Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© Copyright INFORM GmbH 1991-2013 Seminarvortrag im Studiengang Scientific Programming von Nicole Küpper am 16.01.2014 Analyse des Updatevorgangs und Auswahl.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© Copyright INFORM GmbH 1991-2013 Seminarvortrag im Studiengang Scientific Programming von Nicole Küpper am 16.01.2014 Analyse des Updatevorgangs und Auswahl."—  Präsentation transkript:

1 © Copyright INFORM GmbH Seminarvortrag im Studiengang Scientific Programming von Nicole Küpper am Analyse des Updatevorgangs und Auswahl von geeigneten Mechanismen und Tools für ein automatisiertes Deployment der add*ONE Programmversion und Datenbank

2 © Copyright INFORM GmbH Inhaltsübersicht Einleitung add*ONE Änderung des Release-Managements „Continuous Integration“ „Continuous Delivery“ Anforderungsanalyse Ablauf Datenübertragung Client-Server Tool Benachrichtigung de Kunden über neue Versionen Bereitstellung Erstellung von MSI-Paketen Datenbankmigration Fehlerbehandlung Zusammenfassung und Ausblick 2/18

3 © Copyright INFORM GmbH add*ONE Produkt der Firma INFORM Add-On zu einem bestehenden ERP-System des Kunden add*ONE Absatzplanung Fundierte Absatzprognosen, sichere Planung, effektives Controlling Zielgerichtete Absatzplanung anhand präziser Prognosen add*ONE Bestandsoptimierung Erzeugt kostenoptimal berechnete Dispositionsvorschläge Bietet selbstadaptierende Prognoseverfahren und übersichtliche Grafiken EinleitungAnforderungsanalyseAusblick 3/18

4 © Copyright INFORM GmbH Änderung des Release-Managements Altes Release- Management Weiterentwicklung Kunde 1 Kunde 2 add*ONE 7.0 Kunde 1 Kunde 2 add*ONE 7.1 Kunde Neues Release- Management KW 36 KW 38 KW 40 KW 42KW 44 Weiterentwicklung KW 46 Standardcode Kunden- konfiguration add*ONE 2012 Branch 1336 add*ONE 2012 Branch 1340 add*ONE 2012 Branch 1338 EinleitungAnforderungsanalyseAusblick 4/18

5 © Copyright INFORM GmbH Änderung des Release-Managements Vorteile Verkürzung der Entwicklungszyklen Häufigere Bereitstellung neuer Versionen Angleichung der verschiedenen Kundenversionen Voraussetzungen an Deployment Verringerter Aufwand Schnellere Durchführung Reibungsloser Ablauf Duplizierbarkeit des Vorgangs  Automatisierung des Update-Vorgangs EinleitungAnforderungsanalyseAusblick 5/18

6 © Copyright INFORM GmbH Continuous Integration (CI) Verwaltung eines Softwareprojektes in einem Versionskontrollsystem Kontinuierliche Integration aller Änderungen Automatisierte und häufig durchlaufene Tests Zentrale Bereitstellung der Software in allen erfolgreich getesteten Zuständen  Server kann Tests und Bereitstellung übernehmen „Continuous Integration“ EinleitungAnforderungsanalyseAusblick 6/18

7 © Copyright INFORM GmbH Continuous Delivery Weiterführung von CI Automatisierte Auslieferung von Software in beliebig kurzen Abständen „Continuous Delivery“ EinleitungAnforderungsanalyseAusblick „Deployment-Pipeline“ Modell des vollständigen Auslieferungsprozesses Grundlage für alle Schritte, die erfolgreich durchlaufen werden müssen 7/18

8 © Copyright INFORM GmbH Aktueller Ablauf CI- Server Support Programm -dateien Daten -bank Test-System add*ONE Entwickler Key-User/ System-Administratoren Support Programm -dateien Daten -bank Produktiv- System 1.Einchecken von Code in Versionskontrollsystem 2.Bauen der kompletten Version 3.Ausführen von Unit Tests 4.Test der Datenbankmigration 5.Erstellung individueller Kundenversionen 6.Übertragung zum Kunden 7.Deployment auf Test-System 8.Funktions- und Integrationstests 9.Deployment und Inbetriebnahme auf Produktiv- System EinleitungAnforderungsanalyseAusblick 8/18

9 © Copyright INFORM GmbH Möglichkeiten der Übertragung Umfang einer add*ONE-Version (≈120MB) überschreitet erlaubtes Datenvolumen  Nicht geeignet FTP-Server Existiert bereits bei INFORM Keine Begrenzung der Datengröße  möglich Client-Server-Tool Datenvolumengrenze beliebig konfigurierbar Kann auch weitere Aufgaben übernehmen  Sehr gut für bestehende Anforderungen geeignet Datenübertragung Voraussetzungen für add*ONE 2012 Bereitstellung eines Servers VPN-Verbindung oder ähnlich gesicherte Punkt-zu-Punkt-Verbindung EinleitungAnforderungsanalyseAusblick 9/18

10 © Copyright INFORM GmbH Client-Server Tool Update-Tool- Server CI- Server Benachrichtigung und Bestätigung des Updates Datenübertragung Abruf benötigter Dateien Information über verfügbare Versionen Client Kunde 3 Client Kunde 2 Client Kunde 1 Kunden EinleitungAnforderungsanalyseAusblick 10/18

11 © Copyright INFORM GmbH Benachrichtigung des Kunden über neue Versionen Dezenter Hinweis im add*ONE Client für Nutzer mit Administratorrechten Dialogfenster in der add*ONE Administratorkonsole Optionaler Newsletter EinleitungAnforderungsanalyseAusblick 11/18

12 © Copyright INFORM GmbH Bereitstellung Microsoft InstallerClick Once C++ Unterstützung Windows Dienste Registry Systemsteuerung GUI für Installation Automatische Suche nach Updates Sichere Umgebung Anwendungsbereich Per MaschinePer Benutzer EinleitungAnforderungsanalyseAusblick 12/18

13 © Copyright INFORM GmbH Erstellung von MSI-Paketen Windows Installer XML Vereinfacht die Benutzung des Funktionsumfangs des Windows Installers Konfiguration eines Installationspaketes in XML Ermöglicht die Integration in die Entwicklungsumgebung Visual Studio Beim Kompilieren werden MSI(Microsoft Installer)-Pakete erstellt Bereitstellung von MSI-Paketen wird vom CI-Server unterstützt EinleitungAnforderungsanalyseAusblick 13/18

14 © Copyright INFORM GmbH Datenbankmigration Migration: Anpassung von Datenbankstrukturen Erfolgt anhand von SQL- Skripten Prototyp der automatischen Datenbankmigration existiert bereits in der add*ONE- Administratorkonsole Kann während der Aktualisierung durch das MSI- Paket gestartet werden EinleitungAnforderungsanalyseAusblick 14/18

15 © Copyright INFORM GmbH Fehlerbehandlung Anforderungen Datenbank muss in einem konsistenten Zustand bleiben Programmversion muss nach Update lauffähig sein Maßnahmen vor Update Prüfung auf kürzlich festgestellte kritische Fehler Erstellung von Backups der Datenbank und Programmversion EinleitungAnforderungsanalyseAusblick Rückschritt zur alten Programmversion Rollback der Datenbank Benachrichtigung des Kunden und des Supports Datenbankmigration Installation der neuen Version per MSI Datenübertragung [Fehler bei der Aktualisierung] [Fehler bei der Übertragung] [Fehler bei der Migration] [Migration erfolgreich] [Installation erfolgreich] [Übertragung erfolgreich] 15/18

16 © Copyright INFORM GmbH Zusammenfassung CI- Server Update-Tool Server Binär- und Konfigurations -dateien Daten -bank add*ONE Update-Tool Client 1 Neues Release verfügbar 2 Benachrichtigung über Update 3 Bestätigung des Updates 4 Abrufen benötigter Dateien 5 Senden der Version 6 Update per MSI-Paket 7 Datenbankmigration 8 Rückmeldung EinleitungAnforderungsanalyseAusblick 16/18

17 © Copyright INFORM GmbH Ausblick Bachelorarbeit Entwicklung eines Prototyps des Client-Server Update-Tools Test des Tools auf internen Servern Mögliche Erweiterungen Optionale Weboberfläche in der Bestandsoptimierung installieren Erstinstallationen automatisieren Automatische Updates für die Absatzplanung EinleitungAnforderungsanalyseAusblick 17/18

18 © Copyright INFORM GmbH Anhang Literaturverzeichnis Continuous Delivery: Continuous Delivery: The Value Proposition Continuous Integration: Continuous Integration ClickOnce: ClickOnce-Bereitstellung für Visual C++-Anwendungen Windows Installer: Windows Installer WiX: Nick Ramirez, WiX 3.6: A Developer’s Guide to Windows Installer XML, Packt Publishing, /18

19 © Copyright INFORM GmbH Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Fragen?


Herunterladen ppt "© Copyright INFORM GmbH 1991-2013 Seminarvortrag im Studiengang Scientific Programming von Nicole Küpper am 16.01.2014 Analyse des Updatevorgangs und Auswahl."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen