Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

NAPOLEON BONAPARTE (1769 – 1821). * 15. August 1769 Ajaccio / Korsika 1785 Abschluss der Militärschule in Paris erhielt Leutnantspatent unterstützte nach.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "NAPOLEON BONAPARTE (1769 – 1821). * 15. August 1769 Ajaccio / Korsika 1785 Abschluss der Militärschule in Paris erhielt Leutnantspatent unterstützte nach."—  Präsentation transkript:

1 NAPOLEON BONAPARTE (1769 – 1821)

2 * 15. August 1769 Ajaccio / Korsika 1785 Abschluss der Militärschule in Paris erhielt Leutnantspatent unterstützte nach Bastillesturm die Revolution gefördert von Marras (Direktoriumsmitglied) – Oberbefehl über französische Italienarmee 1796 Hochzeit mit Josephine Beauharnais da Ehe kinderlos bleibt heiratet er 1810 Marie Louise von Habsburg Sohn Napoleon (II.) François Joseph Charles, König von Rom. geboren

3 Napoleons militärische Aktionen: Eroberung der Lombardei Sieg über Österreich Italienfeldzug Ägyptenexpedition (Abukir) Besetzung Preußens Eroberung Spaniens und Portugals teilte Kriegsbeute mit der Regierung in Paris triumphale Rückkehr in die Hauptstadt Napoleon wurde Regierungsmitglied

4 1799 erste Rückschläge in It und D Staatsstreich – Erster Konsul – durch ein Plebiszit bestätigt (auf 10 Jahre) entwarf ein Verfassung, die ebenfalls vom Volk angenommen wurde 1802 in neuerlicher Volksabstimmung – Konsul auf Lebenszeit teilte Konsulat mit Jean-Jacques Régis de Cambacérès und Charles-François Lebrun

5 Konsulatszeit brachte die nachhaltigsten Leistungen: zentralisierte Verwaltung Einteilung des Landes in Departements einheitliches Steuer- und Finanzwesen Code Civil (in Grundzügen bis heute gültig) Schulwesen dem Einfluss des Klerus entzogen

6 am Höhepunkt seiner Macht: 2. Dezember 1804 Kaiserkrönung 1805 Schlacht von Austerlitz (Dreikaiserschlacht)

7 die Macht zerfällt: 1808 Aufstände in Spanien, Österreich (Tirol - Andreas Hofer) Preußen 1809 Russland durchbricht offen die Kontinentalsperre 1812 Russlandfeldzug mit Grande Armee 1813 Völkerschlacht bei Leipzig

8 Verbannung – Comeback - Verbannung März 1814 Verbündete (Ö/D/Russ/Eng) ziehen in Paris ein 6. April 1814 zum Rücktritt als Kaiser gezwungen Verbannung nach Elba 1815 Flucht von Elba und Rückkehr nach Paris Comeback der „100 Tage“ Waterloo Verbannung nach St. Helena 5. Mai 1821 auf St. Helena verstorben

9 1840 Leiche Napoleons nach Paris überführt und im Invalidendom beigesetzt


Herunterladen ppt "NAPOLEON BONAPARTE (1769 – 1821). * 15. August 1769 Ajaccio / Korsika 1785 Abschluss der Militärschule in Paris erhielt Leutnantspatent unterstützte nach."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen