Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Willkommen beim 4. InfoSprint Balthasar Glättli, NR, Präsident OneGov.ch.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Willkommen beim 4. InfoSprint Balthasar Glättli, NR, Präsident OneGov.ch."—  Präsentation transkript:

1 Willkommen beim 4. InfoSprint Balthasar Glättli, NR, Präsident OneGov.ch

2 1.OneGov GEVER – Stand der Dinge beim Bund 2.OneGov Cloud – eine strategische Erweiterung unseres Portfolios

3 GEVER – Ein Thema auch im Parlament  Beschluss: Bis Ende 2015 müssen alle Departemente den Geschäftsverkehr elektronisch abwickeln gemäss GEVER  2011 Sharepoint-Lösung GEVER Office (OXBA) erfolglos abgebrochen. Kosten: 8 Millionen  Heute im Einsatz: Fabasoft, iGEKO und i-Engine. Alles proprietäre Produkte  2013 wurden für ca. 7 Mio. Fabasoft Lizenzen beschafft. Freihändig, also ohne öffentliche Ausschreibung.

4 GEVER Motion Glättli ( ) Forderung: Digital nachhaltige GEVER -Lösung für die Bundesverwaltung Der Bundesrat wird beauftragt, die digitale Nachhaltigkeit bei der Einführung von Software-Lösungen für die Geschäftsverwaltung (GEVER) der Bundesverwaltung (BV) sicher zu stellen.

5 Was heisst das konkret?  dass die BV vollständigen Zugang zum Quellcode erhält,  dass die BV selber oder im Auftrag an Dritte den Quellcode anpassen/weiterentwickeln darf,  dass das Urheberrecht von Weiterentwicklungen bei der BV bleibt und diese bei Bedarf die Software an andere Behörden und auch der Öffentlichkeit weitergeben darf.

6 GEVER Motion: Stand der Dinge  Motionsantwort pendent, trotz Fristablauf  Bundesrat muss Grundsatzentscheid fällen: Ein-Produkt- oder Mehrprodukte-Strategie  Offen ist, ob es bei Mehrproduktestrategie mehrere Ausschreibungen gibt oder nicht

7 OneGov Cloud – unser neues Angebot OneGov.ch geht mit der aktuellen Entwicklung mit:  SAAS immer stärker verbreitet im Alltag von Privaten, KMU  Klare Vorteile bei Unterhalt und Release-Management, vorab auch für kleinere und mittlere Kunden  Responsive Design entspricht neuem Nutzerverhalten und erfüllt die Accessibility-Vorschriften für öffentliche Verwaltgg.

8 OneGov Cloud – Sicherheit inbegriffen Unser Angebot muss aber zwingend sicher sein:  FIMNA-zertifiziertes Datacenter von ProCloud in der Schweiz  Security as a Service von United Security Providers  Schweizer Datenschutz-Gesetzgebung

9 Danke! Durch den Infosprint führt Christoph Brütsch


Herunterladen ppt "Willkommen beim 4. InfoSprint Balthasar Glättli, NR, Präsident OneGov.ch."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen