Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vorstellung - Integration Point Andrew Dickinson, Flüchtlingshilfe Much.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vorstellung - Integration Point Andrew Dickinson, Flüchtlingshilfe Much."—  Präsentation transkript:

1 Vorstellung - Integration Point Andrew Dickinson, Flüchtlingshilfe Much

2 Der Integration Point [IP] ist……… Die zentrale Anlaufstelle für Asylbewerber und Flüchtlinge Zur Beratung und Vermittlung aus einer Hand Seit dem im Rhein-Sieg-Kreis Intention: Angebot einer frühzeitigen Unterstützung (ab BÜMA* & fester Zuweisung zu einer Kommune) Sicherstellung eines reibungslosen Übergangs vom AsylbLG** in das SGB II (Hartz IV) Hilfestellung bei der Integration in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt * Bescheinigung über die Meldung als Asylsuchender ** Asylbewerberleistungsgesetz

3 Zuständigkeit nach Status Asylbewerber Flüchtlinge Sicherstellung des Lebensunterhalts Beratung und Vermittlung 19 Sozialämter im RSK Agentur für Arbeit Jobcenter Rhein-Sieg mit 7 Geschäftsstellen Integration Point BÜMA & Zuweisung zu einer Kommune Positive BAMF-Entscheidung Formeller Asylantrag Bis zum Ab RECHTSKREISWECHSEL

4 Interner Aufbau des IP Sicherstellung des Lebensunterhalts Beratung und Vermittlung 19 Sozialämter im RSK Agentur für Arbeit (4 Mitarbeiter) BÜMA & Zuweisung zu einer Kommune Positive BAMF-Entscheidung Formeller Asylantrag Jobcenter Rhein-Sieg (9 Mitarbeiter) 1 Mitarbeiterin Kooperationspartner des IP Der IP ist eine Bürogemeinschaft von Mitarbeitern der Agentur für Arbeit Bonn / Rhein-Sieg und des Jobcenters Rhein-Sieg, die u.a. eng mit den einzelnen Sozialämtern des Rhein-Sieg-Kreises und den Ausländerämtern verzahnt ist Der IP ist keine eigenständige Behörde Die Beratung und Vermittlung vor Anerkennung erfolgt dahin weiterhin freiwillig Erst nach Anerkennung gilt das Prinzip des „Förderns & Forderns“

5 Aufgabe des Integration Point: Ausbildungs- und Arbeitsmarktintegration Dienstleistungsangebot: Beratung zur Ausbildungs- und Arbeitsmarktintegration Vermittlung in Sprach- und Integrationskurse Zuweisung in Maßnahmen zur Heranführung an den Ausbildungs- und den Arbeitsmarkt Unterstützung bei der Anerkennung ausländischer Abschlüsse Vermittlung in Praktika, Ausbildung und Arbeit Leistungen zum Lebensunterhalt im Anschluss an AsylbLG

6 Erfahrung der Flüchtlingshilfe Much Angenehmes Büroklima Sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter


Herunterladen ppt "Vorstellung - Integration Point Andrew Dickinson, Flüchtlingshilfe Much."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen