülerinnen und Realschüler der Klassen 10 in Baden- Württemberg eine neue Abschlussprüfung bezogen auf die Inhalte und Kompetenzen des neuen (inzwischen alten) Bildungsplanes.

2

3 Übersicht: Englisch

4 Seit dem Schuljahr 2007/2008 ist für alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 im Rahmen der Abschlussprüfung eine „Fächerübergreifende Kompetenzprüfung“ (FÜK) vorgesehen. Sie ersetzt die bisherigen mündlichen Prüfungen in einem Wahlfach.

5 Vorbereitung der FÜK-Prüfung Die Schülerinnen und Schüler (3er-Team) suchen ein Thema: Zwei Fächer, zwei Fächerverbünde (EWG, NWA) oder ein Fach + ein Fächerverbund Themen müssen sich auf den Bildungsplan der Realschule beziehen und dem Anspruchsniveau Klasse 10 entsprechen Auswahl: Vorschlagsliste (Homepage)/ eigene Idee Prüfung und Genehmigung: Stufenkonferenz und Schulleitung Zuordnung von zwei (Fach-) Lehrerinnen oder Lehrern

6 Anmeldung zur FÜK-Prüfung

7 Vorbereitung der FÜK-Prüfung Zeitplan: Teambildung – Beratung durch Klassen- und Fachlehrer bis : Themenabgabe : Themenbörse für „problematische“ Fälle bis : Erstes Beratungsgespr ä ch Zweites Beratungsgespr ä ch: Frei wählbar bis : späteste Abgabe der Dokumentation bis : Drittes Beratungsgespräch

8 Dauer: Pro Schüler(in) 15 Minuten 7 – 8 Minuten Präsentation 7 – 8 Minuten Prüfungsgespräch Achtung: Jedes Gruppenmitglied muss über die Themen der anderen Bescheid wissen! Grundlage des Prüfungsgesprächs: Die Dokumentation der Schülerinnen und Schüler Fragen im Prüfungsgespräch gehen über das Spezialgebiet des vorbereiteten Themas hinaus (Bildungsplan der beteiligten Fächer Klasse 9 und 10) Beschränkung der Stichworte auf Karteikarten, Plakaten und Powerpoint-Präsentationen: 50 FÜK-Prüfung

9 Notenfindung Prüfungskommission aus zwei drei Fachlehrern: Zwei betreuende Lehrkräfte aus Erbach Prüfungsvorsitzender aus Laupheim Die Note (ganze Noten) erscheint als Einzelnote zusammen mit dem gewählten Thema auf dem Abschlusszeugnis ganz oben. FÜK-Prüfung

10 Pr ü fungszeitraum Bekanntgabe der Jahres- leistungen in D, M, E Schriftliche Pr ü fungen: Deutsch, Mathematik, Englisch Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse (schriftliche Prüfungen) Beginn freiwilliger Unterricht M ü ndliche Pr ü fungen und Kompetenzpr ü fung: 08. –


Herunterladen ppt "Informationen zur Prüfung 13/14 Seit Ende des Schuljahres 2007/2008 machen die Realschülerinnen und Realschüler der Klassen 10 in Baden- Württemberg eine."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen