Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

E-Learning vereinfacht – ILIAS anstelle eines Haufens separater Tools Dr. Dietmar Zenker TU Kaiserslautern – DISC / eTeaching Service Center 10 th ILIAS.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "E-Learning vereinfacht – ILIAS anstelle eines Haufens separater Tools Dr. Dietmar Zenker TU Kaiserslautern – DISC / eTeaching Service Center 10 th ILIAS."—  Präsentation transkript:

1 E-Learning vereinfacht – ILIAS anstelle eines Haufens separater Tools Dr. Dietmar Zenker TU Kaiserslautern – DISC / eTeaching Service Center 10 th ILIAS Conference 2011

2 DISC / eTeaching Service Center – Dietmar Zenker - 10 th ILIAS Conference, 18 th and 19 th August 2011, Bern Der Alltag an vielen Hochschulen – für E-Learning und sonstige Online-Services wird vieles eingesetzt… 2 Flash Hot Potatoes … Quizmaker HTML-Editor Flash, Captivate CourseLab WBTExpress, Lectora u.s.w. … Doodle EvaSys … EFS Survey / UniPark HTML-Editor SharePoint … MediaWiki, DokuWiki, … BSCW Lotus Notes

3 DISC / eTeaching Service Center – Dietmar Zenker - 10 th ILIAS Conference, 18 th and 19 th August 2011, Bern Es könnte einfacher sein… ILIAS als Toolsammlung! 3 New tools on the block: Alles neu mit ELBA (Julia Kehl, LET ETHZ; Yvonne Seiler, iLUB Universität Bern) 14: :30 Uhr (Computerraum A322, 3. Etage) New tools on the block: Alles neu mit ELBA (Julia Kehl, LET ETHZ; Yvonne Seiler, iLUB Universität Bern) 14: :30 Uhr (Computerraum A322, 3. Etage)

4 DISC / eTeaching Service Center – Dietmar Zenker - 10 th ILIAS Conference, 18 th and 19 th August 2011, Bern Status quo an der TU Kaiserslautern: Lernplattformen für die Präsenzlehre – LMS des Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz: Blackboard CE8 (bisher) OLAT (in Zukunft) für das Fernstudium (DISC): Moodle 1.9 4

5 DISC / eTeaching Service Center – Dietmar Zenker - 10 th ILIAS Conference, 18 th and 19 th August 2011, Bern Warum ILIAS als zusätzliche Plattform? Mehr Möglichkeiten & Freiheiten: Zugriff als Systemadmin Zugriff auf Source-Code Zugriff auf Datenbank Änderung von Oberflächentexten mächtiges RBAC Zugriff auf sämtliche Objekte ohne Registrierung über öffentlichen Bereich Selbstregistrierung mit automatischer Rollenzuweisung anonyme Umfragen ohne/mit Zugangscode adaptive Umfragen →Umsetzung von Szenarien, die mit den anderen Systemen nicht durchführbar sind! 5

6 DISC / eTeaching Service Center – Dietmar Zenker - 10 th ILIAS Conference, 18 th and 19 th August 2011, Bern Einsatz-Beispiele Beispiel 1 (E-Learning): Einsatz von ILIAS zur Erstellung eines interaktiven Tutorials für MatLab/Simulink Beispiel 2 (Projekt-Kollaboration/Groupware): Einsatz von ILIAS zur Evaluation & Auswahl eines Campus Management Systems 6

7 DISC / eTeaching Service Center – Dietmar Zenker - 10 th ILIAS Conference, 18 th and 19 th August 2011, Bern Beispiel 1: Einsatz von ILIAS zur Erstellung eines interaktiven Tutorials für MatLab/Simulink Ziel:Umsetzung eines interaktiven Tutorials für MatLab/ Simulink für FB Maschinenbau (Lehrstuhl für Mechatronik in Maschinenbau und Fahrzeugtechnik) 7 grundsätzliche Anforderungen: Umsetzung primär in HTML; Flash nur für interaktive Illustrationen (Mouse-over Effekte) und Animationen (Screencasts) webbasiert → zeit- und ortsunabhängig, keine lokale Installation kooperative Inhaltserstellung Integration von Fragen für Self-Assessment möglichst einfache Integration von mathematischen Ausdrücken (LaTEX) und hochwertige Darstellung (jsMath / MathJax) Möglichkeit des Exports als z.B. SCORM/HTML-Paket und Integration in andere Systeme

8 DISC / eTeaching Service Center – Dietmar Zenker - 10 th ILIAS Conference, 18 th and 19 th August 2011, Bern Beispiel 1: Einsatz von ILIAS zur Erstellung eines interaktiven Tutorials für MatLab/Simulink leicht erlernbar, gute Usability konsequente Verwendung von logischen bzw. didaktischen Styles, kein Richtext-Editor für Textelemente Strukturierung und selektive Anzeige des Inhalts mittels Registern („Tabs“ bzw. „Accordions“) History-Funktion / Versionierung zentraler Medienpool und Instanziierung →„Authoring for interoperability with the ILIAS SCORM Editor (R. Schilliger), A003 11:00-11:45 Uhr 8 MatLab Tutorial Live-Demo generelle Vorteile des ILIAS SCORM Editors:

9 DISC / eTeaching Service Center – Dietmar Zenker - 10 th ILIAS Conference, 18 th and 19 th August 2011, Bern Beispiel 2: Einsatz von ILIAS zur Evaluation & Auswahl eines Campus Management Systems Ausgangsszenario: aus einer Vorauswahl von drei Campus Management Systemen soll anhand definierter Testszenarien das bestgeeignete System evaluiert werden CMS-Projektgruppe mit vielen beteiligten Personen und >20 Testern Sammlung von zu testenden Fällen / Vorgängen / Arbeitsschritten 9 „Erstellung Zulassungs- & Ablehnungsbescheide“ „Anmeldung zu mündlicher/schriftlicher Prüfung“ „Anlegen und Organisation einer Präsenzveranstaltung“ … →insgesamt 60 Fälle

10 DISC / eTeaching Service Center – Dietmar Zenker - 10 th ILIAS Conference, 18 th and 19 th August 2011, Bern Beispiel 2: Einsatz von ILIAS zur Evaluation & Auswahl eines Campus Management Systems Ziel: möglichst einfaches Evaluations-Verfahren 10 erforderlich hierfür: kooperative und zugangsbeschränkte Online- Projektarbeits-Umgebung: Links zu den Testsystemen Anleitungen & Schulungsmaterialien Diskussions- und Supportforum Online ausfüllbare Check-/Testlisten, die typische Arbeitsabläufe einer bestimmten Rolle abbilden (z.B. Studiengangsverwalter, Bewerbung-/Zulassungsmanager, Studierender)

11 DISC / eTeaching Service Center – Dietmar Zenker - 10 th ILIAS Conference, 18 th and 19 th August 2011, Bern Beispiel 2: Einsatz von ILIAS zur Auswahl & Evaluation von Campus Management Systemen 11 Erkenntnis Bewertung Anmerkung ? ? ? ? ? ? ? ?? Fall als Block von je 3 Fragen Fragenpool ? ? ? ? ? ? ? ? ? Umfragen … … ? ? ? ? ? ? ? ? ? … … ? ? ? ? ? ? ? ? ? die Lösung:Check-/Testlisten als ILIAS Umfragen

12 DISC / eTeaching Service Center – Dietmar Zenker - 10 th ILIAS Conference, 18 th and 19 th August 2011, Bern Beispiel 2: Einsatz von ILIAS zur Evaluation & Auswahl eines Campus Management Systems 12

13 DISC / eTeaching Service Center – Dietmar Zenker - 10 th ILIAS Conference, 18 th and 19 th August 2011, Bern Beispiel 2: Einsatz von ILIAS zur Evaluation & Auswahl eines Campus Management Systems 13 funktioniert wie erwartet funktioniert, aber nicht wie erwartet funktioniert nicht, Rückfrage erforderlich → Eintrag in „Anmerkungen“ funktioniert definitiv nicht → System bietet hierfür keine Lösung an geht nicht im Testsystem → im Anforderungskatalog berücksichtigen funktioniert wie erwartet funktioniert, aber nicht wie erwartet funktioniert nicht, Rückfrage erforderlich → Eintrag in „Anmerkungen“ funktioniert definitiv nicht → System bietet hierfür keine Lösung an geht nicht im Testsystem → im Anforderungskatalog berücksichtigen + (positiv, überdurchschnittlich) Ø (neutral, durchschnittlich) − (negativ, unterdurchschnittlich) keine Aussage/Bewertung möglich + (positiv, überdurchschnittlich) Ø (neutral, durchschnittlich) − (negativ, unterdurchschnittlich) keine Aussage/Bewertung möglich Arbeitsschritt / Testfall Eingabe/Abfrage Erwartung / Erwartetes Ergebnis Arbeitsschritt / Testfall Eingabe/Abfrage Erwartung / Erwartetes Ergebnis Anmerkungen

14 DISC / eTeaching Service Center – Dietmar Zenker - 10 th ILIAS Conference, 18 th and 19 th August 2011, Bern Beispiel 2: Einsatz von ILIAS zur Evaluation & Auswahl eines Campus Management Systems 14 Vorteil:Auswertungsaufwand wird deutlich reduziert!

15 DISC / eTeaching Service Center – Dietmar Zenker - 10 th ILIAS Conference, 18 th and 19 th August 2011, Bern Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 15 Fragen, Kommentare, Anmerkungen?


Herunterladen ppt "E-Learning vereinfacht – ILIAS anstelle eines Haufens separater Tools Dr. Dietmar Zenker TU Kaiserslautern – DISC / eTeaching Service Center 10 th ILIAS."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen