Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Konflikt auf der Krim.  1922 Gründung der Sowjetunion – Ukraine=Teilrepublik (Ukrainische SSR)  Für UDSSR wichtig als „Kornkammer“  1941-1943.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Konflikt auf der Krim.  1922 Gründung der Sowjetunion – Ukraine=Teilrepublik (Ukrainische SSR)  Für UDSSR wichtig als „Kornkammer“  1941-1943."—  Präsentation transkript:

1 Der Konflikt auf der Krim

2

3  1922 Gründung der Sowjetunion – Ukraine=Teilrepublik (Ukrainische SSR)  Für UDSSR wichtig als „Kornkammer“  deutsche Besatzung, danach wieder Teil der UDSSR  1954 Präsident Chruschtschow schenkt der Ukraine die Krim-Halbinsel  1991 Unabhängigkeit

4  2004 Sieg für pro-westliche Kandidaten bei Präsidentschaftswahlen (Timoschenko)  2010 Wiktor Janukowytsch Präsident (Timoschenko inhaftiert)  2013/2014 Proteste am Maidan, Janukowytsch gestürzt, interimsmäßig wird Arsenij Jazenjuk Regierungschef

5  60% der Bev. russisch-stämmig  Problem: Russisch als Amtssprache  Putin Doktrin von 2003 (Unterstützung pro-russischer Kräfte in Ex-Republiken)

6  wie in anderen ehemaligen Sowjetrepubliken auch in der Ukraine sowjetische Militärpräsenz  Krim = strategisch wichtig (Schwarzmeerflotte)  „Schutz“ der Russen

7


Herunterladen ppt "Der Konflikt auf der Krim.  1922 Gründung der Sowjetunion – Ukraine=Teilrepublik (Ukrainische SSR)  Für UDSSR wichtig als „Kornkammer“  1941-1943."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen