Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

IPTV-Producer-Projekt: ADAC Designkonzeption v1.0 02.02.2011 © TV1.EU.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "IPTV-Producer-Projekt: ADAC Designkonzeption v1.0 02.02.2011 © TV1.EU."—  Präsentation transkript:

1 IPTV-Producer-Projekt: ADAC Designkonzeption v © TV1.EU

2 IPTV-Producer: Überblick und Vorteile Die IPTV-Producer Vorteile: Schlüsselfertige, white label Applikation Kein Investment in Hard- oder Software Rich-Media Informationen parallel zum Content 100% an Ihr Corporate Design anpassbar Intelligentes VideoManagementSystem Automatisches Transcoding Pay-per-View kompatibel Werbemodul andockbar 24/7 Playout, z.B. für Digital Signage Zeitversetztes Fernsehen, auch als Abruffernsehen bekannt, wird von immer mehr Internetnutzern als Hauptbezugsquelle für Fernsehinhalte gewählt. Ohne einen einzigen Cent in Hardware und Software investieren zu müssen, können Sie auf Sendung gehen und einen 24 Stunden TV Sender im Internet betreiben. Die gesamte Playout-Steuerung eines TV-Senders, sowie die Reihenfolge der Beiträge mit ihren interaktiven Elementen, wird online durchgeführt (Computer und Internetanschluss genügen). Neue Videos laden Sie auf unser Content Delivery Network und legen dann die Reihenfolge der einzelnen Beiträge fest. Einfacher kann die Steuerung des Sendebetriebes nicht sein. IPTV Producer ist eine Software as a Service (SaaS)-Lösung, somit ist kein Investment in Hard- und Software notwendig. Sie benötigen keinen personalintensiven Support und können sofort und ohne technische Betaphase starten. Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung als Pionier für Streaming Lösungen in Deutschland.

3 IPTV-Producer: Funktionen Video Management Über das VideoManagementSystem administrieren Sie Ihren Sender bequem von jedem PC mit Internetanschluß. iPad/iPhone Format Mit unserem Multiformat Transcoding können Sie alle Beiträge auf Knopfdruck, z.B. für das iPad oder das iPhone erstellen und Ihren Usern anbieten. Voll anpassbares Design Mit Hilfe unseres Online Video Toolkit, passen Sie das Design Ihres Internet Senders so einfach wie nie zuvor und in kürzester Zeit selbständig an. Ein Content - alle Formate Durch unser Multiformat Transcoding können Sie jeden Content automatisiert in unterschiedlichste Formate umwandeln und so z.B. Podcasts für den iPod oder einzelne Beiträge für das iPhone innerhalb Ihres Senders zum Download anbieten. Social Web Elemente Die beliebtesten Funktionen, wie z.B. share (z.B. auf facebook, twitter, myspace und studiVZ), send-to-a-friend, copy-link und embed-code sind bereits in Ihre Senderapplikation integriert und können sofort eingesetzt werden. Kategorien und Playlisten Wenn Sie mehrere Themen oder Genres abbilden möchten, aktivieren Sie einfach die Kategoriefunktion und weisen jeder Kategorie eine eigene Playliste zu. Diese administrieren Sie bequem und effizient über unser mitgeliefertes VideoMangementSystem. Rich Media Inhalte Kein Vortrag ohne Powerpointfolien. Diese Informationen in textlicher und grafischer Form, auch Rich Media genannt, erhalten Informationen, die für das Verständnis des Vortrages sehr wichtig sind. Ihre Zuschauer im Internet sollten diese auch sehen können. Deshalb pushen wir diese neben das Videobild- live! Und auch in der Abrufdatei werden die Folien passend zum gesprochenen Wort gezeigt.

4 IPTV-Producer: Referenzen (Auswahl) Hannover Airport TV Als erster Flughafen in Deutschland setzt Hannover erfolgreich einen eigenen Internet TV Sender ein. Voll anpassbares Design, ausgereifte Streaming und Transcoding-Technologie und das VideoMangementSystem überzeugten auf Anhieb. Telebasel Mit Hilfe des IPTV-Producers kann der nordwestschweizer TV-Sender Telebasel das Programm nun auch parallel auf seiner Webseite anbieten. SöldenTV Mit SöldenTV geht das zweite Web TV Angebot der feratel media technologies ag online und präsentiert attraktive Inhalte rund um das Thema Skiurlaub in der Skiregion Ötztal. Als Basis dient IPTV Producer. finanzweb TV Auch in turbulenten Zeiten suchen Anleger nach sinnvollen Anlageformen und vertrauenswürdigen Konzepten. Beides und noch viel mehr finden Internetnutzer bei finanzweb TV.

5 Zusatzinfo: Video-Dateiformate bzw. Multiformattranscoding Heute müssen alle Inhalte für alle Endgeräte zur Verfügung stehen, um das volle Potential ausschöpfen zu können. Das mobile Internet wird von immer mehr Menschen über entsprechende Smartphones und mobile Engeräte zum zentralen Element Ihrer Mediennutzung. Dabei spielen Videos eine ganz besonders wichtige Rolle. Denn der Trend zur Audiovisualisierung ist bereits sehr ausgeprägt. Das TV1.EU Multiformat Transcoding erzeugt alle gängigen Formate bei bestechender Bildqualität. Für mobile Endgeräte wie z.b. iPad oder iPhone etc. bis hin zu Anwendungen für PCs, Settop- Boxen und Flachbildschirmen/Internet-TV- Geräten in bester High Definition Qualität. TV1.EU bietet Ihnen mit die Möglichkeit alle Inhalte bequem auf die TV1.EU Plattform zu laden. Dort definieren Sie ihre Wunschprofile und Endformate, bevor das automatische Multiformat Transcoding beginnt. Nach erfolgreicher Umwandlung legt das System Ihre Inhalte zur weiteren Verwendung ab.

6 ADAC Playlist-Version 1 Kompakte Darstellung – Alle Elemente in Sichtweite ohne Scrollen – kann dank AutoPlay auch im Vollbildmodus als „Digital Signage“ Variante in ADAC-Shops auf Flachbildschirmen laufen.

7 ADAC Playlist-Version 2 Playliste hier mit Flash-ähnlicher Darstellung – Player enthält Sprungmarken zum redaktionellem Vorheben von relevanten Inhalten.

8 ADAC Gallerie-Version (1/3) Playliste hier in der Gallerie-Darstellung, man sieht alles visuell auf einem Blick.

9 ADAC Gallerie-Version (2/3) Mouse-over über das Thumbail blendet die Metadaten ein.

10 ADAC Gallerie-Version (3/3) Mausklick auf das Thumbnail startet das Video als Overlay. Ein Verschieben der Maus auf ein anderes Thumbnail startet das nächste Video direkt.

11 Playlist-Version 2 (Details Playerbereich) Name des aktuell laufenden Videos Hauptkategorienleiste Videosteuerung + Share- und Weiterleitungsfunktion (Detailbeschreibung auf weiterer Folie) Definierte Sprungmarke im Video (z.B. neues Kapitel oder spezieller Hinweis,...)

12 Playlist-Version 2 (Details Videosteuerung 1/2) Play und Pause Button Timeline mit Zeitangabe Lautstärke- regler Fullscreen-Button, der das Video auf dem gesamten Bildschirm anzeigt Die Videosteuerung befindet sich optisch modern in der Fläche des dargestellten Videos und blendet sich automatisch aus, wenn die Maus aus dem Videobereich gezogen wird. Natürlich wird die Steuerung wieder eingeblendet, sobald die Maus wieder in den Videobereich kommt. Der Betrachter hat dadurch den Vorteil sich voll und ganz auf das Video zu konzentrieren, zudem lässt sich das Video auch schöner in Partner/Händler-Seiten einbetten. Sprungmarken

13 Playlist-Version 2 (Details Videosteuerung 2/2) Share-Button (Details nächste Seite) Video-Einstellungsbereich, zum optimieren der Bandbreite. (Sofern die Auto-Bandbreitenerkennung nicht die gewünschte Qualität liefert.

14 Playlist-Version 2 (Details Share-Button) Mit Hilfe des Share-Buttons lässt sich das Video nicht nur auf sozialen Netzwerken verlinken, sondern kann auch direkt per Mail weitergeleitet werden. Ebenso besteht die Möglichkeit einen Embed-Code zu generieren, um das Video einfach in andere Webseiten (z.B. Partner/Händler) einzubetten. SHARE an soziale Netzwerke Generieren eines Embed-Codes Kopieren des direkten Links auf das Video Video direkt per weitereiten

15 Playlist-Version 2 (Details Playlist) Unter Videoliste werden die eingeplanten Videos angezeigt, das aktuell laufende wird rot hervorgehoben.

16 Playlist-Version 2 (Details Folien) Folien bietet die Möglichkeit Slides einer Präsentation einzublenden

17 Playlist-Version 2 (Details Interaktiv) Interaktiv bietet die Möglichkeit Zusatzinformationen zum aktuellen Video einblenden zu lassen (auch zeitgesteuert). Das Fahrzeugkonzept. Wäre der SLS AMG nur wenige Stundenkilometer schneller, würde diese Geschwindigkeit der höchsten Stufe auf der in den USA gebräuchlichen Skala für Wirbelstürme entsprechen. Der Supersportwagen mit den einzigartigen Flügeltüren verbindet überragende Fahrdynamik und ein atemberaubendes, bereits vielfach ausgezeichnetes puristisches Design. Konzentration auf das Wesentliche. Ingenieure und Designer hatten zu Beginn der Fahrzeugentwicklung nur eine einzige Vorgabe: Sie sollten den eigenen automobilen Fantasien freien Lauf lassen. Das Ergebnis ist beeindruckend: ein Supersportwagen mit Technik aus dem Rennsport. Der SLS AMG begeistert mit puristischem Design, konsequentem Leichtbau sowie überlegener Fahrdynamik. Das stilistische Highlight sind zweifellos die Flügeltüren. Sie verleihen ihm ein unvergleichliches Charisma, das von der knapp zwei Meter langen Motorhaube und der flachen, weit hinten positionierten Fahrgastzelle noch verstärkt wird. Technik von einem anderen Stern.

18 Playlist-Version 2 (Details Suche) Die Suche umfasst alle Videos kategorienübergreifend. (Es werden die Überschriften und Meta-Dateien durchsucht)

19 TV1 GmbH Betastr. 9a D Unterföhring Telefon: +49 (0) Telefax: +49 (0) Bei TV1.EU dreht sich alles um Streaming Projekte und Lösungen. TV1.EU ist die größte, unabhängige Streaming- Plattform zum hochwertigen Live- und On-Demand Publishing von Audio- und Video Content über IP- basierte Netze in Europa, die als weltweit erste mit Strom aus erneuerbaren Energien betrieben wird. Über das eigene Content Delivery Network (CDN), und das unterscheidet TV1.EU von anderen Anbietern, werden Videos in Broadcast-Qualität auf stationäre Computer, mobile Endgeräte und internet- fähige Fernseher ausgeliefert.


Herunterladen ppt "IPTV-Producer-Projekt: ADAC Designkonzeption v1.0 02.02.2011 © TV1.EU."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen