Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© WZL/Fraunhofer IPT Entwicklung einer Profilbörse für Konfigurationen von Smartphones Vortrag der Seminararbeit von Patrick Posor Aachen, den 04.02.2013.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© WZL/Fraunhofer IPT Entwicklung einer Profilbörse für Konfigurationen von Smartphones Vortrag der Seminararbeit von Patrick Posor Aachen, den 04.02.2013."—  Präsentation transkript:

1 © WZL/Fraunhofer IPT Entwicklung einer Profilbörse für Konfigurationen von Smartphones Vortrag der Seminararbeit von Patrick Posor Aachen, den

2 Seite 2© WZL/Fraunhofer IPT Zusammenfassung und Ausblick5 Implementierung4 Konzept der Profilbörse3 Stand der Technik2 Problemstellung und Zielsetzung1 Agenda

3 Seite 3© WZL/Fraunhofer IPT EMOTIO-Projekt Allgemein Einbindung des Kunden in den Entwicklungsprozess Benutzer kann ein Produkt nach seinen Anforderungen weiterentwickeln Spätere Ausweitung auf andere Domänen z.B. Smart-Car oder Smart-Home Prototypische Implementierung an einem Anwendungsbeispiel Ein Smartphone mit Android-Betriebssystem dient als Demonstrator Quelle:

4 Seite 4© WZL/Fraunhofer IPT EMOTIO-Projekt 1) Benutzer kann Konfigurationsprofile auf dem Smartphone erstellen und diese werden abgespeichert 2) Nach einmaliger Registrierung können verschiedene Webbasierte Dienste benutzt werden 3) Konfigurator zum Editieren von Profilen 4) Forum zur Kommunikation 5) Profilbörse zur Veröffentlichung seiner Profile

5 Seite 5© WZL/Fraunhofer IPT Zielsetzung Es fehlt eine Plattform um Profile zu teilen!

6 Seite 6© WZL/Fraunhofer IPT Zusammenfassung und Ausblick5 Implementierung4 Konzept der Profilbörse3 Stand der Technik2 Problemstellung und Zielsetzung1 Agenda

7 Seite 7© WZL/Fraunhofer IPT Java Entwickelt von Sun Microsystems Objektorientierte Sprache Plattformunabhängig und Architekturneutral Verwendung der Entwicklungsumgebung Eclipse Quelle:

8 Seite 8© WZL/Fraunhofer IPT Gründe für Java Smartphone besitzt ein Android-Betriebssystem Android wird in Java programmiert Bereits entwickelte Programmteile in Java realisiert Java erscheint als Programmiersprache geeignet!

9 Seite 9© WZL/Fraunhofer IPT Google Web Toolkit Entwickelt von der Google Inc. Freies und kostenloses Toolkit, um mit Hilfe von Java eine Webanwendung entwickeln zu können Compiler wird zur Verfügung gestellt, mit dem der Code in JavaScript und HTML übersetzt wird Quelle:

10 Seite 10© WZL/Fraunhofer IPT Gründe für GWT Anwendung von Drag&Drop im Konfigurator der Webanwendung Aufgrund guter Resonanz in der Entwicklergemeinde hat sich GWT als geeignet herausgestellt Plugin für Entwicklungsumgebung Eclipse vorhanden GWT erscheint als zusätzliches Toolkit geeignet!

11 Seite 11© WZL/Fraunhofer IPT Zusammenfassung und Ausblick5 Implementierung4 Konzept der Profilbörse3 Stand der Technik2 Problemstellung und Zielsetzung1 Agenda

12 Seite 12© WZL/Fraunhofer IPT Konzept der Profilbörse Phase 1: Anforderungen in einem Workshop definieren Phase 2: Entwurf der Profilbörse als Mockup Phase 3: Prototypische Implementierung der Profilbörse

13 Seite 13© WZL/Fraunhofer IPT Anforderungen an die Profilbörse Anzeigen der Profile Suchfunktionen für das Suchen und Filtern bestimmter Profile Kategorisierung von Profilen Laden eines Profils in den Konfigurator

14 Seite 14© WZL/Fraunhofer IPT Entwurf der Profilbörse

15 Seite 15© WZL/Fraunhofer IPT Zusammenfassung und Ausblick5 Implementierung4 Konzept der Profilbörse3 Stand der Technik2 Problemstellung und Zielsetzung1 Agenda

16 Seite 16© WZL/Fraunhofer IPT Implementierung der Profilbörse

17 Seite 17© WZL/Fraunhofer IPT Implementierung der Profilbörse Aufruf beim starten des Projektes Erstellt das Layout der Profilbörse DockLayoutPanel dient als Grundgerüst Login-Anzeige im Header

18 Seite 18© WZL/Fraunhofer IPT Implementierung der Profilbörse Anzeigen der Kategorien Hyperlinks zur Anzeige der Kategorien Bereitstellung der Such- und Filterfunktionen Anzeigen der Profile Bereitstellung der Funktionalität „Laden in den Konfigurator“

19 Seite 19© WZL/Fraunhofer IPT Implementierung der Profilbörse Schnittstellen zur Datenbank Geben Profile und Kategorien zurück

20 Seite 20© WZL/Fraunhofer IPT Prototyp der Profilbörse

21 Seite 21© WZL/Fraunhofer IPT Zusammenfassung und Ausblick5 Implementierung4 Konzept der Profilbörse3 Stand der Technik2 Problemstellung und Zielsetzung1 Agenda

22 Seite 22© WZL/Fraunhofer IPT Zusammenfassung und Ausblick Profilbörse komplettiert den Webbasierten Dienst durch das Teilen von Profilen Benutzung der Programmiersprache Java und GWT als zusätzliches Toolkit Realisierung in 3 Phasen mit fest definierten Anforderungen Prototypische Realisierung der Profilbörse im Rahmen der Seminararbeit Finalisierung der Einbindung in den Konfigurator Einbindung in die gesamte Webanwendung

23 Seite 23© WZL/Fraunhofer IPT Vielen Dank! Gratias ago Obrigado Grazie Merci Muchas gracias Thank you! Gràcies Eskerrik asko Eυχαριστώ 많은 감사 Спасибо Köszönöm

24 Seite 24© WZL/Fraunhofer IPT Backup


Herunterladen ppt "© WZL/Fraunhofer IPT Entwicklung einer Profilbörse für Konfigurationen von Smartphones Vortrag der Seminararbeit von Patrick Posor Aachen, den 04.02.2013."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen