Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

MSDN Webcast: VB.NET für Einsteiger und Umsteiger Einführung in VB.NET (Level 100) Presenter: Daniel Walzenbach Technologieberater Microsoft Deutschland.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "MSDN Webcast: VB.NET für Einsteiger und Umsteiger Einführung in VB.NET (Level 100) Presenter: Daniel Walzenbach Technologieberater Microsoft Deutschland."—  Präsentation transkript:

1 MSDN Webcast: VB.NET für Einsteiger und Umsteiger Einführung in VB.NET (Level 100) Presenter: Daniel Walzenbach Technologieberater Microsoft Deutschland GmbH

2 Agenda EinführungProgrammiersprachen Compiler, Linker und EXE-Dateien Was ist eigentlich.NET? Das erste VB.NET Programm Die Visual Studio IDE (Integrated Development Environment) Objekte … und noch ein Program … und wenn etwas nicht funktioniert? Der Debugger! Zusammenfassung

3 Verlosung Programmieren lernen mit Visual Basic Bücher werden unter allen Teil- nehmern verlost, die an mindes- tens sieben Webcasts teilnehmen Microsoft Visual Basic Das Entwicklerbuch Unter allen Teilnehmern verlost, die das Feedbackformular ausfüllen

4 Visual Studio 2005 Express Kleine Geschwister des Visual Studio 2005 Kostenlos studio/products/express/vb/default.mspx studio/products/express/vb/default.mspx Visual Basic 2005 Express Edition Visual C# 2005 Express Edition Visual C Express Edition Visual Web Developer 2005 Express Edition SQL Server 2005 Express Edition

5 Einführung Ohne Programme sind Computer nutzlos Keine Spiele, keine Textverarbeitung, etc. In dieser Webcast Serie sollen Sie programmieren lernen keine Voraussetzungen

6 Agenda EinführungProgrammiersprachen Compiler, Linker und EXE-Dateien Was ist eigentlich.NET? Das erste VB.NET Programm Die Visual Studio IDE (Integrated Development Environment) Objekte … und noch ein Program … und wenn etwas nicht funktioniert? Der Debugger! Zusammenfassung

7 Programmiersprachen Es gibt viele Programmiersprachen Basic, C, C++, C#, Cobol, Fortran, Lisp, Smalltalk, Pascal, Modula, Visual Basic.NET Manche Sprachen sind für spezielle Angelegenheiten sehr gut geeignet Manche Sprachen sind für alle Probleme (einigermaßen) anwendbar Mit der Programmiersprache teilen wir dem Computer mit was er machen soll

8 Programmiersprachen Wir wollen Visual Basic.NET (VB.NET) lernen! VB.NET ist leicht zu erlernen VB.NET ist eine moderne, komplett objektorientierte Sprache. VB.NET ist vielseitig einsetzbar!

9 Programmiersprachen Die Eingaben der jeweiligen Programmiersprache werden (normalerweise) mit einem Compiler (Übersetzer) in etwas übersetzt, dass der Computer verstehen kann Der Compiler ist auch ein Programm Wenn der Compiler etwas NICHT versteht gibt er eine Fehlermeldung aus Wir müssen uns also genau an die Vorgaben der Programmiersprache halten (Syntax)

10 Programmiersprachen Der Compiler erstellt eine EXE-Datei Diese EXE-Datei erhält das Programm und kann ausgeführt werden

11 Agenda EinführungProgrammiersprachen Compiler, Linker und EXE-Dateien Was ist eigentlich.NET? Das erste VB.NET Programm Die Visual Studio IDE (Integrated Development Environment) Objekte … und noch ein Program … und wenn etwas nicht funktioniert? Der Debugger! Zusammenfassung

12 Was ist.NET? Das.NET-Framework ist eine riesige Bibliothek von Hilfsmitteln, die den Programmierer bei seiner Arbeit unterstützt Das hat erstmal NICHTS mit VB.NET zu tun Wenn Sie mit VB.NET programmieren, können Sie auf Komponenten des.NET-Frameworks zugreifen Speichern von Daten auf der Festplatte Ausgeben von Texten auf dem Bildschirm Zeichnen von Grafiken

13 Was ist.NET? Das.NET Framework verwendet die Common Language Runtime (CLR) Die CLR enthält alle grundlegenden Funktionen Programme können ordnungsgemäß ablaufen Programme können in Maschinensprache übersetzt werden

14 Was ist.NET? Programmerstellung und Ausführung

15 Was ist.NET? Aus den Programmiersprachen wird mit einem Compiler IL-Code (Intermediate Language) erzeugt Dadurch werden Programme plattformunabhängig Beim dem ersten Ablauf der Applikation wird der IL-Code in native Maschinensprache übersetzt Maschinensprache versteht der Prozessor und kann sie ausführen Gilt für alle.NET Programmiersprachen

16 Agenda EinführungProgrammiersprachen Compiler, Linker und EXE-Dateien Was ist eigentlich.NET? Das erste VB.NET Programm Die Visual Studio IDE (Integrated Development Environment) Objekte … und noch ein Program … und wenn etwas nicht funktioniert? Der Debugger! Zusammenfassung

17 Visual Basic 2005 Express Man muss die Programme irgendwie eingeben Visual Basic 2005 Express Edition Eingabe der Programme ÜbersetzenStarten Debuggen (kommt später) Fehlersuche Ändern von Programmen Speichern von Programmen

18 Das erste Visual Basic Programm Seit vielen Jahren ist der erste Programm Hello World! Module HelloWorld Sub Main() System.Console.WriteLine("Hello World!") End Sub End Module

19 Demonstration #1 demo Hello World!

20 Das erste Visual Basic Programm Das Programm beginnt bei Main Das Programm beginnt bei Main Das Programm zwischen Sub Main() und End Sub wird ausgeführt Main ist eine statische Methode Main ist eine statische Methode Main muss in einem Modul stehen Main muss in einem Modul stehen Der Befehl System.Console.WriteLine gibt einen Text auf dem Bildschirm aus

21 Visual Basic 2005 Express Visual Basic 2005 hilft bei der Eingabe Neue Projekte anlegen Drucken von Programmen Farbliche Darstellung Hilfe und weitere Unterstützung Vervollständigen von bestimmten Worten (Intellisense) Programme können ganz leicht geändert werden Programme werden auch als Quelltext (engl. Sourcecode) bezeichnet Compilation: Quelltext > IL-Code > EXE

22 Kommentare Kommentare sollen erklären was das Programm macht Nicht zu viel und nicht zu wenig Kommentare beginnen mit einem ' Kommentare beginnen mit einem ' Der Text bis zum Ende der Zeile wird von dem Compiler ignoriert Der Text in einem Kommentar kann auch Fehler enthalten Mehrere Kommentarzeilen sind erlaubt

23 Agenda EinführungProgrammiersprachen Compiler, Linker und EXE-Dateien Was ist eigentlich.NET? Das erste VB.NET Programm Die Visual Studio IDE (Integrated Development Environment) Objekte … und noch ein Program … und wenn etwas nicht funktioniert? Der Debugger! Zusammenfassung

24 Objekte Wir sind im normalen Leben von Objekten umgeben Tisch, Stuhl, Computer, Haus, … Bei den objektorientierten Programmiersprachen programmiert man mit Objekten (=Klassen, kommt später) Objekte im Programmierbereich: Datei, Fenster, Festplatte, Konsole, Bildschirm, …

25 Objekte Alle Objekte haben Eigenschaften (engl. Properties) FarbeGrößePosition Objekte können ganz bestimmte Sachen machen (engl. Methods) ZeichnenLöschen

26 Objekte Wir werden demnächst lernen, wie wir eigene Objekte (=Klassen) erstellen und benutzen können Das.NET-Framework stellt viele Klassen zur Verfügung, die wir in unseren Programmen verwenden können Die Klasse Console ist eine.NET-Framework- Klassen

27 Demonstration #2 demoObjekte…

28 … und noch ein Programm Die Konsole ist auch ein Objekt mit Eigenschaften (Properties) TitleBackgroundColor Methoden (Methods) ClearWriteLineWrite

29 Wichtig Achtung: Worte und Namen richtig schreiben! Groß- und Kleinschreibung wird von VB.NET nicht unterschieden Die meisten Programmiersprachen haben englische Befehle Diese englische Version wird weltweit verwendet

30 … und wenn es nicht funktionert? Mit dem Debugger kann man Zeile für Zeile durch das Programm gehen und überprüfen, was genau passiert Der Debugger ist ein ganz wichtiges Werkzeug für Programmierer Der Debugger wird in den nächsten Webcasts noch häufiger verwendet werden

31 Übungsaufgabe Schreiben Sie ein Programm, das mit den Zeichen + I und – ein kleines Fenster ausgibt Verwenden Sie Console.WriteLine() und/oder Console.Write() I I I VB.NET ist cool! I I I

32 Agenda EinführungProgrammiersprachen Compiler, Linker und EXE-Dateien Was ist eigentlich.NET? Das erste VB.NET Programm Die Visual Studio IDE (Integrated Development Environment) Objekte … und noch ein Program … und wenn etwas nicht funktioniert? Der Debugger! Zusammenfassung

33 Zusammenfassung Grundlagen gelernt Wir können Texte ausgeben und Farben setzen Nächste Woche gehts weiter ;-)

34 Nächste Termine VB.NET für Einsteiger und Umsteiger, Teil 2 Datentypen, Variablen, Namensräume, Ausdrücke und Operatoren Montag, :00-17:00 Uhr VB.NET für Einsteiger und Umsteiger, Teil 3 Programmausführung steuern Montag, :00-17:00 Uhr VB.NET für Einsteiger und Umsteiger, Teil 4 Klassen und Strukturen Montag, :00-17:00 Uhr

35 Referenzen & Downloads Visual Studio 2005 Express Editions ucts/express/default.mspx ucts/express/default.mspx Microsoft Visual Basic Das Entwicklerbuch buchversand.de/mspress/product.asp?cnt=product&id= ms-537&lng=0 buchversand.de/mspress/product.asp?cnt=product&id= ms-537&lng=0 MSDN Solve Hallo-Welt-Program auf Wikipedia

36 Verlosung Programmieren lernen mit Visual Basic Bücher werden unter allen Teil- nehmern verlost, die an mindes- tens zehn Webcasts teilnehmen Microsoft Visual Basic Das Entwicklerbuch Unter allen Teilnehmern verlost, die das Feedbackformular ausfüllen

37 Questions and Answers Daniel Walzenbach

38


Herunterladen ppt "MSDN Webcast: VB.NET für Einsteiger und Umsteiger Einführung in VB.NET (Level 100) Presenter: Daniel Walzenbach Technologieberater Microsoft Deutschland."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen