Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Beispiel: Spannend Erzählen 28. November 2011 Tel.: 0431-5403 172.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Beispiel: Spannend Erzählen 28. November 2011 Tel.: 0431-5403 172."—  Präsentation transkript:

1 Beispiel: Spannend Erzählen 28. November 2011 Tel.:

2 Übersicht Schreibmodelle Produktive Faktoren des Lernens im KB Schreiben Schreiben – Phasen und Kompetenzen Schreibstrategien Beispiel – Spannend schreiben (Menzel PD 203) Spannend schreiben – Elemente/Liste Schreiberperspektive Vom Lesen zum Schreiben Kompetenzorientiertes Schreiben

3 Schreiben - Modelle Modell nach Bereiter 1980 assoziativ normbewusst kommunikativ vereinigt epistemisch Modell nach Wrobel 1995 Aufschreiben thematisch-inhaltliches Planen Formulieren/Überprüfen Formulieren/Planen Überprüfen/Revidieren Planen/Formulieren/ Überprüfen/Revidieren

4 Planung - Bedingungen Lesen und Schreiben Produktive Faktoren des Lernens An der Lebenswirklichkeit orientierte Lernszenarien Lese- und Schreibprozesse alltagsnah situieren Differenzierte Lernaufgaben in authentischen Kontexten Kooperatives Lernen Überarbeitung als Prozess: Sprachbewusstheit (Weg+ Ziel) Lesen und Überarbeiten auch von Schülertexten Textverstehen und -produktion als Wechselspiel von bottom-up und top- down organisieren Vorwissen klären, Wissen fachspezifisch erweitern Lese-/Schreibaufgaben nach Grad von Selbstständigkeit differenzieren

5 Schreiben - Phasen/Kompetenzen richtig schreiben Texte planen und entwerfen Texte ziel-, adressaten- und situationsbezogen, ggf. materialorientiert konzipieren Stoffsammlung erstellen, ordnen und eine Gliederung anfertigen Texte schreiben formalisierte lineare Texte /nicht lineare Texte verfassen: z.B. sachlicher Brief, Lebenslauf, Bewerbung, Bewerbungsschreiben, Protokoll, Annonce/Ausfüllen von Formularen, Diagramm, Schaubild, Statistik zentrale Schreibformen beherrschen und sachgerecht nutzen: informierende (berichten, beschreiben, schildern), argumentierende (erörtern, kommentieren) appellierende, untersuchende (analysieren, interpretieren), gestaltende (erzählen, kreativ schreiben), produktive Schreibformen nutzen: z.B. umschreiben, weiterschreiben, ausgestalten Ergebnisse einer Textuntersuchung darstellen: z.B. Inhalte wiedergeben, Informationen zusammenfassen formale und sprachlich stilistische Gestaltungsmittel und ihre Wirkungsweise an Beispielen darstellen, Textdeutungen begründen, sprachliche Bilder deuten, Argumente gewichten und Schlüsse ziehen, Begründet Stellung nehmen Texte sprachlich gestalten strukturiert, verständlich, sprachlich variabel und stilistisch stimmig zur Aussage schreiben sprachliche Mittel gezielt einsetzen: z.B. Vergleiche, Bilder, Wiederholung, Texte überarbeiten Aufbau, Inhalt und Formulierungen eigener Texte hinsichtlich der Aufgabenstellung überprüfen (Schreibsituation, Schreibanlass), Strategien zur Überprüfung der sprachlichen Richtigkeit und Rechtschreibung anwenden.

6 Schreibaufgaben Aufgaben zu allen drei Anforderungsbereichen auf unterschiedlichem Niveau Planungsphasen etablieren kriterienorientiert stellen Schreibstrategien nutzen/etablieren Wahlmöglichkeiten bieten Thematisch einbinden Textmodelle anbieten Phase der Überarbeitung nutzen (Sprache/Inhalt … Kompetenzorientiert!

7 Aufgaben - Schreibstrategien Nicht-zerlegendes Schreiben Text ohne langes Nachdenken und ohne Zwischenkorrekturen schreiben Planendes Schreiben Durch Erstellen eines Schreibplans und einer Gliederung wird ein Gerüst für den Text erstellt. Schrittweises Vorgehen Sammeln des Materials, das Konzipieren, Gliedern, Formulieren Synkretisch-schrittweises Schreiben Einzelne Teile werden geschrieben und miteinander verknüpft.

8 Beispiel Spannend schreiben „ Eines Nachts ist etwas Aufregendes passiert…“

9 Spannend schreiben Spannung durch Handlung/Inhalt Sprachliche Mittel Beispiel : Übernachtung, einsamer Zeltplatz, Geräusche, Vermutungen, Schreie… Spannung durch Überschrift, die zum Lesen anreizt Einzelne spannende Wörter Vorausdeutungen Rückblenden Gedankenreden Erzählerkommentare Wörtliche Reden (Rhetorische) Fragen Wortstellung/Satzanfänge Zeitformwechsel Wecken und Halten der Neugier des Lesers! Welche sprachlichen Mittel versetzen den Leser in die Spannung?

10 Schreiber Leserperspektive einnehmen Nichts am Anfang schon vorweg nehmen Erwartungen aufbauen Anreize zum Enträtseln geben Am Ende die Spannung aufheben (hinauszögern) Gefühl der Spannung in Sprache umsetzen Spannungsmittel auf – Lexikalisch-semantischer Ebene mit semantischen Komponenten der Gefahr, des Verdachts, des Grauens… – Die Ebene der Syntax (Verzögerung, Einschub, Frage, Vorausdeutung…)

11 Vom Lesen zum Schreiben 1.Analyse eines spannenden Textes Mat. 1 bis „Hör mal, da ist jemand“ 2.Fragen zu einem spannenden Text formulieren Mat. 2 Was möchte ich wissen? Wie geht es weiter? 3.Spannenden Text vorlesen – Spannungsaufbau analysieren Mat. 2 4.Spannungsmittel analysieren Mat. 3 5.Spannungsmittel in einen Text einfügen Mat. 4 6.Aus einem Plot eine spannende Geschichte machen Mat. 5 7.Spannende Geschichte schreiben: Schreibe eine spannende Geschichte, in der am Ende etwas Überraschendes geschieht. (ggf. an ein eigenes spannendes Erlebnis anknüpfen) Kompetenz-Überprüfung Liste sprachlicher Mittel zur Spannungserzeugung Mat.3 Bewertungsbogen (s. unter Leistungsermittlung Block 7)

12 Gruppenarbeit Bearbeiten Sie die Aufgaben 1-7. Ordnen Sie die Schreibaufgabe den Kompetenzen und Anforderungsbereichen zu.  Vier Kleingruppen - 30´

13 kompetenzorientiertes Schreiben Fazit ist orientiert am Erleben/an der Sache/an literalen Vorbildern… stellt Textmuster und Schreibstrategien bereit Ist orientiert am Schreibprozess stellt Hilfen bereit (u.a. Kriterien, Textmodelle, Textanfänge, Textideen, Wortkarten, Bilder…) erfordert realistisch situierte Schreibanlässe/-aufgaben, die funktional in einen möglichst authentischen Text eingebettet sind. vermittelt textsortenspezifisches Wissen über Struktur/Sprache ermöglicht auch kooperatives Schreiben ermöglicht zu Texten Präsentation, Veröffentlichung, Kommunikation bietet differenzierte Form der Bewertung

14 Pause – Uhr


Herunterladen ppt "Beispiel: Spannend Erzählen 28. November 2011 Tel.: 0431-5403 172."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen