Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© Viessmann Werke. Die Viessmann Group 04/2016 Die Viessmann Group Seite 2 Familienunternehmen mit Stammsitz in Allendorf (Eder) 1917 11.600 2,2 22 49.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© Viessmann Werke. Die Viessmann Group 04/2016 Die Viessmann Group Seite 2 Familienunternehmen mit Stammsitz in Allendorf (Eder) 1917 11.600 2,2 22 49."—  Präsentation transkript:

1 © Viessmann Werke

2 Die Viessmann Group 04/2016 Die Viessmann Group Seite 2 Familienunternehmen mit Stammsitz in Allendorf (Eder) , Gründung Mitarbeiter Mrd. Euro Umsatz Produktionsgesellschaften in 11 Ländern Vertriebsgesellschaften, 35 Vertriebspartner in 58 Ländern und Vertriebsaktivitäten in insgesamt 74 Ländern Verkaufsniederlassungen weltweit Prozent Auslandsanteil Länder mit eigenen Vertriebsgesellschaften oder -partnern

3 © Viessmann Werke Strategische Ziele Wichtigstes Ziel: Unabhängiges Familienunternehmen bleiben  Unabhängiges Familienunternehmen  Nachhaltiges Wachstum  Technologieführerschaft  Komplettangebot effizienter Heiz-, Industrie- und Kühlsysteme  Internationale Spitzenstellung 04/2016 Die Viessmann Group Seite 3

4 © Viessmann Werke Komplettangebot Produkte und Systemlösungen für alle Anwendungsbereiche  Drei Divisionen: Heizsysteme, Industriesysteme, Kühlsysteme  Zielgruppenspezifische Komplettangebote für die Anwendungsbereiche, Wohngebäude, Gewerbe, Industrie und Kommunen 04/2016 Die Viessmann Group Seite 4

5 © Viessmann Werke Komplettangebot Heizsysteme Effizienztechnologien für Wohngebäude und Gewerbe von 1 bis 2200 kW  Gas- und Öl-Brennwertkessel  Kraft-Wärme-Kopplungs-Systeme, Weltneuheit Brennstoffzellen-Heizgerät  Hybridgeräte  Wärmepumpen und Eisspeicher-Systeme  Holzheizsysteme (Pellets, Hackschnitzel, Scheitholz)  Thermische Solarsysteme und Photovoltaik, Speicher, Systemtechnik und Zubehör Blockheizkraftwerke Effizienztechnologien für Ein- und Zweifamilienhäuser Großwärmepumpen 04/2016 Die Viessmann Group Seite 5

6 © Viessmann Werke Dampfkesselanlage, Sembcorp (UK) Heißwasserkessel mit Gasbrennern, Xi‘an (China) Industriesysteme  Dampf- und Heißwasserkessel  Abhitzekessel  Biomassefeuerung  Biogasanlagen: Nass- und Trockenfermentation  Biogasaufbereitung und Einspeisung in das Erdgasnetz  Power-to-Gas-Anlagen mit biologischer Methanisierung Effiziente Lösungen für industrielle Anwendungen bis 120 MW/120 t Dampf/h Biogasanlagen Allendorf (Eder) 04/2016 Die Viessmann Group Seite 6

7 © Viessmann Werke Energieeffiziente Kühlmöbel für den Lebensmittel-Einzelhandel Kühlsysteme Kältetechnische Lösungen für gewerbliche Anwendungen  Kühlmöbel  Kühl- und Tiefkühlzellen  Kühlaggregate  Regalsysteme und Zubehör Kühlzellen nach Maß Tiefkühlschränke mit besserer Warensicht 04/2016 Die Viessmann Group Seite 7

8 © Viessmann Werke Service Bedarfsgerechte Unterstützung der Marktpartner Service-Unterstützung für Heizsysteme in sieben Kernbereichen  Bedarfsgerechte Unterstützung der Marktpartner durch persönliche Betreuung und digital vernetzte Dienstleistungen  Leistungsangebot Heizsysteme: Die sieben Kernbereiche des Leistungsangebotes umfassen Verkaufsunterstützung, Logistik, Wartung & Service, Software- & Internetservice, Akademie, Marketingunterstützung und Beratung  Leistungsangebot Industriesysteme und Kühlsysteme: Anlagenbetreuung und -montage, Inbetriebnahmeservice, Wartung, Betriebsüberwachung Schulungen durch Viessmann Akademie Digital vernetztes Service- angebot durch Vitoguide Persönliche Betreuung durch Technischen Dienst vor Ort 04/2016 Die Viessmann Group Seite 8

9 © Viessmann Werke Innovation Meilensteine der Heiztechnik Mikroprozessor- gesteuerte Regelung 1980 Tetramatik Schadstoffarme Verbrennung 1985 MatriX-Brenner Brennwerttechnik 1995 Heizen mit Naturwärme 1975 Luft-/ Wasser- Wärmepumpe Tieftemperatur- technik 1980 Biferrale Verbundheizfläche  Entwicklung besonders energieeffizienter Heizsysteme für alle Energieträger seit Jahrzehnten im Fokus der Forschung und Entwicklung  Meilensteine der Heiztechnik im Bereich der Wärmetauscher: Von biferralen Verbundheizflächen bis zum Inox-Radial-Wärmetauscher  MatriX-Gasbrenner setzt Maßstäbe in der Verbrennungstechnik 04/2016 Die Viessmann Group Seite 9 InoX-Radial- Heizfläche

10 © Viessmann Werke Innovation Lösungen zur Energiewende  Steigerung der Energieeffizienz auf über 132 Prozent  Kompetenzvorsprung durch Komplettangebot bei erneuerbaren Energien, Eisspeicher-Systeme und Hybrid-Kompaktgeräte  Wärme und Strom wachsen zusammen – Effizienz-Technologien mit besonders großem Potenzial wie das neue Brennstoffzellen-Heizgerät  Digitale Vernetzung – mehr Komfort und Effizienz durch smartes Energiemanagement  Ausgaben für Forschung und Entwicklung aktuell bei 4 Prozent vom Umsatz Biologische Methanisierung 2015 Gas-Adsorptions- heizgerät 2014 Digitale Vernetzung 2015 Brennstoffzellen- Heizgerät 2014 Eisspeicher 2012 Selbstadaptierende Verbrennungs- regelung 2005 Lambda-Pro- Control Vitofriocal Vitovalor 300-P Vitosorp 200-F Power-to-Gas Connectivity 04/2016 Die Viessmann Group Seite 10

11 © Viessmann Werke Die Marke Viessmann Strategisches Element der Unternehmensführung Corporate Communication Corporate Attitude  Marke bietet Orientierung und Sicherheit bei der Vielfalt der am Markt verfügbaren Produkte  Bereits Anfang der 1960er Jahre wurde die Grundlage der Viessmann Corporate Identity gelegt  Ziel: Einzigartigkeit und Glaubwürdigkeit der Marke Viessmann zu vermitteln Corporate Design 04/2016 Die Viessmann Group Seite 11

12 © Viessmann Werke Sponsoring  Spitzensport und Viessmann – erfolgreiche Partnerschaft seit 1993  Viessmann als Titel- und Presenting-Sponsor in den Disziplinen: Biathlon, Bob, Nordische Kombination, Rennrodeln, Skilanglauf und Skispringen  Wortmarke Viessmann mit hoher Medienpräsenz Hohe Präsenz in der Öffentlichkeit Biathlon Weltcup-Gewinnerinnen Staffel Damen in AntholzNordische Kombination: E. Frenzel Rennrodeln: T. Arlt, F. Loch und T. Wendl 04/2016 Die Viessmann Group Seite 12

13 © Viessmann Werke Nachhaltigkeit Ressourceneffizienz, Klimaschutz und Standortsicherung bei Viessmann  Nachhaltigkeit ist die Balance von Ökonomie, Ökologie und sozialer Verantwortung  Als Familienunternehmen und Umweltpionier bekennt sich Viessmann zum Prinzip der Nachhaltigkeit  Ganzheitliches Konzept für Ressourceneffizienz, Klimaschutz und Standortsicherung – 80 % – 70 % 60 % Standortsicherung: Stammsitz Allendorf Ressourceneffizienz: Lean Management (Vitotop) Klimaschutz: Energieeffizienz und erneuerbare Energien Ganzheitliches Nachhaltigkeits- Konzept 04/2016 Die Viessmann Group Seite 13

14 © Viessmann Werke Nachhaltigkeit Leuchtturmprojekt Effizienz Plus  Die Bundesregierung hat energie- und klimapolitische Ziele für 2050 festgelegt  Viessmann hat diese Ziele am eigenen Stammsitz mit marktverfügbarer Technik schon heute erreicht CO 2 Fossile Brennstoffe Anteil der erneuerbaren Energien CO 2 Fossile Brennstoffe Anteil der erneuerbaren Energien – 80 % – 70 % 60 % – 80 % – 70 % 60 % /2016 Die Viessmann Group Seite 14

15 © Viessmann Werke 04/2016 Die Viessmann Group Seite 15


Herunterladen ppt "© Viessmann Werke. Die Viessmann Group 04/2016 Die Viessmann Group Seite 2 Familienunternehmen mit Stammsitz in Allendorf (Eder) 1917 11.600 2,2 22 49."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen