Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Programmierung unter VB.Net mit der IDE VisualStudio. Schritt für Schritt erklärt und beschrieben. Zielgruppe: Komplette Neueinsteiger mit fundiertem Computerwissen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Programmierung unter VB.Net mit der IDE VisualStudio. Schritt für Schritt erklärt und beschrieben. Zielgruppe: Komplette Neueinsteiger mit fundiertem Computerwissen."—  Präsentation transkript:

1 Programmierung unter VB.Net mit der IDE VisualStudio. Schritt für Schritt erklärt und beschrieben. Zielgruppe: Komplette Neueinsteiger mit fundiertem Computerwissen Blog: YouTube: NoFear23mNoFear23m

2 1. Visual Studio – Die Oberfläche Download Oberfläche Wichtige Menüs 2. Ein neues Projekt erstellen Verschiedene Projekttypen und ihr Einsatzbereich 3. Hilfestellung beim Programmieren Richtig suchen über Google Die Hilfe über VisualStudio oder MSDN Beispielprojekte suchen und finden 4. Das erste Projekt Eine Consolenanwendung – Hello World und rechnen in der Console 5. Die erste grafische Oberfläche Erstellen einer WPF Anwendung und den ersten Steuerelementen 6. Erklärung XAML und die WPF Die Funktionsweise der WPF und warum sie so besonders ist 7. Die erste richtige(!!) Applikation (Extra Webcastreihe) Wir erstellen einen Notizblock unter WPF – inkl. Style, Triggern, Commands usw.

3 Die IDE Warum benötige ich eine IDE Download der Express-Version Die Oberfläche Die wichtigsten Menüs und Fenster von Visual Studio im Überblick Der Projektmappenexplorer Der Editor Die Fehlerliste Das Eigenschaftenfenster Dauer: ca. 30 min.

4 Eine IDE (Entwicklungsumgebung) ist nichts anderes als ein Editor, nur das moderne IDEs einige Hilfen und Unterstützungen bieten. Obwohl eigentlich möglich schreibt heute niemand mehr ein Programm in einem normalen Editor. Um ein Programm zu erstellen muss man Programmcode eintippen. Ein Computer hat seine eigene Sprache – die Maschinensprache. Es gibt verschiedene Programmiersprachen in denen man programmieren kann, die IDE übersetzt diese Sprache in die, der Maschine mit Hilfe eines Compilers (ausgesprochen: Kompeiler). Dieser dient an dieser Stelle als Dolmetscher. Aber nicht nur das, bietet die IDE auch eine menge Unterstützung beim Programmieren wie Erkennung von Programmierfehlern, Autovervollständigung und vieles mehr…

5 Es gibt verschiedene IDEs wie z.B. SharpDevelop oder VisualStudio. Ich gehe in dieser Webcastreihe nur auf VisualStudio ein welche in der Expressversion kostenlos von zum download angeboten wird. Anders als bei den kostenpflichtigen Versionen von Visual Studio wurde bei den Express Versionen einzelne Bausteine „herausgebrochen“. Deshalb gibt es mehrere Express-Pakete zum downloaden. Express für Desktopapplikationen Express für Webapplikationen Express für Windows 8 Desktop-Apps (inkl. Windows Phone)

6 Der Projektmappenexplorer Der Editor Die Fehlerliste Das Eigenschaftenfenster Der Objektkatalog (!!)

7 Blog: YouTube: NoFear23mNoFear23m

8 Die Projekttypen Welcher Projektvorlagen bietet VisualStudio Unterschiede der verschiedenen Vorlagen Einige Projektvorlagen ausprobieren Projektvorlage Konsoleanwendung Projektvorlage WPF Applikation Projektvorlage ASP.Net WebForms Projektvorlage ASP.Net MVC Dauer: ca. 30 min.

9 Visual Studio bringt einige Projektvorlagen mit um dem Entwickler den Einstieg zu erleichtern. Wählt man einen Projekttyp aus erstellt die IDE je nach Projekttyp eine Projektmappe in welcher die Struktur vorangelegt wird und auch benötigt Verweise schon mal hinzugefügt werden. So hat der Entwickler um einiges weniger Anfangsarbeit. Wählt der Entwickler eine Web-Projektvorlage werden unter anderem Beispieldateien wie eine Startseite, CSS-Files, eine Kontaktseite und evtl. eine Login-Page von Visual Studio erstellt. Anhand dieser Beispiele kann der Entwickler wenn er mit einem Web-Projekt nicht vertraut ist schon mal ein wenig Beispielcode einsehen und hat hierbei auch ein Design zu Verfügung welches ausgiebig studiert werden kann. So kann der Entwickler sehen wie gewisse Dinge funktionieren und auf der anderen Seite Beispielsweise Code oder CSS Dateien verändern um zu sehen wie sich die Änderungen verhalten. Nur in ganz seltenen Fällen steht der Entwickler vor einer leeren Projektmappe und muss somit selbst wissen wie und wo nun angefangen werden soll.

10 Windows Desktop Windows Forms-Anwendung WPF Anwendung Konsolenanwendung Klassenbibliothek Windows Dienst WPF und Win-Forms Steuerelementbibliothek Web Empty Web Forms MVC Web API Store Apps Leere App (Windows/Phone) Hub App (Windows/Phone) Raster App (Windows/Phone) Pivot App (Windows/Phone) … Eine Auflistung gibt’s auch in der MSDN

11 Zielframework Projektvorlage Projektart

12 OS Version.Net Framework Windows XP XP MediaCenter XP Tablet-Edition.Net Framework 1.0 Windows Server 2003 (x86)*.Net Framework 1.1 Windows Vista.Net Framework 2.0 (3.0 über Features installierbar) Windows Server Windows Server 2008 SP 1.Net Framework 2.0 (3.0 über Features installierbar) Windows Server 2008 R2.Net Framework Windows 7.Net Framework Windows 8.Net Framework 4.5 Windows 8.1.Net Framework Windows Server 2012.Net Framework * In x64 Version ist kein.Net Framework enthalten

13

14 VB C# C++ F#

15 VB C# C++ F# Common Intermediate Language Mit sprachübergreifenden Datentypen Hier ist schon mal in eine Universalsprache vereinfacht Common Intermediate Language Mit sprachübergreifenden Datentypen Hier ist schon mal in eine Universalsprache vereinfacht

16 VB C# C++ F# Common Intermediate Language Mit sprachübergreifenden Datentypen Hier ist schon mal in eine Universalsprache vereinfacht Common Intermediate Language Mit sprachübergreifenden Datentypen Hier ist schon mal in eine Universalsprache vereinfacht Common Language Runtime Übersetzung in Maschinensprache Common Language Runtime Übersetzung in Maschinensprache

17 CPU VB C# C++ F# Common Intermediate Language Mit sprachübergreifenden Datentypen Hier ist schon mal in eine Universalsprache vereinfacht Common Intermediate Language Mit sprachübergreifenden Datentypen Hier ist schon mal in eine Universalsprache vereinfacht Common Language Runtime Übersetzung in Maschinensprache Common Language Runtime Übersetzung in Maschinensprache

18 Blog: YouTube: NoFear23mNoFear23m

19 Richtig suchen über Google Die richtigen Schlagwörter Suchergebnisse verwenden Die MSDN Bibliothek Das komplette Framework auf MSDN Codebeispiele auf MSDN Beispielprojekte suchen und finden Komplette Projekte im Netz finden um aus lauffähigen Beispielen zu lernen Dauer: ca. 30 min.

20 Natürlich ist man immer gut beraten wenn man der Suchmaschine einfach bekannt gibt was man haben möchte. Da es allerdings viele verschiedene Programmiersprachen, Technologien und Systeme gibt hilft es hier der Suchmaschine so viele Infos wie möglich mit auf dem Weg zu geben. Programmieren wir z.b. unter VB.Net und möchten etwas über das Binding in einer WPF Anwendung wissen könnten wir in der Suche mit „WPF VB.Net Binding“ schon ziemlich gute Ergebnisse erzielen. Je weiter wir die Suche eingrenzen desto besser kann die Suchmaschine arbeiten. Geht es in unserem Fall um das Binding mit einem Dropdown-Steuerelement, würden wir die Suche wie folgt erweitern: „WPF VB.Net Dropdown Binding“. Evtl. sei vielleicht noch zu sagen das mit einer solchen Suche nicht nur Beispiele in der Programmiersprache VB gefunden werden sondern eben auch z.b. in C# da diese beiden Sprachen zum.NET gehören und somit leicht zu übersetzen sind. Das weis die Suchmaschine und gibt euch somit auch diese Ergebnisse aus.

21 Bei Betrachtung der Suchergebnissen kommt dann schnell Verwirrung auf. Fast nie sind Codeschnipsel in z.b. Foreneinträgen 1:1 verwendbar da jedes Scenario anders ist. In Motor eines Peugeot wird sicher mit anderem Werkzeug zerlegt als der eines Porsches. Hier gilt: Erst den Code verstehen und dann versuchen zu verwenden. Erst wenn ich den gezeigten Code verstehe und weis was welche Zeile in etwa macht, kann ich auch versuchen den ganzen Code oder Teile davon in meiner Anwendung zu verwenden. Außerdem ist der Lerneffekt so viel höher als wenn ich mir vom Forum die Lösung per Copy&Paste einfach in die Anwendung kopiere. Kennt man gewisse Befehle im Code nicht hilft es hierbei wieder die Suchmaschine anzuwerfen oder MSDN um diesem Befehl zu fragen, wo wir auch bereits beim nächsten Thema wären.

22 MSDN ist eine Art Wegweiser durch das.NET Framework und bietet für alle Klassen und Befehle eine genaue Beschreibung und in sehr vielen Fällen sogar Codebeispiele wie diese verwendet werden können. Die Codebeispiele lassen sich zwar nur selten 1:1 verwenden, wobei hier wieder gilt, versuchen zu verstehen ist besser als Copy&Paste. Hier ein kleines Beispiel über ein Codeschnipsel aus einem Forumsbeitrag in welchem danach gefragt wurde wie man eine Textdatei im Explorer öffnet: Angenommen wir verstehen die markierte Zeile mit „Process.Start() nicht.

23 Sind wir in einer Codereferenz auf MSDN werden uns die Konstruktoren angezeigt und nach der Auswahl eines Konstruktors können wir uns diesen näher ansehen. https://msdn.microsoft.com/en-us/library/53ezey2s%28v=vs.110%29.aspx Wie man sieht wird hier alles ganz genau beschrieben und es werden auch gleich Beispiele in 3 verschiedenen Programmiersprachen angeführt. Diese sind auch alle samt mit Kommentaren versehen um den Codeablauf des Beispiels besser interpretieren zu können. Man sieht, hier hat man eine riesen Bibliothek zur Verfügung und kann sich jederzeit alle Infos besorgen.

24 In diesem Fall ist dies eine Funktion aus dem.Net Framework und wir können hier MSDN um Hilfe bitten. Hierfür gehen wir auf und geben in der Suche einfach Process.Start ein.http://msdn.microsoft.com Das erste Suchergebnis ist das richtige und nach genauerer Betrachtung sehen wir hier alle Infos welche wir benötigen. Man sollte sich hier auch mal ein paar Minuten nehmen um die Infos durch zu sehen. Hier der direkte Link zu diesem MSDN Eintrag: Process.Start auf MSDN

25 Gerade am Anfang ist es oft schwer zusammenhänge im Code welchen man irgendwo findet zu erkennen. Es hilft am Anfang ungemein sich ganze Projekte zu laden um zu sehen wie gewisse Dinge miteinander verknüpft sind. Es gibt zahlreiche Seiten welche nicht nur Schnipsel bereitstellen sondern auch ganze Projekte. Hier eine kleine Auflistung für beides: Dotnet-Snippets Snipplr FreeVbCode Code Project.com code.msdn.microsoft.com

26 Blog: YouTube: NoFear23mNoFear23m

27 Die erste Konsolenanwendung Hallo Welt in der Konsole ausgeben Benutzereingaben entgegennehmen Die zweite Konsolenanwendung Addieren in der Konsole Rechnen in der Konsole wobei der Operator (+,-, /, *) automatisch erkannt wird Dauer: ca. 40 min.

28 Blog: YouTube: NoFear23mNoFear23m


Herunterladen ppt "Programmierung unter VB.Net mit der IDE VisualStudio. Schritt für Schritt erklärt und beschrieben. Zielgruppe: Komplette Neueinsteiger mit fundiertem Computerwissen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen