Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Pflegebedürftige Bewohner = Kranke Mitarbeiter? Gute Pflege für Bewohner und Beschäftigte Was hat die ganzheitliche Betrachtung der Mitarbeitenden mit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Pflegebedürftige Bewohner = Kranke Mitarbeiter? Gute Pflege für Bewohner und Beschäftigte Was hat die ganzheitliche Betrachtung der Mitarbeitenden mit."—  Präsentation transkript:

1 Pflegebedürftige Bewohner = Kranke Mitarbeiter? Gute Pflege für Bewohner und Beschäftigte Was hat die ganzheitliche Betrachtung der Mitarbeitenden mit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu tun? Fachtagung Altenpflege Düsseldorf 2015 Ein Vortrag von Joachim Köhn, Geschäftsbereichsleiter Graf Recke Wohnen & Pflege

2 - 2 - Fachtagung Altenpflege Düsseldorf 2015 Graf Recke Wohnen & Pflege Ein Überblick Geschäftsbereich der Graf Recke Stiftung 5 stationäre Pflegeeinrichtungen in Düsseldorf und Hilden 1 ambulanter Pflegedienst in Düsseldorf-Unterrath 5 Service-Wohnanlagen in Düsseldorf und Hilden ca. 450 Mitarbeiter ca. 700 zu betreuende Menschen (stationär und ambulant) Graf Recke Wohnen & Pflege Ein Überblick Geschäftsbereich der Graf Recke Stiftung 5 stationäre Pflegeeinrichtungen in Düsseldorf und Hilden 1 ambulanter Pflegedienst in Düsseldorf-Unterrath 5 Service-Wohnanlagen in Düsseldorf und Hilden ca. 450 Mitarbeiter ca. 700 zu betreuende Menschen (stationär und ambulant)

3 - 3 - Fachtagung Altenpflege Düsseldorf 2015 Bewohner

4 - 4 - Fachtagung Altenpflege Düsseldorf 2015 Mitarbeiter

5 - 5 - Fachtagung Altenpflege Düsseldorf 2015 Mitarbeiter – ganzheitliche Betrachtung

6 - 6 - Fachtagung Altenpflege Düsseldorf 2015 Demografischer Wandel / Arbeitskräftemangel mehr Menschen gehen in den Ruhestand, als junge Menschen in den Beruf Attraktivität des Berufs: Arbeitszeiten, Gehalt, Image nach wie vor ist die Pflege ein Beruf, der überwiegend von Frauen ausgeübt wird Notwendig

7 - 7 - Fachtagung Altenpflege Düsseldorf 2015 Daraus resultiert: Es gibt kein starres Beschäftigungsverhältnis, das ein Leben lang gilt Es werden lebensphasenorientierte Beschäftigungsmodelle benötigt Mitarbeiter arbeiten für den Lebensunterhalt, statt für den Lebensstandard  Arbeitszeitmodelle  Flexibilität der Arbeitsverträge  Arbeitszeitkonten  wertschätzender Umgang  Professionalisierung  Servant Leadership – Die dienende Führung Daraus resultiert: Es gibt kein starres Beschäftigungsverhältnis, das ein Leben lang gilt Es werden lebensphasenorientierte Beschäftigungsmodelle benötigt Mitarbeiter arbeiten für den Lebensunterhalt, statt für den Lebensstandard  Arbeitszeitmodelle  Flexibilität der Arbeitsverträge  Arbeitszeitkonten  wertschätzender Umgang  Professionalisierung  Servant Leadership – Die dienende Führung

8 Fachtagung Altenpflege Düsseldorf 2015 Aktiv zuhören Einfühlungsvermögen Hilfe bei Problemlösungen Bewusstsein für Mitarbeiter entwickeln Überzeugen können Konzeptionen / Strategien Verwalter für das Allgemeinwohl Verpflichtung zur Weiterentwicklung der Mitarbeiter Gemeinschaft / Netzwerke aufbauen Kopf- und Fußzeile Servant Leadership – Die dienende Führung

9 - 9 - Fachtagung Altenpflege Düsseldorf 2015 Servant Leadership – Die dienende Führung  dem Mitarbeiter zuhören  präsent sein für die Mitarbeiter  Zeit haben, um für Mitarbeiter etwas zu organisieren  Anzeigenschaltung  Vorstellungsgespräche  Einarbeitung neuer Mitarbeiter  Teamentwicklung  Qualität sichern  Abmahnung/Kündigung  Arbeitsgerichtsprozesse

10 Fachtagung Altenpflege Düsseldorf 2015 Konsequenz zufriedene Mitarbeiter geringe Fluktuation niedrige Kosten der Personalakquise hohe Qualität durch Kontinuität in der Belegschaft Mitarbeiter werben Mitarbeiter Arbeitsplatzqualität: Kollegen; Dienstplan Konsequenz zufriedene Mitarbeiter geringe Fluktuation niedrige Kosten der Personalakquise hohe Qualität durch Kontinuität in der Belegschaft Mitarbeiter werben Mitarbeiter Arbeitsplatzqualität: Kollegen; Dienstplan

11 Fachtagung Altenpflege Düsseldorf 2015 Maßnahmen der Personalakquise Stellenanzeige Mitarbeiterbindung Altenpflegeausbildungsumlage WeGebAU Pflegekräfte aus dem Ausland Teilzeitmodelle stille Reserve (Mitarbeiter zurzeit Zuhause, da sie der Meinung sind, dass Arbeitszeitwünsche nicht zu erfüllen sind)

12 Fachtagung Altenpflege Düsseldorf 2015 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! V Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! V


Herunterladen ppt "Pflegebedürftige Bewohner = Kranke Mitarbeiter? Gute Pflege für Bewohner und Beschäftigte Was hat die ganzheitliche Betrachtung der Mitarbeitenden mit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen