Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Thema: Die Zukunft Europas. Europa wächst zusammen 1946 sagt Churchill in Zürich: Lasst Europa auferstehen. 1947 Marshallplan der USA zum Wiederaufbau.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Thema: Die Zukunft Europas. Europa wächst zusammen 1946 sagt Churchill in Zürich: Lasst Europa auferstehen. 1947 Marshallplan der USA zum Wiederaufbau."—  Präsentation transkript:

1 Thema: Die Zukunft Europas

2

3 Europa wächst zusammen 1946 sagt Churchill in Zürich: Lasst Europa auferstehen Marshallplan der USA zum Wiederaufbau Europas bilden 19 europäische Staaten den Europarat gründen 6 europäische Staaten die EGKS, die > Am 25. März Gründung der EWG, der > und der EURATOM, der > in Rom Aus EGKS, EWG und Euratom wird die EG mit einem Europäische Parlament.

4 1992 Am 31 Dez. nimmt der Binnenmarkt seinen Anfang Am 1.Nov. wird die EG zur EU (Maastrichtverträge) Am 9. Nov Fall der Berliner Mauer und Öffnung Osteuropas. Der alte Kontinent erwacht Ab 1. Jan. wird der Euro als Bargeld Wirklichkeit. Quo vadis Europa? Franz Blankert, ein Schweizer Staatssekretär, formuliert es so: Ein Heilig-Römisches Reich Europäischer Nation soll gezimmert werden Am 29. Okt. Unterzeichnung der EU-Verfassung in Rom.

5 Dieses Bild, sein Haupt war von feinem Golde; seine Brust und seine Arme von Silber; sein Bauch und seine Lenden von Kupfer; seine Schenkel von Eisen; seine Füße teils von Eisen und teils von Ton. Der Traum Nebukadnezars (Dan. 2, 32-35)

6 Der Traum Daniels (Dan. 7, 3-8) Das erste war gleich einem Löwen und hatte Adlersflügel; ich schaute, bis seine Flügel ausgerissen wurden, und es von der Erden aufgehoben und wie ein Mensch auf seine Füße gestellt und ihm eines Menschen Herz gegeben wurde. Und siehe, ein anderes, zweites Tier, gleich einem Bären; und es richtete sich auf einer Seite auf, und es hatte drei Rippen in seinem Maule zwischen seinen Zähnen; und man sprach zu ihm also: Stehe auf, friss viel Fleisch!

7 Nach diesem schaute ich, und siehe, ein anderes, gleich einem Pardel; und es hatte vier Flügel eines Vogels auf seinem Rücken; und das Tier hatte vier Köpfe, und Herrschaft wurde ihm gegeben. Nach diesem schaute ich in Gesichten der Nacht: und siehe, ein viertes Tier, schrecklich und furchtbar und sehr stark, und es hatte große eiserne Zähne; es fraß und zermalmte, und was übrig blieb, zertrat es mit seinen Füßen; und es war verschieden von allen Tieren, die vor ihm gewesen, und es hatte zehn Hörner.

8 Das babylonische Weltreich v. Chr.: Nebukadnezar - Belsazar

9 Das medo-persische Weltreich vor Chr. : Cyrus der Große - Darius III

10 Das griechische Weltreich v. Chr. : Alexander der GroßeNach dem Tod Alexanders (323) wird das Reich auf die 4 Generäle aufgeteilt: KassandrosLysimachos PtolemäusSeleukos

11 Das römische Weltreich (ca ca. 400 n.Chr. Untergang des westr. Reiches ca. 650 n.Chr. Untergang des ostr. Reiches

12 Jerusalem

13 Welches Weltreich und welches Tier? ?

14 Du schautest, bis ein Stein sich losriss ohne Hände, und das Bild an seine Füße von Eisen und Ton schlug und sie zermalmte. Und in den Tagen dieser Könige wird der Gott des Himmels ein Königreich aufrichten, welches ewiglich nicht zerstört, und dessen Herrschaft keinem anderen Volke überlassen werden wird; es wird alle jene Königreiche zermalmen und vernichten, selbst aber ewiglich bestehen: weil du gesehen hast, dass von dem Berge ein Stein sich losriss ohne Hände und das Eisen, das Erz, den Ton, das Silber und das Gold zermalmte. Das ewige Königreich

15 Was ist das ewige Königreich? Es ist nicht die Christenheit (das Reich der Himmel), wie manche Ausleger glauben. Der Herr Jesus hat zu Pilatus gesagt: „Mein Reich ist nicht von dieser Welt!“ und zu seinen Jüngern: „Ihr seid nicht von dieser Welt, so wie ich nicht von der Welt bin!“

16 Da das ewige Königreich noch nicht gekommen ist, sind die Füße aus Eisen und Ton keine Darstellung des römischen Reiches während der Christenverfolgung z.B. unter dem Kaiser Diokletian ( ) des heiligen römischen Reiches während der Inquisition unter dem Kaiser Karl V ( ) des französischen Reiches nach der Revolution unter dem Kaiser Napoleon I ( ) Deutschlands während des dritten Reiches unter Hitler ( )

17 Das Gesicht des Johannes Und ich sah aus dem Meere ein Tier aufsteigen, welches zehn Hörner und sieben Köpfe hatte, und auf seinen Hörnern zehn Diademe, und auf seinen Köpfen Namen der Lästerung. Und das Tier, das ich sah, war gleich einem Pardel, und seine Füße wie die eines Bären und sein Maul wie eines Löwen Maul. (Offb.13, 1-2)

18 Das Tier, das du sahst, war und ist nicht und wird aus dem Abgrund heraufsteigen und ins Verderben gehen (Offb. 17, 8) Das 4. Tier Daniels kommt aus dem Meer (7,3) hat 10 Hörner (7,7) hat ein Horn, dass große Dinge redet (7,8) führt Krieg gegen die Heili- gen und besiegt sie (7,21) Das 1. Tier in Offb. 13 kommt aus dem Meer (13,1) hat 10 Hörner (13,1) redet große Dinge und Lästerungen (13,5) führt Krieg mit den Heiligen und überwindet sie (13,7)

19 Das vereinigte Europa

20 Die göttliche Einheit Vater SohnH. Geist Die satanische Einheit Satan Das 1. Tier = politische Macht Das 2.Tier = religiöse Macht

21 Der religiöse Führer, der Antichrist, der König Israels, wirkt wie ein Propagandaminister für den politischen Führer des vereinten Europas..., und es macht, dass die Erde und die auf ihr wohnen das erste Tier anbeten, dessen Todeswunde geheilt wurde. Und es bringt alle dahin,..., dass sie ein Malzeichen annehmen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn; und dass niemand kaufen oder verkaufen kann, als nur der, welcher das Malzeichen hat, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens....; und seine Zahl ist 666. Offb. 13,

22 Und ich sah aus dem Mund des Drachen und aus dem Mund des Tieres und aus dem Mund des falschen Propheten drei unreine Geister kommen, wie Frösche; denn es sind Geister von Dämonen, die Zeichen tun, welche zu den Königen des ganzen Erdkreises ausgehen, sie zu versammeln zu dem Kriege jenes großen Tages Gottes, des Allmächtigen. Und er versammelte sie an den Ort, der auf hebräisch Armagedon heißt. Offb. 16, Der große Aufmarsch nach Armagedon

23 Das gegnerische Heer und dessen Anführer Und ich sah den Himmel geöffnet, und siehe, ein weißes Pferd, und der darauf saß, genannt Treu und Wahrhaftig, und er richtet und führt Krieg in Gerechtigkeit. Seine Augen aber sind eine Feuerflamme, und auf seinem Haupt sind viele Diademe, und er trägt einen Namen geschrieben, den niemand kennt, als nur er selbst; und er ist bekleidet mit einem in Blut getauchten Gewande, und sein Name heißt: das Wort Gottes. Und die Kriegsheere, die in dem Himmel sind, folgten ihm auf weißen Pferden, angetan mit feiner Leinwand, weiß und rein. Offb. 19, 11-14

24 Die Schlacht und ihr Ausgang Und ich sah das Tier und die Könige der Erde und ihre Heere versammelt Krieg zu führen mit dem, der auf dem Pferde sitzt und mit seinem Heere. Und es wurde ergriffen das Tier und der falsche Prophet, der mit ihm war, der die Zeichen vor ihm tat, durch welche er die verführte, welche das Malzeichen des Tieres annahmen und die sein Bild anbeteten, - lebendig wurden die zwei in den Feuersee geworfen, der mit Schwefel brennt. Und die übrigen wurden getötet mit dem Schwerte dessen, der auf dem Pferde saß, welches Schwert aus seinem Munde hervorging; Offb. 19,19-20,2


Herunterladen ppt "Thema: Die Zukunft Europas. Europa wächst zusammen 1946 sagt Churchill in Zürich: Lasst Europa auferstehen. 1947 Marshallplan der USA zum Wiederaufbau."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen